Dar es Salaam

Wechseln zu: Navigation , Suche

Dar es Salaam Sex Guide hilft dabei, Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtviertel, Prostituierte, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, und Escorts in Dar es Salaam, Tansania zu finden.

WikiSexGuide in Dar es Salaam.

Dar es Salaam (Oase des Friedens auf Arabisch) wurde 1862 von Sultan Seyyid Majid von Zanzibar an der Stelle des Dorfes Mzizima gegründet. Mzizimas Geschichte reicht zurück in die Zeit, als die Barawa Menschen sich niederzulassen begannen und den Bereich um Mbwa Maji, Magogoni, Mjimwema, Gezaulole und Kibonde Maji Mbagara kultivierten.

Bank von Tansania in der Morgendämmerung

Sex und Prostitution

Prostitution in Tansania ist unter tansanischem Recht illegal, aber es ist immer noch weit verbreitet.

Einige der Dar es Salaam Prostituierten sind Nutten am Tag und Hausfrauen in der Nacht. Sie kommen von der Sexarbeit nach Hause kurz bevor ihre Ehemänner von ihren Arbeitsplätzen zurückkommen.

Live Sexcams

Ich will Live Sex Cams aus Dar es Salaam haben? Ja, das kannst Du! Auf WikiSexCams.com bekommst Du scharfe Live Erotik und geile Live Sex Chats mit Frauen aus Dar es Salaam und ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Du kannst Dich gratis anmelden und über den Link WikiSexCams.com bekommst Du die ersten 60 Minuten sind sogar völlig kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen. Die Girls werden dir richtig einheizen.

Rotlichtviertel

Wenn Uwanja wa Fisi das billige und zwielichtige Rotlichtviertel von Dar es Salaam ist, dann sind die Prostituierten die in den Uwanja wa Fisi Pubs und Restaurants arbeiten sogar billiger als der Rest, und in der Regel bevorzugen sie Bier oder eine Mahlzeit als Bezahlung für ihre Dienste. Oft stehen sie unter Drogen, wenn sie also wirklich betrunken oder high sind, haben sie Sex mit mehr als zwei Partnern ohne es zu merken.


Prostituierte

Falls du keine Angst hast versuche auf die Friedhöfe von Dar es Salaam zu gehen.

Die unheimliche Stille, Einsamkeit und Dunkelheit der Friedhöfe machen es zu einem Sperrgebiet für die meisten Menschen, aber sie sind ein perfekter Ort für Sexarbeiter und Prostituierte in Tansanias Hauptstadt, Daressalam.

"Jeden Abend nach Sonnenuntergang gibt es auf den Friedhöfen viele Paare die zwischen Gräbern zu ficken versuchen. Grabstätten ermöglichen nicht nur die Privatsphäre, sondern auch keine Raummiete, so dass es auf den mehr als 30 Friedhöfen kommerziellen Sex gibt. Allerdings sind Friedhöfe weit von Geschäften weg, wo Kondome verkauft werden, und man sorgt sich, dass Friedhofs-Sex die Ausbreitung von HIV/AIDS fördert, die fast sieben Prozent der Bevölkerung des Landes betrifft.

Straßennutten

Alle Restaurants und Bars am Strand wie QBar, Maisha, Coco Beach, Runway Disco Mekocheni und viele andere haben Mädchen. Die tansanischen Straßenhuren sind wirklich leicht zu finden, sie sind überall. Die Preise sind sehr billig und die Qualität der Mädchen reicht von sehr schlecht bis gut aussehend.

Strip Clubs & Lap Dance

Strip Clubs in Dar es Salaam, Tansania

  • Balcony Strip Club- Dar Es Salaam (Mtendeni), Dar Es Salaam 00255

Wenn du auf der Suche nach etwas Anderem und Spaß bist. Schließlich gibt es einen halb Strip Club in Dar es Salaam Tansania. Aber dieser ist kein gewöhnlicher Strip Club, wie es sie in der entwickelten Welt gibt. Club Continental bietet eine Show und die gleiche Kleidung, jede Woche. Es ist immer mittwochs und es ist mehr eine kulturelle Sache als eine geile Strip-Show.

http://www.youtube.com/watch?v=klMUOPAZyrI#t=281

Bordelle

In Dar es Salaam werden illegale Bordelle von chinesischen Unternehmern und auch lokalen Tansaniern betrieben. Anscheinend haben sie beides, chinesische und tansanische Girls zur Verfügung. Es ist ein neues Phänomen. Es gibt eine Menge von Bordellen rund um die Stadt und am Strand. Alle touristischen Gebiete haben sogenannte Bordelle. Denke daran dass es nachts ein bisschen unsicher ist, also versuche vor Einbruch der Dunkelheit wieder am Hotel zu sein oder lass ein Mädchen oder Barkeeper, ein Taxi bestellen.

Erotische Massage Etablissements

Touristische Gebiete in Dar es Salaam sind voll von Massage Salons. die meisten bieten BJ, HJ und auch voll-Service. Meistens versuchen sie den Kunden für zusätzliche Dienstleistungen höhere Preise anzurechnen, aber man sollte immer versuchen ein wenig zu verhandeln. Nicht jeder Massagesalon verkauft Happy Ending Dienstleistungen.

Verabredungen

Sich in Dar es Salaam zu verabreden, kann aufgrund der kulturellen Unterschiede knifflig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen.

AdultFriendFinder.com beispielsweise ermöglicht es dir einheimische Mitglieder aus Dar es Salaam kennenzulernen, und ihnen persönlich näher zu kommen, bevor du verreist. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du weißt mit wem du chattest, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Da die Zeit an deinem Reiseziel eventuell begrenzt ist, könnt ihr auf dies Weise schon vorher mehr über eure jeweiligen Sehnsüchte erfahren und so unangenehmes Vorstellen überspringen, und gleich beginnen echten Spaß zu haben.


Transsexuelle / Transvestiten

Verabredungen mit Transsexuellen zu finden während du unterwegs bist, kann schwierig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen. TSdates.com ist eine Partnerbörse, dazu geschaffen dir dabei zu helfen genau das zu finden, was du bei einem Treffen in Dar es Salaam suchst. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du mit dem Flirten beginnen kannst, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Mit über 40 Millionen Mitgliedern und tausenden transsexuellen Mitgliedern aus aller Welt, ist Tsdates.com die weltweit größte Seite sex-gesinnter Freunde für diskrete Begegnungen und wir dir dabei helfen deine(n) nächsten transsexuelle(n) Spielpartner(in) zu finden.


Es kann schwer sein, T-Girls in Dar es Salaam oder sonst wo in Tansania zu finden. TS / TG / TV Mädchen sind selten, die beste Chance hat man auf Online-Dating-Sites.

Gay und Lesben

Homosexualität in Tansania ist ein soziales Tabu-Thema, und gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen sind Verbrechen, durch den Staat strafbar.

Dennoch innerhalb der Stadtgrenzen von Dar es Salmaa gibt es eine geheime blühende LGBT-Gemeinschaft die sich privat in Wohnungen oder an Gay-freundlichen Orten treffen, wie Ma Chain Club (gemischtes Gay / Straight Publikum) , Q Bar (gemischt, darunter Sexarbeiterinnen), Mama 's Club (Damen) oder Club Oasis in trendigen Oyster Bay Bezirk, bei Männern beliebt.

BDSM

BDSM ist ziemlich ungewöhnlich in Dar es Salaam und die Leute wissen gar nicht was es ist. Du kannst jederzeit eine Escort mieten und sie um Rollen- oder Dominaspiele bitten.

Swinger

Es gibt keine Swinger Clubs in Dar es Salaam, aber du kannst andere aufgeschlossene Touristen in den Hotels oder auf Online-Dating-Sites finden.

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

Es gibt eine riesige Anzahl von Nachtclubs, Bars und Pubs, in denen Frauen ganz einfach männliche Gesellschaft für die Nacht kostenlos finden können. Die meisten lokalen Jungs "jagen" Touristinnen und werden alles im Bett tun, solange man ihnen ein paar Mahlzeiten oder einige Geschenke kauft.

Sexshops / Erotikshops

Die meisten Apotheken in Dar es Salaam verkaufen Viagra, Kamagra und Cialis ohne Rezept. Einige Stricher verkaufen auch einige Potenzpillen, aber man kann nie sicher sein, ob sie echt oder gefälscht sind.

Es gibt keine Sexshops in Tansania. Die Mehrheit der Frauen und Männer kaufen Sex-Spielzeuge und andere Gegenstände auf etablierten Internet Websites die Lieferung nach Tansania anbieten.

MILFs

Für jede Reise in Dar es Salaam muss man gut vorbereitet sein. Reife Frauen sind nicht leicht zu finden, um sie flachlegen zu können. Am besten ist es vorab die MILFs online zu checken, die wirklich genau wissen was sie tun. Fick-Fun.com ist eine der besten und führenden Webseiten, um geeignete reife Frauen zu treffen. Dieser Seite kannst du vertrauen und ganz einfach einen Account erstellen. Starte deine Suche jetzt und du kannst deine Reise beruhigt antreten.

Escort Dienste & Agenturen

Du kannst eine Menge Begleitpersonen in Dar es Salaam online finden. Diese Online-Escort-Agenturen verlangen in der Regel etwas mehr als unabhängige Escorts, aber der Service ist oft immer gleich.

Übernachtung

Die meisten Hotels erlauben Damen/Gäste, wenn man den Empfangschef vor der Zahlung des Zimmers darüber informiert.

Q-Bar ist ein toller Ort. Wochentags gibt es immer einige Frauen, vor allem aber am Freitagabend gibt es mehr Männer als Frauen. Viele Mädchen sind Gelegenheitsprostituierte. Location: Q-Bar & Guest House (Haile Selassie Road, Plot 1, Dar es Salaam 4595, Tansania)

Sicherheit

Tansania ist eines der am wenigsten überwachten Länder der Welt. Vergewaltigungen und Morde werden oft nicht an die Polizei gemeldet und durch die lückenhafte Datenerhebung ist es schwer zu sagen wie oft es passiert Häusliche Gewalt und sexuelle Belästigung, die oft weit über die verbale Ebene gehen, sind sehr häufig. Ausländische Studentinnen haben mehrere Fälle von sexuellen Angriffen und / oder Vergewaltigungen dokumentiert. Diese Fälle werden oft nicht gemeldet / von Universitäten mit Auslandsstudium in Tansania geheim gehalten, und natürlich auch von den tansanischen Behörden selbst. Allein in der Nacht außerhalb der exklusivsten Gegenden (Oyster Bay, Slipway, Sea Cliff, usw.) zu gehen ist nicht empfehlenswert. Männer stehen einer hohen Chance überfallen zu werden, und Frauen überfallen und / oder sexuell angegriffen zu werden, gegenüber. Alles wird oft sehr schlecht beleuchtet. Die Stadt hat eine große Anzahl an Stromausfällen. Dies macht Frauen die alleine unterwegs sind zu Opfern.

Die meisten Reisenden, die in Dar einen kurzen Aufenthalt haben werden zum Glück nichts davon erleben. Die meisten Auswanderer, die in Dar leben, leben gut geschützt in abgezäunten und überwachten Anlagen

Das häufigste Verbrechen und größte Risiko für die meisten Reisenden sind Überfälle und kleine Diebstählen. Überfälle kommen sehr häufig vor, manchmal auf der Straße während des Tages. Ausländische Studenten an der Universität von Dar es Salaam wurden am Machete Punkt ausgeraubt. Trage niemals deine Brieftasche an einer leicht zugänglichen Stelle (einer Gesäßtasche, einer Außentasche von einem Rucksack oder Handtasche, usw.).

Vermeide insbesondere:

- Am Strand (wie Cocoa Beach) mit Wertsachen herumzulaufen, da viele von diesen Orten abseits von der Straße sind. Dar kann ein freundlicher Ort sein, und du kannst sicherlich einen angenehmen Aufenthalt dort haben, aber vermeide Wertsachen zu tragen, da dies vielleicht Probleme verursachen kann. Du kannst in die Stadt am Abend, aber wenn es dunkler wird und du weniger Menschen auf der Straße siehst solltest du vorsichtig sein. Es ist dann besser ein Taxi zu nehmen. Wenn du offensichtlich wie ein Ausländer aussiehst, denke daran, dass viele Menschen davon ausgehen, dass du Wertsachen hast und ein leichtes Ziel bist.

- In dunklen Bereichen des Strandes zu parken ist eine schlechte Idee, da Diebe und Junkies in der Dunkelheit warten. Urlauber halten dort um einen schönen Blick auf Dar vom Strand zu haben. Ein leichtes Ziel zum ausrauben! Oder im Falle von Frauen sogar vergewaltigt zu werden. Frauen sollten dies absolut NICHT MACHEN.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen Dinge durch offene Fenster zu stehlen versuchen während man an der Ampel wartet. Oder sie entriegeln Türen des Autos und steigen entweder ein oder nehmen etwas mit. Einigen Leuten wurde beim Sitzen auf dem Rücksitz eines Taxis an einer Kreuzung der Geldbeutel entrissen.

Es gibt eine große Polizeistation an der Selendar Brücke an der Ocean Road und anderen Polizeiposten in verschiedenen anderen Orten. Wenn du nicht die Verkehrsregeln beachtest (oder manchmal auch wenn du es tust), wirst du viel Zeit und Geld bei der Polizei verlieren. Es gibt viel Korruption in Tansania.

Einige Besucher haben berichtet in den Massen am Posta daladala bestohlen zu werden. Es ist am besten die Straße zu überqueren, um die Menge zu vermeiden. Pass auf wenn sich jemand den du nicht kennst sich komisch annähert. Andere bekannte Taschendieb-Orte sind die Fähre nach Kigamboni (nicht die Zanzibar Fähre), der Mnazi Mmoja dala Stand, an den Schmuckständen auf Samora Av und Karriakoo Market. Es gibt keinen Grund diese Bereiche zu vermeiden, sei nur auf der Hut. Mit Rasierklingen Taschen aufzuschneiden und Dinge zu klauen ist durchaus üblich - und wirklich ärgerlich.

Wenn du beraubt wirst hast du ein paar Optionen. Keine von ihnen ist gut. Du könntest "mwizi!" schreien, was "Dieb" auf Suaheli bedeutet. Wenn du dies auf einem überfüllten Platz machst, wirst du sehr wahrscheinlich einen Mob hervorrufen. Der Mob könnte den Dieb einkreisen und ihn festhalten bis die Polizei eintrifft. Sie könnten auch den Dieb verprügeln, möglicherweise bis zum Tod. Diebe tragen enorme Risiken in einer Kultur, in der die Menschen nur sehr wenige materielle Güter besitzen. Die sozialen Strafen für Diebstahl können brutale Schläge oder, in einigen Fällen Tod sein. Wiege den Wert deines $40 Handy oder Geldbeutel gegen die möglichen Folgen einen Aufruhr zu erzeugen. Wenn du an einem überfüllten Platz bist (wie der Innenstadt von Posta daladala Markt, zum Beispiel), wirst du wahrscheinlich einen riesigen Aufruhr provozieren, der wahrscheinlich dazu führt dass jemand geschlagen wird, und du wirst wahrscheinlich einen Tag lang in der Dar es Salaam Polizeiabteilung verbringen. Viel praktischer ist es einfach äußerste Vorsicht mit den eigenen Sachen zu bewahren, und zu vermeiden Wertsachen zu tragen.

Sei vorsichtig wenn du Taxis in der Nacht nimmst, vor allem, wenn du allein bist. Verwende einen bekannten Fahrer wenn möglich, oder bitte jemanden ein Taxi für dich zu rufen. Bei einem Aufenthalt in Dar über einen längeren Zeitraum versuche die Telefonnummern von einigen vertrauenswürdigen Taxifahrern zu bekommen. Habe sie immer mit dir. Wenn du in Dar ohne Auto lebst wird dies deine Sicherheit erhöhen. Busse in der Nacht zu nehmen und zu Fuß allein oder in kleinen Gruppen zu gehen in schlecht beleuchteten Bereichen (vor allem Frauen oder andere Menschen, die als "leichte Ziele" betrachtet werden könnten) sollten vermieden werden, um das Risiko von etwas Schlimmeren zu vermeiden (Überfall, Vergewaltigung, usw.). Teile Taxis wenn möglich. Einige Reisende entkamen gewalttätigen Überfälle und / oder Vergewaltigungen, aber andere waren nicht so glücklich.

Denke daran, je mehr man sich von der Menge abhebt, desto höher ist das Risiko. Es ist möglich einen wundervollen Aufenthalt in Dar zu haben, wenn man sich dieser Risiken bewusst ist und sich entsprechend anpasst. Reiseführer informieren wenn es um Tansania geht nicht immer ausführlich.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now