Chile

Wechseln zu: Navigation , Suche

Chile Sex Guide hilft dabei, Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtvierteln, Prostituierten, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, FKK Clubs und Escorts in Chile , Südamerika zu finden.

WikiSexGuide, Santiago de Chile

Chile erstreckt sich entlang der südlichen Hälfte der Westküste von Südamerika, zwischen den Anden und dem Pazifischen Ozean. Die angrenzenden Länder sind Peru im Norden, Bolivien im Nordosten und Argentinien im Osten. Chile verfügt über mehr als 5.000 km (3.100 Meilen) Küste am Süd-Pazifik.

Sex und Prostitution

Obwohl Prostitution von Volljähriger legal ist in Chile, Bordelle sind es nicht. Mehrere hundert Frauen sind als Prostituierte nach Angaben des National Health Service registriert. Die Polizei hat oft Prostituierte festgenommen (in der Regel als Folge von Beschwerden der Anwohner) wegen einer" Straftat gegen die Moral", die kann eine Strafe von 50.000 Pesos oder fünf Tage im Gefängnis mit sich bringen. Beschaffung oder Anbieten ist illegal und strafbar. Sex gegen Geld oder andere Vergünstigungen mit einer unter 18 Jahren, ist illegal. Es kann 3 bis 20 Jahre Gefängnis- und eine Geldstrafe von 520.000 Pesos, je nach Alter des Minderjährigen, mit sich bringen. Es gibt eine spezielle Polizeieinheit für die Ermittlung und Verfolgung von Pädophilen und Kinderpornographie. Chile, geht es wirtschaftlich besser, als den meisten anderen in Süd- und Lateinamerika und zieht Sex-Arbeiter aus ganz Lateinamerika, darunter viele dunkelhäutige Mädchen (und Jungen) aus der Karibik an.

Das Sex Business findet in den "Café con Piernas" (Coffee with legs) statt. Check Santiago de Chile für eine ausführlichere Beschreibung. Bordelle sind illegal, auch wenn Prostitution es nicht ist. Einige Orte neigen dazu, ein wenig heruntergekommen zu sein: Warum soll man in etwas investieren, wenn es eh bald wieder geschlossen wird. Trotzdem kann man dort sehr guten Sex bekommen.

Bei einem Besuch in einer Wohnung, kann der Hausmeister des Gebäudes darum bitten, deinen Reisepass oder deine Personalausweis-Nummer ("RUT" oder "cedula") zu sehen. Dies ist normal und dienst der Sicherheit der Prostituierten; nicht zum Spionieren. Viele Plätze werben nur mit Telefonnummer und geben dir die Adresse erst wenn du einen Termin buchst. Manchmal ist sogar ein zweiter Anruf erforderlich um Details über das Gebäude zu bekommen.

Chilenischer Slang

  • 1000 Chilenischen Pesos werden umgangssprachlich als "luca" bezeichnet. Die Preise sind oft in der Anzahl der "lucas" ausgedrückt.
  • Cuadro Plastico - Zwei Mädchen, die Durchführung einer Privatlesbenshow für den Kunden (mit eventueller Kunden Beteiligung).
  • Polola - Freundin (POLOLO - boy friend).
  • Vamos a pololear? - Er / Sie bietet eine Petting Sitzung.

Regionen

Karte von Chile mit den Regionen farblich markiert
Nord Chile
Zentral Chile (Valparaíso, Santiago)
Das Herz des Landes, die wichtigsten Städte, berühmte Weinberge und einige der besten Skigebiete der südlichen Hemisphäre.
Süd Chile
Der Süden
Osterinseln (Rapa Nui or Isla de Pascua)
Eine einsame Insel in der Mitte des Pazifischen Ozeans, ist die Heimat einer der geheimnisvollsten Zivilisationen der Welt.

Städte

  • Santiago, die Hauptstadt und größte Stadt des Landes.
  • Concepción, die zweitgrößte Stadt Chiles.
  • Iquique, touristisches Zentrum im Norden Chiles.
  • La Serena, eine charmante Stadt, mit vielen Aktivitäten.
  • Valparaíso, Hauptchilenischer Hafen und ein UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Vina del Mar, die wichtigsten touristischen Attraktionen sind: Strände, ein Kasino und ein kultiges Musikfestival.
  • Valdivia, die "Stadt der Flüsse", nach dem stärksten Erdbeben der Geschichte wieder aufgebaut.
  • Punta Arenas, eine der südlichsten Städte der Welt.

Gay & Lesben

Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender (LGBT) Menschen können in Chile rechtliche Herausforderungen gegenüber nicht-LGBT Bewohner erleben. Sowohl männliche als auch weibliche gleichgeschlechtliche sexuelle Aktivität ist legal in Chile, aber gleichgeschlechtliche Paare und Haushalte unterliegen immer noch anderen gesetzlichen Bestimmungen als verschiedengeschlechtliche Ehepaare.

Zwar gibt es keine rechtliche Verfolgung von Homosexuellen, aber die Gesellschaft ist immer noch sehr homophob und Hassverbrechen passieren. Es ist empfehlenswert, seine Neigung nicht in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Crossdresser und Transvestiten ("travestis") sind häufig. In ihren Kleidern bieten die meisten aktive und passive Dienstleistungen für die Kunden.

Escort Dienste & Agenturen

Hier ist eine Liste von Websites die Escorts in Chile anbieten: http://www.escortvipsantiago.cl http://www.tuagencia.cl

Swinger

Sicherheit

Da die meisten großen Städte in Südamerika, Santiago leiden unter einer hohen Rate von Taschendiebstahl und Überfällen. Valparaíso kann tückisch sein. Bereiche, die an einem Werktag sicher sind, können sich in der Nacht oder am Wochenende, in unsichere verwandeln, einschließlich Teile der Innenstadt von Santiago, zum Beispiel.

Generell kann man der chilenischen Polizei vertrauen (Carabineros). Rufe 133 an. Es ist allerdings schwer welche zu finden die Englisch sprechen. Sie werden versuchen deine Fragen zu beantworten, Probleme zu lösen oder dir den Weg zu beschreiben. VERSUCHE NICHT DIE CHILENISCHE POLIZEI ZU BESTECHEN!!!!

Relativ guter Medizinischer Standard im ganzen Land. Allerdings sind in der Regel private medizinische Einrichtungen etwas moderner. Im Notfall ruf 131, aber nicht erwarten, dass der Operator fließend Englisch spricht.

Hepatitis A-Impfstoff ist für alle Reisenden zu empfehlen. Andere potenzielle Impfstoffe, je nach Ihren Fahrsituation sind: Hepatitis B, Typhus, Tollwut und Influenza.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now