Posen

Wechseln zu: Navigation , Suche

Posen Sex Guide hilft dabei, Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtvierteln, Prostituierte, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, FKK Clubs und Escorts in Posen, Polen zu finden.

Posen (lateinisch: Posen; Polnisch: Poznań) ist eine Stadt an der Warthe im mittleren Westen von Polen, in der Region Wielkopolska (Großpolen). Die Stadtbevölkerung beträgt etwa 550.000, während der Ballungsraum Poznan County, mehrere andere Gemeinden (Oborniki, Skoki, Szamotuły i Srem) und Studenten, fast 1,1 Millionen Menschen beträgt. Die größere Posen Gegend (Metropolitan Area (PMA)) wird von 1,3 bis 1.400.000 Menschen bewohnt und erstreckt sich bis zu den Städten Nowy Tomyśl, Gniezno und Wrzesnia. Nach dieser Abgrenzung ist es die viertgrößte PMA in Polen.

Posens Altstadt

Sex und Prostitution

Prostitution (Prostytucja) ist in Polen legal, aber die Betreibung von Puffs oder andere Formen der Zuhälterei, Zwangsprostitution und Prostitution von Minderjährigen sind verboten

Fakten

  • Prostitution ist legal in Polen, aber Bordelle, Zuhälterei, Zwangsprostitution, die Prostitution von Minderjährigen ist verboten.
  • Prostituierte, die in illegalen "Escort-Agenturen" oder "Massagesalons" arbeiten brechen das Gesetz, frei arbeitende Nutten nicht.
  • Prostituierte in Polen zahlen keine Steuern.
  • NGOs schätzt über 18,000 Prostituierte in Polen und 15 % von ihnen sind männlich.
  • Der 2009 Menschenrechtsreport der Polizei schätzt, dass es 3.300 Sexarbeiterinnen im Land gibt.

Live Sexcams

Kann ich Live Sex Cams in Posen sehen? Ja, du kannst! In WikiSexLive.com Live Erotik Chat und Live Sex Chat findest du die Möglichkeit, ohne Anmeldung du brauchst dich nicht zu registrieren zwar nicht kostenlos aber zu fairen Preisen mit Frauen Boys und Girls aus deine Umgebung zu chatten.

Wikisexlive.jpg

Rotlichtmilieus

Posen hat kein Rotlichtviertel als solches, obwohl es in der Nähe von Deutschland liegt und eine der führenden Business-Destinationen in Polen ist. Trotzdem hat es viele Unterhaltungsmöglichkeiten für Erwachsene.


Prostituierte

Der Preis für Sex mit einer Nutte ist in Posen ca. 50 bis 200 złoty (12,5 Euro bis 50 Euro). Den günstigsten Sex gibt es auf der Straße in der Stadt oder man bucht in-callEscort-Dienste. Das ist auch recht günstig. Teurere Mädchen kann man bei Escort Agenturen buchen und in Strip Clubs finden.

Polen hat eine hohe Anzahl von Migrantinnen die Prostituierte sind - die durchschnittliche Schätzung beträgt 33 Prozent - von denen viele aus der Ukraine kommen, das Land mit der höchsten HIV-Infektionsrate in Europa. Und diese Zahlen beinhalten keine Heroinabhängigen oder schwulen Männer, am stärksten betroffen sind junge Sexarbeiterinnen.

Straßennutten

Das polnische Recht gestattet Straßenmädchen und Begleitpersonen, unabhängig zu handeln, aber verbietet die Errichtung von Bordellen und Zuhälterei.


Straßenprostitution in Kattowitz kostet 50 150 Zloty (12,5 bis 37,5 Euro)für Sex. Drogenabhängige und ältere Nutten sind immer billiger, aber es ist auch sehr viel riskanter Sex mit ihnen zu haben. Es wird empfohlen, Huren im Auto zu ficken, aber wenn man keins hat geht es auch in den Gassen und Büschen. Es heißt, dass Posen eine der höchsten Rate von Straßenrand Prostitution in Polen hat. Straßenprostitution ist nicht wirklich im Zentrum der Stadt konzentriert, sondern meist in den Straßen rings um Posen.

  • Lutycka Straße 92 in der Nähe von Jezyke, GPS-Position: 52.437872,16.873856 - Diese Straße ist voll mit Prostituierten und einige können wirklich ziemlich heiß sein. In der Sommerzeit kann man die Huren in sehr sexy Outfits und halbnackt sehen.
  • Mosina in der Nähe von Poznan, GPS-Position: 52.242996,16.835649 und Straße 431 GPS-Position: 52.23027,16.800756
  • E261, Straßennutten südlich von Posen. Die meisten Straßenhuren stehen auf der Straße und einige haben auch Stühle. GPS-Standorte: 52.247904,16.68879 & 52.247904,16.68879 Viele gut aussehende Straßenmädchen. Einige auch nur durchschnittlich. Die meisten Mädchen sind in sehr sexy Outfits und manchmal auch in Dessous zu sehen.

Strip Clubs & Lap Dance

Posen hat mehrere Gentlemen Clubs mit einem anständigen Angebot an hübschen polnischen Damen, die Deutsch und Englisch sprechen. Achte auf deine Brieftasche in Strip-Clubs - Rechnungen können leicht hoch werden, vor allem wenn Alkohol fließt. Einige der Strip-Clubs sind gute Orte, um einen Junggesellenabschied oder ähnliche Veranstaltungen zu feiern.

Wo gibt es Strip Clubs in Posen:

  • Cindy ist wahrscheinlich Posens bekanntester Club. Er befindet sich auf der Dziewińska Straße 76a und hat ein Line-up von mindestens 20 Mädchen, mit denen man Zeit in privaten Räumen verbringen kann.
  • Der exklusivste Club der Stadt ist Naomi in der Skórzewska Straße 11. Naomi hat sexy Go-Go Tänzerinnen und Erotik-Shows auf der Karte. Man kann sich für ein Apartment mit Jacuzzi oder ein privates Zimmer mit Bad entscheiden, um private Zeit mit der Dame der Wahl zu verbringen.
  • Um eine Runde tanzen kann man das Club-Restaurant Go Go Joker besuchen, im 8. Stock des Okrąglak Gebäude.
  • In der Nähe zum Flughafen gibt es Lawica die man im Club Nana in der Grimma Straße 16 finden kann.
  • Eine stilvoller Strip-Club in Posen mit sexy Go-Go Tänzerinnen ist Nefretete.
  • Melody Gentlemen-Club, Go-go-Club in Posen auf Stary Rynek 92 mit nackten Tänzern, Striptease und anderen Erotik-Shows. Telefon +48 666 386 341
  • Nightclub Tief Go Go, Erotische Diskothek in Posen mit Strip-Club in der Wrocławska Straße 5 und einem stilvollen Saunaclub in einer Villa außerhalb von Posen. Es gibt einen Pool, eine Sauna und Zimmer mit Jacuzzi.
  • Mario in der Graniczna Straße 1, der auch über Jacuzzi und Sauna verfügt den man mit den Mädchen besuchen kann. Der Club hat eine Standardgebühr von 350z / Stunde (87,5 Euro). Die Auswahl fehlt im Marios. Mario hat 3 Mädchen und nur 1 war attraktiv, aber man sieht ihr an das sie ihre Arbeit nicht wirklich gerne macht und nur das Geld will.
  • Etwas außerhalb des Stadtzentrums ist der exklusive Zwei-Etagen-Club Miami (Poznańska Straße 13), in dem man Erotik-Shows anschauen kann und die Mädchen Full-Service bieten. Der Club hat eine Standardgebühr von 350z / Stunde (87,5 Euro). Miami befindet sich ca. 300 m vom Marios entfernt. Es gibt etwa 8 Mädchen dort, einige wirklich attraktive.

Bordelle

Um einen Bordell in Posen zu finden, ist es am einfachsten einen Taxifahrer zu fragen. Oft fährt dieser einen aber in Vororte und in teure Clubs. Die Preise in diesen "High-End" Einrichtungen neigen dazu, bei 200zł zu beginnen. Lass dir keinen Schampus für die Dame aufschwatzen, wenn du dir sicher bist das du es dir nicht leisten kannst. Die meisten Clubs, die oben im Strip-Club Abschnitt beschrieben sind, verkaufen auch Sex.

  • Eine anständiges Bordell in Posen ist das S-Studio in der Dziewińska Straße.

Erotische Massage Etablissements

Die meisten erotische Massage Salons in Posen haben sehr professionelles Personal (2 bis 4 Masseurinnen). Massage Mädchen in Posen sind nicht die schönsten, aber geben eine gute Massage. Der Preis hängt von der Art der Massage ab die du willst. Besonderheiten kosten etwas mehr. Wenn das Mädchen oben ohne die Massage gibt, ist es manchmal erlaubt sie zu streicheln. Sex kann verhandelt werden, aber es ist nicht immer möglich. Preis für eine Stunde sinnliche Massage, mit einem Hand Job ist 200 bis 300 Zl. Einige der Massagesalons bieten verschiedene Arten von Happy Ending Massagen wie Nuru Massage und Lingammassage. Extremere Dinge wie Prostatamassage und SM Massage kostet oft etwa 300 bis 400zl (75 bis 100 Euro).

Hier gibt es Erotische Massage Etablissements in Posen:

Transsexuals / Shemales

Du kannst in Posen Transvestiten und Transsexuelle Begleitpersonen im Internet finden und in der Regel kosten sie 150-200zl pro Stunde. Man kann TG / TS / TV oder CD Mädchen in Posen finden, aber man muss Geduld haben.

Gay & Lesben

Das LGBT Thema ist nach wie vor sehr umstritten, immer noch sehr Tabu (obwohl es weniger wird) und ständig von konservativen Politikern als Argument genutzt. Die Polnische Kultur hat eine lange Tradition in Bezug auf das Rittertum und die traditionellen Geschlechterrollen. In größeren Städten haben Schwule und Lesben kein Problem, Trans Besucher erregen sofort Aufmerksamkeit.

  • Es wird geschätzt, dass es 2500 Stricher in Polen gibt.

Gay Bars, Pubs, Cafés & Clubs:

  • La Cantada Club, ul. Rybaki 20, 61-884 Posen +48 50 964 52 30
  • Voliera, Garbary 112/114, Posen +48 60 750 52 58
  • Hallo! Cafe, Rybaki 22, 61-884 Posen

Gay Flirt Clubs:

  • Kino Pokusa (Cinema Temptation Club), Posen, ul. St. Martin 23 (Eingang vom Hof)
Ein Versuchungs-Kino, ein Kino und ein schwulen Club in Posen. Es ist ein schönes und ordentliches Pub mit erotischen Kinos für diejenigen, die Zeit mit einem schönen und engen Typen verbringen wollen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 11.00 bis 04.00 Uhr, Samstag: 11.00 Uhr bis 05.00 Uhr, Freitag: 11.00 Uhr bis 09.00 Uhr, Sa: 14.00 bis 09.00 Uhr und Sonntag: 14 : 00 - 04:00 Uhr. Preisliste: Montag - Sonntag: 7 zł (Freitag - Samstag nach 18:00 Uhr - 10 zł), Jugendliche bis 24 Jahre: Montag - Sonntag: 3,5 zł (Freitag - Samstag nach 18:00 Uhr - 5 zł) + 48 607259702

Gay Saunas & Badehäuser:

  • Amigo Sauna Club, Osiedle Lecha 120, Posen (Rückseite der Apotheke, neben Poliklinik, Straßenbahn 1, 5, 17-Osiedle Czecha)
Öffnungszeiten: 16-22h, Mo und So geschlossen. Eintrittspreise: Zl 32.- bis 35.- Zl / bis 26 Jahre und Studenten: PLN 22, um Zl 25.-; Anzahl der Schränke: 51/4. Der Club liegt außerhalb des Stadtzentrums, aber diese Sauna ist sehr beliebt. Tel: +4861618722448 www.amigosauna.pl

BDSM

Es gibt keine tatsächlichen BDSM Clubs in Posen. Die meisten Escorts, die in Posen arbeiten, bieten soft Dominanz, Rollenspiele und andere böse Dinge. Es gibt auch einige erfahrene Domina Escort die eine gute Auswahl an BDSM Elementen wie Peitschen, Kostümen und Handschellen haben. Eine Domina kostet ein wenig mehr. Für Dominaescorts bezahlt man meist etwas mehr, ca. 200-300zl (50-75 Euro) pro Stunde.

Swinger

  • La Cantada Club – Der beste Gay/Les/Bi/Hetero Hot Spot & Sexy Events in Posen, ul.Rybaki, Posen, Polen +48 509 645 230
http://clublacantada.cabanova.com/

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

Es wird geschätzt, dass 2500 Stricher in Polen arbeiten. Die meisten bieten Sex für Männer und Frauen, aber manche dienen sie auch nur Männern. Frauen sollten ganz leicht auch kostenlosen Sex in Clubs finden.

Sexshops / Erotikshops

  • Kino Pokusa (Cinema Temptation Club), Posen, ul. St. Martin 23 (Eingang vom Hof)
  • Sex Shop Venus, ul. Półwiejska 39, 61-886 Posen
Montag bis Samstag: 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr Sonntag - von 11.00 bis 18.00 Uhr. Tel: 061 853 49 39 E-mail: poznan@venus.net.pl
  • Sex Shop Poznań - mega tanio, zarych Szeregów 27 p.02
  • Intim Sex Shop, Półwiejska 27, Posen, Polen +48 61 853 38 75
  • Rudolf Sex Shop, Rybaki 15, Posen, Polen +48 604 222 097
  • Beate Uhse, Szymańskiego 10, Posen, Polen +48 61 851 82 18

Escort Dienste & Agenturen

In Polen gibt es einige gut aussehende Begleitservice und sie sind meist sehr günstig. In Polen beginnen die Preise ab 120zł pro Stunde, aber hochklassige Begleitpersonen kosten bis zu 300zł pro Stunde. Posen hat eine gute Auswahl an Escorts.

Übernachtung

Preise für die Unterkünfte sind nicht mehr so wie vor einigen Jahren; jetzt sind sie vergleichbar mit den Standardpreisen in Europa. Für die Schnäppchenjäger gilt die Taktik: Wenn Hotelpreise zu hoch sind, such im Internet nach Privatzimmern, Pensionen oder Ferienwohnungen, die manchmal zu einem sehr günstigen Preis zu mieten sind. Die besten Preise sind in der Regel außerhalb der Saison.

Jugendherbergen die an den nationalen Jugendherbergsverband angeschlossen sind, sind oft schreckliche Möglichkeiten für Rucksacktouristen wegen der verhängten Ausgangssperren. Darüber hinaus werden von Hostelling International (HI) angebotene Hostels häufig von großen Schulklassen gebucht, das heißt Jugendlichen schreien und laufen durch die Hallen. Einige private Herbergen sind sauber und einladend, aber andere noch schlimmer als HI Hostels.

Hotels die Mädchen/Gäste auf den Zimmern erlauben

  • Ein Mädchen freundlicher Ort ist das 3-Sterne Hotel Blues in der Prusimska Straße 7. Es ist ein ordentliches Hotel im westlichen Teil von Posen, 300 Meter von der Autobahn, nach Berlin.
  • Das Hotel Novotel Posen Malta ist ein komfortables Mädchen freundliches Hotel und liegt 2,5 km von der Innenstadt entfernt. Es ist in einer grünen Umgebung am See Malta, dass es zu einer ausgezeichneten Residenz in heißen Sommernächten in Posen macht. Es gibt auch die Möglichkeiten Mädchen in der Lobby zu finden.
  • Hotel S-Studio 2 ist ein anderes Mädchen freundliches Hotel in Posen. Das Hotel in der Augusta Cieszkowskiego Straße 106 hat auch einen Club mit Go-Go und Pole Dance.

Sicherheit

Posen ist im Allgemeinen eine sichere Stadt, mit Kriminalitätsraten vergleichbar wie anderswo in Mitteleuropa. Die europäische einheitliche Notrufnummer 112 gilt auch in Polen. Sie funktioniert von allen Handys und aus dem Festnetz. Es gibt auch drei "alte" Notrufnummern, die immer noch in Verwendung sind. Diese sind:

  • Krankenwagen: 999 (Pogotowie,dziewięć-dziewięć-dziewięć )
  • Feuerwehr: 998 (Straż Pożarna,dziewięć-dziewięć-osiem )
  • Polizei: 997 (Policja,dziewięć-dziewięć-siedem )
  • Stadt Guards: 986 (Straż Miejska,dziewięć-osiem-Sześć ), ist es eine Art Hilfspolizei, die es nur in den großen Städten gibt. Sie sind nicht bewaffnet und sind in erster Linie für Park Straftaten und kleinere Fälle zuständig.

Diebstahl

Polen ist generell ein sicheres Land. Es ist wahrscheinlich, weniger Kriminalität in Warschau oder Krakau zu sehen als in Paris oder Rom. Pass einfach auf.

Standard Maßnahmen: keine Wertsachen im Auto lassen oder verstecken; kein Geld oder teure Dinge unnötig zeigen; kein Geld an Bettler oder Straßenverkäufer geben. Es gibt Taschendiebe in Menschenmengen, auf Bahnhöfen, in überfüllten Zügen / Bussen (vor allem zum / vom Flughafen), und Clubs. Habt keine Angst, die Polizei (Policja) oder die Stadtwache (Straż Miejska) um Hilfe zu bitten. Sie sind im Allgemeinen hilfsbereit, höflich und in den meisten Fällen haben sie zumindest Grundkenntnisse in Englisch.

Im Zug

Pass auf in Schlafwagen, da Taschen manchmal zwischen den großen Stationen gestohlen werden. Frag jeden nach einem Ausweis der nach einem Ticket, Reisepass oder nach Rucksäcken auf der Gepäckablage fragt. Pass auf deine Wertsachen auf. .

Gewalt

Gewaltverhalten ist selten, und wenn es auftritt, ist es sehr wahrscheinlich alkoholbedingt. Während Pubs und Clubs in der Regel sehr sicher sind, können in den umliegenden Straßen vor allem nachts Schlägereien stattfinden. Versuch Konfrontationen zu vermeiden. Frauen und Mädchen werden in der Regel weniger konfrontiert oder belästigt werden, da der Polnischen Verhaltenskodex jede Art von Gewalt (körperliche oder verbale) gegen Frauen verbietet. Sollte es einen Kampf zwischen Männern und Frauen geben, stellen sich polnische Männer auf die Seite der Frau, egal was der Grund des Streites ist.

Rassismus

Als Folge des deutschen und sowjetischen Terror, ist Polen eine sehr moderne Gesellschaft. Obwohl eine ganze Reihe asiatischer und afrikanischer Migranten in den größeren Städten (einschließlich Krakau) in den letzten paar Jahren einwandern, ist es immer noch sehr selten Ausländer auf den polnischen Straßen zu sehen. Dunkelhäutige Reisende sollten sich nicht wundern oder alarmiert sein, wenn einige Leute (vor allem Kleinkinder) starren. Die überwiegende Mehrheit der Polen sind herzliche, gastfreundliche Menschen, die oft neugierig sind und mehr über andere Kulturen erfahren wollen. Rassistische Vorfälle sind extrem selten, aber, wie überall sonst in Europa können sie vorkommen. Es ist wichtig Konfrontationen aus dem Weg zu gehen.

LGBT

Das LGBT Thema ist nach wie vor sehr umstritten, immer noch sehr Tabu (obwohl es weniger wird) und ständig von konservativen Politikern als Argument genutzt. Die Polnische Kultur hat eine lange Tradition in Bezug auf das Rittertum und die traditionellen Geschlechterrollen. In größeren Städten haben Schwule und Lesben kein Problem, Trans Besucher erregen sofort Aufmerksamkeit.

Straßen Bedingungen

Die Qualität der polnischen Straßen hat sich in den letzten Jahren verbessert (vor allem wegen EURO 2012 Vorbereitung), und es ist jetzt allgemein sicher und komfortabel durch das Land reisen. Zur gleichen Zeit gibt es noch Raum für Verbesserungen, also sei vorsichtig und achte auf Schlaglöcher, insbesondere in ländlichen Regionen. Polnische Fahrer neigen oft dazu schneller zu fahren(trotz großer Zahl von Geschwindigkeitskameras und hohen Geldstrafen). Halte dich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen, da Geschwindigkeitsüberschreitungen sehr teuer werden können. Nicht-EU-Fahrer sind gesetzlich verpflichtet, ihre Geldbuße auf der Stelle zu bezahlen. EU-Mitglieder können ihre Geldstrafen in ihren Heimatländern begleichen.

Kinder unter 12 Jahren, und kleiner als 150 cm (4'11 ") müssen in einem Kinderautositz sitzen. Man muss Scheinwerfer das ganze Jahr über, Tag und Nacht, anhaben. Die Verwendung von Mobiltelefonen während der Fahrt ist mit Ausnahme von Freisprechanlagen, verboten.

Der Alkoholkonsum ist häufig ein entscheidender Faktor bei Unfällen. Das polnische Gesetz hat eine Null Toleranz für das Fahren unter dem Einfluss von Alkohol (definiert als mehr als 0,2 ‰ Alkohol im Blut), und die Strafen für das Fahren unter dem Einfluss von Alkohol sind sehr hoch.

Beachten diese Null-Toleranz gilt auch für Radfahrer. Strafen sind hoch und man kann sogar eine Gefängnisstrafe bekommen.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now