Nairobi

Wechseln zu: Navigation , Suche

Nairobi Sex Guide hilft dabei, Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtviertel, Prostituierte, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, und Escorts in Nairobi, Kenia zu finden.

Die Hauptstadt von Kenia und die größte Stadt ist Nairobi, mit einer Bevölkerung von fast vier Millionen Einwohnern.

Nairobis Horizont vom Nairobi National Park

Sex und Prostitution

Prostitution in Kenia ist illegal.

Einige Prostituierte in Nairobi sind Sexarbeiterinnen während des Tages und Hausfrauen in der Nacht. Sie kommen nach Hause von der Sexarbeit kurz bevor ihre Ehemänner von ihren Arbeitsplätzen zurückkommen.

Es gibt auch Mittel-Rang bis High-End Callgirls die sich unter die wohlhabenden mischen und wohnen. Einige werben Online, andere in lokalen Medien.

Begleitdamen in Nairobi

In NairobiXXX.com kann man alle Arten von Begleitpersonen finden, wie preiswerte Callgirls oder Elite VIP Escorts. Du kannst die Mädchen direkt besuchen oder über die Agenturen. Einige Begleitpersonen bieten auch erotische Massage, anal und goldene Duschen, aber diese Art von Extras müssen direkt mit den Mädchen verhandelt werden.

The campusdivas.provider-sites.com Premier Escort Agentur Nairobis, bieten Escort Service überall in Kenia. Die Mädchen sind in der Lage Dienste wie anal, Massage, BDSM, Fetisch und verschiedene andere Dienstleistungen anzubieten. Kontaktiere die Agentur direkt um dich über die Dienstleistungen zu erkundigen.

Live Sexcams

Ich will Live Sex Cams aus Nairobi haben? Ja, das kannst Du! Auf WikiSexCams.com bekommst Du scharfe Live Erotik und geile Live Sex Chats mit Frauen aus Nairobi und ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Du kannst Dich gratis anmelden und über den Link WikiSexCams.com bekommst Du die ersten 60 Minuten sind sogar völlig kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen. Die Girls werden dir richtig einheizen.

Rotlichtviertel

Rotlichtmilieus in Nairobi:

  • Koinange Street Area (Auch ‘K’ Street genannt) ist ein Rotlichtviertel in Nairobi. Es gibt Huren die ihre Körper für nur etwa 200-250 Schilling verkaufen (weniger als $ 3 US). Junge Damen in ihren frühen Zwanzigern sind häufig.
  • Viele Huren sind in der Nähe vom Westlands Street Bereich.


Prostituierte

Einige Prostituierte gehen am helllichten Tag in die Innenstadt von Nairobi, wo männliche Kunden ihren sexuellen Drang befriedigen. Diese Nairobi Prostituierte sind Sexarbeiterinnen während des Tages und Hausfrauen in der Nacht. Sie kommen nach Hause von der Sexarbeit kurz bevor ihre Ehemänner von ihren Arbeitsplätzen zurückkommen.

Einige Orte auf dieser Liste sind Stripclubs, also überprüfe auch Nairobis Strip Clubs. Du hast eine gute Chance, Prostituierte in folgenden Gebieten und Clubs in Nairobi zu finden:

  • F1 a.k.a. Madhouse, Koinange Street.
  • Florida 2000 auch als F2 bekannt, Moi Avenue.
  • Tahiti, off Luthuli Avenue.
  • Fameland, einen Ort als "Commercial" bekannt.
  • Black Diamond, Electric Avenue.
  • iClub (eher Tacos), Kimathi Street.
  • Apple Bees, Luthuli Avenue.
  • Sabina Joy, Moi Avenue.
  • Simmers, Kenyatta Avenue'
  • Liddos
  • Sailors
  • Club Barrels
  • Good Hope, auf River Road. War sehr belebt, heutzutage ist es langweilig.

Straßennutten

Straßenhuren in Nairobi verlangen normalerweise 250-Schilling (US3) für eine Runde und 800 Schilling (US $ 9) für die ganze Nacht. Du wirst wahrscheinlich junge Nairobi Straßenprostituierte in den unten genannten Bereichen sehen. Straßenhuren in Nairobi sind billiger in Wohngebieten als in der Innenstadt. Die meisten Mädchen werden auf der Straße bis 4 Uhr morgens bleiben, aber einige Mädchen arbeiten 24 Stunden auf der Straße. Es gibt einige Bereiche wo man Sex mit dem Mädchen haben kann. Man soll 50 Schilling (0,50 US $) für die Nachtwächter bezahlen um den Raum in der Gegend zu mieten. Die meisten Mädchen tragen sexy Miniröcke und sind ziemlich aufdringlich bei den Verhandlungen.

  • Im Rotlichtviertel Koinange Street.
  • Der Schnittpunkt von Koinange Street und Kenyatta Avenue ist ein guter Ort, um die Suche nach einer Straßenprostituierten zu beginnen.
  • Westlands Street Bereich in der Nacht.
  • Vor dem Amar Hotel stehen Prostituierte in den Gängen und machen es schwer für jedermann zu passieren.
  • Kitale Hotel, Prostituierte sitzen auf dem Sofa im Inneren. Einige Prostituierte sind in Gruppen und einige alleine. Du solltest einen Blick auf Arwings Kodhek Street für sexy Ebenholz Mädchen werfen.

Hier gibt es einen interessanten 7 Minuten langen Dokumentarfilm über Straßenprostituierte in Nairobi: Grand Report: Prostitution devolves to Nairobi estates

Strip Clubs & Lap Dance

Strip Clubs in Nairobi:

  • APPLE BEEZ liegt an der Gaborone Street, das ist der Pionier des Stripping-Geschäfts der Stadt. Sie setzen buchstäblich den Trend in der Branche. Mit Stripperinnen aus Brasilien und USA. Der Ort ist immer überfüllt, aber die Leute würden die Donnerstag-Kamasutra Nacht empfehlen. Es ist in der Regel nicht so voll, daher geben die Stripperinnen Jungs besondere Aufmerksamkeit.
  • LIDDOS liegt an Keekoroke Street, das ist ein Ort der Apple Beez bordiert und ist der ultimativen Nairobi Top-Strip-Club. Die Musik ist hier so laut, dass man schreien muss um ein Getränk zu bestellen. Es ist nicht so dunkel wie Apple-Beez, aber es ist nicht so rosig. Ein guter geführter Club.
  • F3 PANGO, ein Schwester-Club der berühmten Florida Pack Nachtclubs, entlang Moi Avenue im selben Gebäude wie Florida 2000. Eigentlich verwenden sie den gleichen Eingang wie das F2. Nach 23 Uhr ist die Musik in der Regel sehr laut. Mit jungus und hindu Jungs die diesen Club wählen. Dies ist definitiv ein High-End-Ort, Sudanesen sind ebenfalls hier. Es ist ein unvergesslicher Anblick die Stripper zu beobachten.
  • TAHITI CLUB, einen anderen Club entlang der Flussstraße . Es ist ein relativ kleiner Club mit dem Balkon als VIP-Bereich. Die Musik ist laut, so laut, dass man fast die Bierflaschen auf den Tischen hüpfen sieht. Viele Stripperinnen sind wunderschön. Um etwa 23.00 Uhr tanzen die Stripperinnen an den Poles mit Bikinis und BHs und verlieren alle Kleidung je später es wird.
  • SMALL WORLD STRIP CLUB, sehr beliebt, und vielleicht hat man Lust auf eine andere Art von Erfahrung in Strip-Clubs. Es liegt an einer Straße direkt an der River Road und auf der 5. Etage eines alten Gebäudes, dass keine Aufzüge hat, du wirst sicherlich diesen Ort nicht zweimal besuchen. Die erste Sache die man nach dem Eintritt beobachtet ist diese riesige Halle mit schrecklicher Beleuchtung. Der Ort sieht wie eine Kirchenhalle aus, nur, dass es Stripper-Poles gibt. Der VIP-Bereich ist auch einen scheiß Bereich, aber wenn man nur 1 Sok Eintritt bezahlt, kann man nicht meckern.

Bordelle

Bordelle in Nairobi:

  • Munyu Road Junction - auf beiden Seiten Luthulis sollten zwei von ihnen sein.
  • Am letzten Gebäude auf Luthuli Straße auf der rechten Seite gibt es drei. Das ist ein belebter Ort für Abiturienten. Vielleicht wegen des Preises. Du wirst sie da während dem Öffnen und Schließen von Schulen finden.
  • Über River Road, der berühmten Kericho East. Viele Prostituierte würden träumen hier zu arbeiten weil das Geld gut ist. Huren sind überall, in der Bar, in jedem Flur des Gebäudes und einige warten auch draußen. Es gibt Zimmer im Inneren, und wenn du für ein Getränk gehst, wirst du auf jeden Fall mehr als das Getränk bekommen. Der Ort ist so gut gepflegt, dass du nicht einmal wissen wirst dass es ein Bordell ist.
  • Duruma Road, es gibt eine Bar namens Jerry. Es gibt zwei schmuddelige Hütten, die Bordelle sind.
  • Tea Room ist wohl das bekannteste (nach Sabina Joy - siehe Nairobi Prostituierte Abschnitt). Wenn du die Treppe an der Rezeption nimmst ist es das einzige Geschäft das Zimmer und Kondome bietet. Es gibt viele Prostituierte in der Bar und in den Zimmern.
  • River Rood, Nyandarua Lodging. Es gibt viele Nutten. Du solltest einige von ihnen vermeiden, weil sie vielleicht minderjährig sind. Wenn ein Mann vor ihnen ohne Interesse vorbei läuft können sie sauer und sehr aggressiv werden!

Erotische Massage Etablissements

Sinnliche und Happy End Massage sind leicht zugänglich in Nairobi. Die meisten erotischen Massage Dienstleistungen sind Online zu finden. Einige luxuriöse Hotels haben auch einen Schönheitssalon, wo man Massage-Therapie finden kann. Einige Mädchen, die in diesen Salons arbeiten, mögen durch zusätzliche Extras Geld verdienen.

  • Sonya Therapy Gill House, 4. Etage, Hotel Bilmas, Care Guest Hose
Massage kostet Ksh 1,000 für den Salon und noch 1,000 für das Mädchen.

Es gibt auch Thai Massage Salons in Nairobi, aber sexuelle Dienste sind nicht in diesen Prämissen gewährleistet.

  • Ariya Thai Spa, Hayat House, Jalaram Rd, Westlands, Nairobi
Reservation: 0708 299 187 / 0715 525 317. Offen Mo-So 09:00 - 20:00 Uhr
Thai, Öl und andere Arten von Massagen ab KES 3500 pro Stunde.

Massage & Body Rubs

Verabredungen

Sich in Nairobi zu verabreden, kann aufgrund der kulturellen Unterschiede knifflig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen.

AdultFriendFinder.com beispielsweise ermöglicht es dir einheimische Mitglieder aus Nairobi kennenzulernen, und ihnen persönlich näher zu kommen, bevor du verreist. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du weißt mit wem du chattest, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Da die Zeit an deinem Reiseziel eventuell begrenzt ist, könnt ihr auf dies Weise schon vorher mehr über eure jeweiligen Sehnsüchte erfahren und so unangenehmes Vorstellen überspringen, und gleich beginnen echten Spaß zu haben.


Transsexuelle / Transvestiten

Verabredungen mit Transsexuellen zu finden während du unterwegs bist, kann schwierig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen. TSdates.com ist eine Partnerbörse, dazu geschaffen dir dabei zu helfen genau das zu finden, was du bei einem Treffen in Nairobi suchst. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du mit dem Flirten beginnen kannst, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Mit über 40 Millionen Mitgliedern und tausenden transsexuellen Mitgliedern aus aller Welt, ist Tsdates.com die weltweit größte Seite sex-gesinnter Freunde für diskrete Begegnungen und wir dir dabei helfen deine(n) nächsten transsexuelle(n) Spielpartner(in) zu finden.


Du kannst manchmal Transvestiten in der Kirinyaga Road in Nairobi finden. Manche sehen mehr weiblich als andere aus. Dann gibt es auch "unabhängige T-girl Begleitpersonen", die in Apartments und Privatwohnungen arbeiten. Diese Transen kosten mehr, oft rund US $ 100, aber der Service und die Sicherheit sind viel besser.

Gay und Lesben

Homosexualität wird "weitgehend als Tabu und gegen die kulturellen Werte und Moral" in Kenia betrachtet, und der Staat bestraft gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen als Verbrechen. Trotzdem gibt es verschiedene Organisationen die zum Schutz und zur Verbesserung der LGBT-Rechte kämpfen.

Es gibt viele Stricher in Nairobi, vor allem in der Kirinyaga Road und in Pubs und Clubs in der Gegend. Einige Clubs haben meist nur männliche Prostituierte. Kunden bieten oft mehr Geld für ungeschützten Sex. Der Preis für die ganze Nacht ist ungefähr 10.000 Schilling (US $ 120) ohne Gummi und Sh 5,000 (US $ 60) mit Kondom. Es gibt etwa 4.000 männliche Prostituierte in Nairobi, meist in ihren 20ern.

Gay freundliche Clubs & Bars

  • Pavement, in Westlands, am waiyaki way, irgendein Taxi wird dich hinfahren. (Kreuzstraße: Waiyaki way)
Frag irgendeinen Taxifahrer oder einen Angestellten deines Hotels.
Öffnungszeiten: Samstags, um 22.00 Uhr, in der Disco Halle
  • Spiders Pub, Ronald Ngala Street (Moi Avenue)
Nimm ein Taxi, maximal Kshs.300 / =. Mehr Gay-Aktivität nach 22 Uhr abends. Leicht zu erkennen wenn die Menschen Homosexuell sind.
Offen: 24 Stunden. Beste Zeiten: 22.00 bis 03.00 Uhr, Freitags und Samstags.
  • Gipsy Bar, Woodvale Grove, Westlands (Kreuzstraße: Waiyaki Way)
Frage irgendeinen Taxifahrer wo die Gipsy Bar ist. Es liegt in der Nähe des Landmark Hotel, neben zwei Geldautomaten / Cashpoints (Barclays und Standard Chartered). Öffnungszeiten: 17.00 Uhr bis spät

Gay freundliche Saunas & Badehäuser

  • Inter-Continentals steam room, City Hall Way
Menschenmenge ist vor allem Geschäftsleute und Airline-Crews die im Hotel bleiben. Beste Reisezeit ist an den Nachmittagen. Offen in der Regel 06.00 bis 19.00 Uhr.

BDSM

Der Film Fifty Shades of Grey wurde in Kenias Kinos verboten. Aber BDSM ist unter den Einheimischen sehr beliebt, und es gibt auch Escorts, die dominierende Dienstleistungen anbieten und die meisten werben online.

Swinger

Swinging gibt es, aber es ist nichts worüber die Leute sprechen. Deine beste Wahl ist auf Partnervermittlungsseiten zu suchen oder die Swinger Clubs zu besuchen.

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

Es gibt auch junge männliche Prostituierte in Nairobi, die bereit sind, Sex mit (älteren Touristen) Frauen für Geld oder Geschenke zu haben. Einige High-End-männliche Escorts werben auch online und sie verlangen rund US $ 100 für Sex.

Männliche Escorts

Sexshops / Erotikshops

Sexspielzeuge sind legal und verfügbar in Nairobi. Es gibt einige gute Online-Shops, die eine gute Auswahl haben. Einige Internet-Sex-Shops bieten kostenlose Lieferung an jeden Ort in Kenia. Apotheken in Kenia verfügen auch über Kondome und Potenzpillen.

Übernachtung

Die meisten Hotels in Nairobi sind "GFE" Hotels (erlauben Damen/Gäste). Solange du den Security oder an der Rezeption etwas Trinkgeld hinterlässt, sollten sie dir keine Schwierigkeiten machen, wenn du Damen auf dein Zimmer mitbringen willst.

Sicherheit

Nairobi hat einen Ruf für Diebstahl. Hüte dich vor Taschendieben, Betrügern oder Gruppen von Menschen die dich verfolgen. Betrüge sind aufwendig und können bis zu 10 Personen umfassen die zusammen operieren. Der beste Rat für einen Touristen ist es im Zentrum der Stadt zu bleiben, die ganze Zeit wissen wo man ist, und so tun als wüsste man wohin man geht (auch wenn du es nicht weißt). Wenn du dich in einem unbekannten Gebiet befindest ist die beste Wahl ein Taxi zu finden (obwohl du es wahrscheinlich teuer bezahlen wirst wenn der Fahrer den Verdacht hat dass der Fahrgast ein panischer Westler ist!). Keine großen Mengen an Geld oder Reisepässe auf der Straße bei sich tragen. In den letzten Jahren hat sich Verbrechen deutlich reduziert, obwohl man immer vorsichtig sein sollte. Wenn man geschickt bleibt und sicher spielt, ohne viel nach Einbruch der Dunkelheit herumzulaufen, ist Nairobi ein sicherer Ort. Die meisten Einheimischen sind ehrliche Leute, die gerne helfen werden, wenn du dich ihnen näherst.

Armenviertel sollten von Touristen vermeiden werden, da Touristen eine Menge Aufmerksamkeit erregen werden, die schnell zu einer gefährlichen Situation führen können.

Abgesehen von der Innenstadt stirbt Nairobi in der Nacht. Straßen sind meist leer. Geh nicht allein nach Einbruch der Dunkelheit zu Fuß. Verwende immer Taxis. Die Gebiete nördlich und östlich von River Road sind zu vermeiden, besonders wenn man nicht lokal ist!

Biashara Street ist eine sichere Einkaufsstraße aufgrund der Anwesenheit von 10-15 Maasai Wachen. Ein Ort den man als Tourist vermeiden sollte, ist City Market; du könntest am Ende einen viel höheren Preis als auf der Biashara Street zahlen.

Eastleigh (als 'little Mogadishu' bekannt) ist ein Gebiet in der Nähe der Innenstadt, das durch jahrelange Vernachlässigung durch die Regierung (einschließlich der Polizei) herunterkommen ist. Es wird überwiegend von somalischen Migranten und Flüchtlingen besiedelt, und die meisten Kenianer gehen aus Angst nicht dorthin. Touristen wären klug es Tag und Nacht zu vermeiden.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now