Glasgow

Wechseln zu: Navigation , Suche

Glasgow Sex Guide hilft dabei Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtviertel, Prostituierte, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs und Escorts in Glasgow, Schottland.

Glasgow ist die größte Stadt in Schottland, mit einer Bevölkerung von etwa 600.000 Einwohnern in der Stadt selbst und über 2 Millionen, wenn man die umliegenden Städte des Clydeside Ballungsraum berücksichtigt. Am westlichen Ende des Central Belt in Schottland an den Ufern des Flusses Clyde gelegen, hat Glasgow eine historische Bedeutung als Hauptindustriezentrum Schottlands, dass durch Jahrzehnten des Wandels und verschiedene Regenerationsversuche herausgefordert wurde. Heute ist es aufgrund seiner Bevölkerung die drittgrößte Stadt im gesamten Vereinigtes Königreich und es bleibt eines der wichtigsten Wirtschaftszentren des Landes außerhalb von London.

Glasgow

Sex und Prostitution

In Großbritannien ist Prostitution selbst (der Austausch für Geld sexuelle Dienste) legal, aber eine Reihe von Aktivitäten wie, Zwangsprostitution, der Besitz oder die Verwaltung eines Bordells, Zuhälterei etc., sind illegal.

Es ist illegal, Sex von einer Person unter 18 Jahren zu kaufen, obwohl das Mündigkeitsalter für nicht-kommerziellen Sex 16 ist.

Sexarbeit in Glasgow wurde von der Straße entfernt, daher kann man Treffen mit Frauen online oder per Telefon organisieren. In den vergangenen drei Jahren hat GCSS mit etwa 450 weiblichen Prostituierten vom Straßenstrich gearbeitet, während die Polizeistatistik im vergangenen Jahr geschätzt hat, dass es 898 Prostituierte in Glasgow gibt die drinnen arbeiten.

In Glasgow gab es 47 Straftaten in Bezug auf Kontaktanbahnung in den Jahren 2010-11 und 86 in den Jahren 2011-2012.

Begleitdamen in Glasgow

Live Sexcams

Kann ich Live Sex Cams in Glasgow sehen? Ja, du kannst! In WikiSexLive.com Live Erotik Chat und Live Sex Chat findest du die Möglichkeit, ohne Anmeldung du brauchst dich nicht zu registrieren zwar nicht kostenlos aber zu fairen Preisen mit Frauen Boys und Girls aus deine Umgebung zu chatten.

Wikisexlive.jpg

Rotlichtmilieus

Glasgow hat ein anerkanntes Rotlichtviertel, dass von vielen Überwachungskameras und der Polizei bewacht wird. Mädchen in dieser Gegend werden nicht für Kontaktanbahnung bestraft. Dies wird als eine kurzfristige Maßnahme gesehen um die Sicherheit der Mädchen sicherzustellen, aber nicht als langfristige Lösung. Der Haupt-Rotlichtviertel Bereich ist rund um den Blythswood Platz und südlich zur Argyle Straße.


Prostituierte

Einige der Frauen die Prostituierte in Glasgow sind, sind Bürger der Stadt, die sich sozial ausgegrenzt fühlen und nicht am Leben der Stadt teilnehmen, aber es gibt auch ausländische Nutten meist aus Osteuropa.

Straßenprostitution in Glasgow bleibt ein wichtiges Thema für die Stadt- Trotz eines Rückgangs "von der Straße", war die Zahl der Straßennutten immer noch ca. 300. Die Sicherheitsgemeinschaft in Glasgow ist der Ansicht, dass die Prostitution von Natur aus schädlich für alle Beteiligten ist und daher nicht toleriert werden sollte. Prostitution gibt es in Glasgow rund um die Uhr und daher ist es schwierig, ein vollständiges Bild zu erhalten wer beteiligt ist. Straßenprostitution neigt dazu, von Frauen Mitte 20, die Drogenprobleme oder andere Probleme haben betrieben zu werden. Die meisten Frauen die in Straßenprostitution beteiligt sind, sind Drogen- und Alkoholabhängig und haben das Gefühl, finanziell keine andere Möglichkeit zu haben.

Die beliebteste Form der Prostitution in Glasgow ist als Escort zu arbeiten. Es ist so viel sicherer und einfacher von drinnen zu arbeiten und nur zu warten, bis die Freier anrufen, als an der Straßenecke an einem regnerischen Tag zu stehen. Viele Massagesalons und Nacktbars sind auch am Kampf um Einnahmen durch Prostitution beteiligt.

Straßennutten

Glasgow City Council erkennt Straßenprostitution als bedeutendes soziales Problem in Glasgow an, dass Frauen, Familien und die Gemeinschaft betrifft. Wie bei anderen sozialen Problemen hat der Stadtrat eine führende Rolle bei der Bekämpfung der Ursachen und Auswirkungen auf die Prostitution. Der Rat hat daher öffentlich darüber informiert, Maßnahmen zu diesem Thema zu ergreifen, dass das Leben von so vielen Frauen in Glasgow so lange vereitelt hat. Frauen werden oft in die Prostitution gezwängt, weil sie ihren Drogenkonsum finanzieren müssen und sonst keine andere Geldeinnahmequelle haben.

Der Kauf von Straßenmädchen wird in Glasgow nicht toleriert: die Zahl der Menschen die an Bordsteinen in Glasgow bereits erwischt wurden ist 80% in 2011 bis 12 - die höchste Zahl seitdem die Gesetzgebung eingeführt wurde. Straßennutten verlangen in der Regel ca. £ 20 bis £ 50 für schnellen Sex.

Glasgow Hauptbahnhof. Hielanman's Umbrella (englisch: Highlander's Umbrella) wo im 19.
Jahrhundert, die Einwanderer in den schottischen Highlands Kontakt miteinander gehalten haben.

Man kann Straßennutten in Glasgow im westlichen Gebiet des Hauptbahnhofs finden. Genauer gesagt:

  • Am westlichen Ende der Argyle Straße
  • Cadogan Straße
  • Holm Straße
  • Wellington Lane
  • West Campbell Straße
  • Wellington Straße
  • Blythswood Straße
  • Douglas Straße

Strip Clubs & Lap Dance

Die meisten Leute, die Glasgows Nackt Bars besuchen, finden es ist keine Prostitution, sondern "Unterhaltung" und denken, dass die Frauen in einer schönen Umgebung arbeiten und dies aus freien Stücken tun. Die Kunden denken auch sie sind 'etwas besseres' als die, die Sex an anderer Stelle suchen. Einige der Glasgower Nackt Bars sind bei Junggesellenabschieden oder ähnlichen Veranstaltung beliebt.

Hier ist eine Liste von Strip Clubs in Glasgow:

  • Diamond Dolls • 39 Mitchell Straße • 01412263490
  • Forbidden • 96 Maxwell Straße • 0141 221 4657
  • Platinum Lace • 24 Drury Straße • 01412290714
  • Seventh Heaven • 15 Elmbank Gardens • 01412212272

Bordelle

Die meisten, aber nicht alle der Prostituierten in Glasgow arbeiten in Wohnungen, Saunen und Massagesalons. Diese sind alle illegale Bordelle und es wird geschätzt, dass ein Teil der illegalen Bordelle von der albanischen Mafia betrieben werden. Das kann aber schon nicht mehr der Fall sein, da die Polizei bereits viele Einrichtungen hops genommen hat.

Erotische Massage Etablissements / Saunas

Manche Leute sagen, dass Saunen in Glasgow nicht so gut sind wie in Edinburgh. Man kann aber einen recht guten Service erwarten und die meisten Mädchen in den Saunen sind sehr attraktiv. Der Eintrittspreis variiert bei € 20-40 und Kosten für das Mädchen ab £ 40 bis £ 80. Massagesalons kosten etwa das gleiche und eine Stunde Massage variiert von £ 30 bis £ 50 und Happy Ending Dienstleistungen variieren von einem Hand Job oder Sex, und die Kosten sind £ 20 bis £ 80.

Hier sind einige Massagesalons und Saunen in Glasgow:

  • The Lane, 60 Robertson Straße, Glasgow, G2 8LY. T. 0141 221 1802
  • New Blythswood, 41b York Straße, Glasgow, G2 8JQ. T. 0141 204 3434
  • St Enoch Club, 56 Howard Straße, Glasgow, G1 4EE. T. 0141 226 5258
  • Venus Sauna, 72 Sandyford Place Lane, Glasgow, G3 7HS. T. 0141 221 8722
  • Xanadu, 17 Royal Crescent, Glasgow, G3 7SL. T. 0141 332 2277

Verabredungen

Sich in Glasgow zu verabreden, kann aufgrund der kulturellen Unterschiede knifflig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen.

AdultFriendFinder.com beispielsweise ermöglicht es dir einheimische Mitglieder aus Glasgow kennenzulernen, und ihnen persönlich näher zu kommen, bevor du verreist. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du weißt mit wem du chattest, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Da die Zeit an deinem Reiseziel eventuell begrenzt ist, könnt ihr auf dies Weise schon vorher mehr über eure jeweiligen Sehnsüchte erfahren und so unangenehmes Vorstellen überspringen, und gleich beginnen echten Spaß zu haben.


Transsexuelle / Transvestiten

Verabredungen mit Transsexuellen zu finden während du unterwegs bist, kann schwierig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen. TSdates.com ist eine Partnerbörse, dazu geschaffen dir dabei zu helfen genau das zu finden, was du bei einem Treffen in Glasgow suchst. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du mit dem Flirten beginnen kannst, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Mit über 40 Millionen Mitgliedern und tausenden transsexuellen Mitgliedern aus aller Welt, ist Tsdates.com die weltweit größte Seite sex-gesinnter Freunde für diskrete Begegnungen und wir dir dabei helfen deine(n) nächsten transsexuelle(n) Spielpartner(in) zu finden.

Die meisten Tranny Escorts in Glasgow werben online. Dies ist meist der einzige Weg für Kunden sie zu finden. Sex mit diesen T-Mädchen kostet in der Regel £ 80- $ 150 für 30 Minuten und £ 150 bis £ 200 pro Stunde. Man sollte immer im Voraus fragen, welche Art von Dienstleistungen die Transsexuellen bieten, denn einige von ihnen sind nur im Bett aktiv (das heißt, sie penetrieren nur) und das ist evtl. nicht das was du willst. Man kann auch TS / TV / TG oder CD Mädchen in den lokalen Homosexuellen Veranstaltungsorten treffen, da viele von ihnen dort auch gerne ein Glas oder zwei an den Wochenenden haben.

Gay und Lesben

Das schicke Merchant City, im östlichen Teil des zentralen Teils von Glasgow, ist die Heimat von fast allen Homosexuellen Bars und Clubs, sowie Kunstgalerien und Cafés. Glasgows Homosexuellen Szene bewegt sich in diesen trendigen Bars und Cafés in dieser kosmopolitischen Umgebung. In der Virginia Straße und John Straße gibt es trendige, homosexuell freundliche Pubs, wie in vielen anderen Straßen in diesem Bereich. Die Leute in Glasgow sind in der Regel homosexuellen freundlich und unprätentiös und die Nightlife-Szene spiegelt diese Haltung wieder.

Pride Glasgow 2015 wird ein 2 Tages Event am Wochenende von Samstag, den 22. und Sonntag, 23. August 2015 in Glasgow Green sein.

Hier sind einige Gay Saunen und Badehäuser in Glasgow für Männer:

  • The Pipeworks Glasgow, 5-10 Metropole Lane
  • The Lane Sauna (GESCHLOSSEN), 60 Robertson Straße

Hier sind einige Bars, Pubs und Clubs für gemischte LGBT Besucher:

  • MILK Glasgow, 17 John Straße
  • Speakeasy, 10 John Straße
  • Underground Glasgow, 6a John Straße
  • Polo Lounge, 84 Wilson Straße
  • Riding Room, 58 Virginia Straße
  • The Merchant Pride, 20 Candleriggs
  • Delmonicas, 68 Virginia Straße
  • Court Bar, 69 Hutcheson Straße
  • AXM Club, 80-90 Glassford Straße

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

Es gibt in Glasgow männliche Sexarbeiter, die als Escort oder als Masseur in ihren eigenen Wohnung arbeiten. Die meisten dieser männlichen Prostituierten verlangen £ 50 pro Stunde. Einige der männlichen Begleitpersonen sind sehr erfahren und in der Regel sind ihre Dienste teurer. Wenn du nicht für Sex bezahlen willst ist es auch einfach in den örtlichen Clubs und Bars eine männliche Begleitung für Sex zu finden.

BDSM

Es gibt nur sehr wenige gut erfahrene BDSM Escorts in Glasgow und die meisten dieser Dominas verlangen mindestens £ 100 für eine halbe Stunde oder £ 150 pro Stunde. Violate und Club-Noire sind die besten BDSM Clubs in Glasgow. Es gibt auch Gruppen in Glasgow, die sich oft in privaten Wohnungen treffen, um BDSM zu vollziehen.

Swinger und Kontaktbars

Es gibt vor allem private Swinger-Partys in Glasgow, da die Swinger Kultur nicht sehr weit verbreitet ist in Glasgow. Meistens erhalten die Frauen einen kostenlosen oder relativ niedrigen Eintrittspreis und alleinstehende Männer müssen immer mehr zahlen als Frauen oder Paare.

  • CJ´S Town House Swinger Partys
CJ's Town House verfügt über alles was man für einen unterhaltsamen Abend mit gleichgesinnten in einem privaten Haus in der Nähe des Glasgow City Center braucht. Es gibt 4 Spielzimmer mit einer Liebesschaukel, getrennte Paare und Zimmer nur für Frauen, Dungeon, 2 Salons und Raucherbereich. Eintritt beinhaltet Tee, Kaffee, alkoholfreie Getränke und Buffet. Gäste können ihren eigenen Alkohol mitbringen. Handtücher und Kondome werden zur Verfügung gestellt. http://www.cjsatthetownhouse.com/

Sexshops / Erotikshops

Es gibt viele gute Erotikgeschäfte in Glasgow, wo man Kondome, Gleitmittel, Pornofilme, Sex-Spielzeug oder andere abgedrehte Dinge kaufen kann. Es gab viele gute Pornokinos in Glasgow, aber heute sind die meisten dieser Sex-Kinos geschlossen.

Hier ist eine Liste von Sex-Shops in Glasgow:

  • Silk Secrets, 01415721017. Fax: 01412210959. 308 Argyle Straße
  • Ann Summers, 01412481218. 145-147 Argyle Straße
  • Luke & Jack, ex Pillow Talk, 01415525699. 45 Virginia Straße
  • Stuff, 01412263546. 100 Union Straße
  • Adult Shop, 01415529774. 247 Gallowgate
  • Soho Books, 01415522594. 281 Gallowgate
  • Party Times, 01415528300. 212 London Road
  • Ann Summers, 08700534089. 102 Braehead Shopping Center
  • Agent Provocateur, 01412212538. 213 Ingram St.
  • Ann Summers East Kilbride Store, 08700534056. 27b am Platz
  • Ann Summers, 08700534008. 55-57 Sauchiehall Straße

Escort Dienste & Agenturen

Es gibt viele verschiedene Arten von Begleitpersonen online.

Übernachtung

Es gibt Hotels und Pensionen rund den Bereich der Straßenprostitution bspw. in der Argyle Straße oder Cadogan. Sie werden von den Nutten verwendet und in den meisten kann man Mädchen mit auf das Zimmer nehmen, man sollte nur vorher diskret an der Rezeption fragen, aber nur um sicherzustellen das es möglich ist.

Sicherheit

Während die Prostitution in Schottland legal ist, ist "Kontaktanbahnung" (d.h. Prostituierte locken Geschäftsreisende auf der Straße), "kerb crawling" (d.h. "Kunden" fahren, oder sind zu Fuß auf der Straße auf der Suche nach Prostituierten) illegal, also vermeide es offensichtlich im Rotlichtviertel zu suchen. Die wichtigsten Krisenherde in der Stadt waren in der Vergangenheit die Bezirke Blythswood Hill und Anderston in der Nähe der Autobahn M8 - Geschäftiges Bürotreiben am Tag, aber in der Regel verlassen in den Abendstunden und am Wochenende. "Das Führen eines Bordells" ist auch illegal. "Massagesalons" und Bordelle können "Polizeirazzien" unterzogen werden. Wenn du in einem Bordell / "Massagesalon", von der Polizei vernommen wirst, werden dir evtl. Fragen gestellt die du nicht gerne beantworten willst.

Glasgow ist wie jede andere Großstadt: es gibt sichere Gebiete und weniger sichere Gebiete. Das Zentrum von Glasgow ist sicher und man sollte keine Probleme bekommen. Das Stadtzentrum und alle touristischen Gebiete sind gut überwacht. Im Laufe des Tages hat das City Center auch viele "Informationsmitarbeiter in roten Hüten und Jacken", die in der Lage sind zu helfen, wenn es nötig sein sollte. Trotz seinem Ruf in der Gegend, zählt Glasgow als westeuropäische Stadt zu einer der sichersten Städte der Welt. Glasgow hat in der Tat einige sehr gefährliche Gebiete - insbesondere in einigen nördlichen und östlichen Vororten - wo Drogenkriminalität zum Beispiel weit verbreitet ist, aber diese sind auch weit weg vom Zentrum, und man würde eh kein Interesse haben dort hinzugehen.

Kriminalität in der Innenstadt ist in der Regel selten, am späten Abend gibt es Betrunkene die sich rüpelhaft benehmen - Hotspots sind das südliche Ende der Hope Straße neben dem Hauptbahnhof, und im Rahmen der "Heilanman Umbrella", die Eisenbahnbrücke über Argyle St neben dem Hauptbahnhof; und das westliche Ende der Sauchiehall St, die hohe Konzentrationen von Bars und Diskotheken haben. Es gibt in der Regel Polizeipräsenz in diesen Bereichen am Freitag- und Samstagabend, um alle Probleme zu entschärfen. Das West End ist besser, aber sei dir bewusst, dass man sich in den Seitenstraßen ab der Byres Road und rund um die Universität schnell verlaufen kann in der Dunkelheit, wenn man Fremd ist und nicht ortsunkundig ist.

Du wirst viele Einheimische sehen die Keltische Stücke oder Ranger ähnliche Kleidung tragen. Wenn du diese Dinge als Souvenir kaufst sei vorsichtig wenn du sie in der Öffentlichkeit trägst. Dies kann zu Konfrontationen führen - vor allem in den Abendstunden. Die meisten Bars und Clubs in der Mitte der Stadt verbieten alle Fußball-Farben, unabhängig von der Mannschaft.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now