Sankt Petersburg

Wechseln zu: Navigation , Suche

Sankt Petersburg Sex Guide hilft dabei Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtviertel, Prostituierte, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs und Escorts in Sankt Petersburg, Russland, zu finden.

WikiSexGuide, Sankt Petersburg

Sankt Petersburg ist eine Stadt in Russland an der Newa gelegen, an der Spitze des Golfs von Finnland an der Ostsee. Im Jahr 1914 wurde der Name der Stadt auf Petrograd, 1924 zu Leningrad und in 1991 zurück auf Sankt Petersburg geändert. Es ist Russland 's zweitgrößte Stadt nach Moskau mit 5.000.000 Einwohnern (2012) und der vierte bevölkerungsreichste Bundesbezirk. Sankt Petersburg ist eine großes europäisches Kulturzentrum, und auch ein wichtiger russischen Hafen an der Ostsee.

Aussicht von Nevsky Prospect

Sex und Prostitution

Prostitution ist nicht illegal in Russland, es ist aber auch nicht unbedingt legal. Es gibt keinen Artikel in der russischen Verfassung. Die Geldstrafe für Prostitution ist symbolisch und beträgt 1500 bis 2000 Russische Rubel (ca. 30-40 Euro). Diese Summe ist niedriger als viele russische Prostituierte für eine Stunde Arbeit in Russland verdienen. Dies ist vielleicht einer der Gründe, warum Prostitution in Sankt Petersburg und allen anderen großen Städten Russlands weit verbreitet ist. Grundsätzlich kann man Sex in St. Petersburg sehr einfach finden.

Sex Tourismus

Die drei Hauptakteure in der russischen Sextourismus Industrie, sind Touristen, Frauen und "Makler." Die meisten die Sextourismus nutzen sind Touristen aus Europa und Nordamerika. Obwohl sie zuhause die Mittelschicht sind, sind sie für russische Verhältnisse wohlhabend, und genau darum kommen sie, um günstigen Sexurlaub in Russland zu machen.

Der Stereotyp der Russischen Frau ist: Blond, blaue Augen und blasse Haut, aber das ist weit von der Realität entfernt. Die meisten der Mädchen, im russischen Sextourismus kommen aus den ehemaligen Sowjetrepubliken. Die Mädchen sind sehr vielfältig in ihrer Erscheinung. Die Mehrheit der Blondinen kommt aus Ländern wie der Ukraine, Weißrussland und Estland. Asiatische Mädchen kommen aus Ländern wie Kasachstan und Usbekistan. Mittelöstlich aussehende Frauen sind in der Regel von Aserbaidschan, Georgien und Kirgisistan. Natürlich gibt es auch viele echte russische Frauen, die in der Branche arbeiten. Ob es eine große Blonde Schönheit oder eine verführerische persische Dame sein soll, es gibt viele Frauen für jeden Geschmack.

Begleitdamen in Sankt Petersburg

Die meisten Escorts werben online und in den hinteren Seiten der Zeitungen. Durchschnittliche Kosten von 5.000 bis 10.000 Rubel. Auch die Kioske in der Nähe der U-Bahnstation verkaufen Magazine für 50 bis 100 Rubel, in denen Escort-Agenturen werben. Diese Zeitschriften haben über 50 Seiten voll mit Werbung in russischer Sprache. Es gibt viele Orte in St. Petersburg, wo man Safer-Sex-haben kann

Live Sexcams

Kann ich Live Sex Cams in Sankt Petersburg sehen? Ja, du kannst! In WikiSexLive.com Live Erotik Chat und Live Sex Chat findest du die Möglichkeit, ohne Anmeldung du brauchst dich nicht zu registrieren zwar nicht kostenlos aber zu fairen Preisen mit Frauen Boys und Girls aus deine Umgebung zu chatten.

Wikisexlive.jpg

Rotlichtmilieu

Es gibt in St. Petersburg kein Rotlichtviertel wie man sie in Deutschland finden kann. Aber zum Glück gibt es viele Orte in der Stadt, die heiße Favoriten für Prostituierte, Huren, Callgirls oder Begleitpersonen sind. Alle diese Sex Hot Spots sind über die Stadt verteilt und nicht in einem speziellen Bereich.


Prostituierte

Es gibt viele Orte in St. Petersburg, die heiße Favoriten für die Prostitution sind. Aber es gibt bestimmte Bars und Nachtclubs, wo man die Chance hat ein Mädchen zu treffen das nichts mit Prostitution zu tun hat.

Viele Hotel-Lobbys und Bars bieten auch ein Spielfeld für die Mädchen. Die Hotelleitung hat manchmal eine "Vereinbarung" mit den Frauen. Manche Hotels haben sogar Mädchen in ihren Hotels in den verschiedenen Stöcken, die man "besuchen" kann.

Prostitution in St. Petersburg ist auch unter verschiedenen Synonymen in den lokalen Zeitungen (Sauna, Massage, Sankt Petersburg Escorts ...) zu finden. Aber auch die klassischen Sex-Dienste auf den Straßen von St. Petersburg werben dort

Die beliebteste Form von Prostitution in Sankt Petersburg ist ein Single-Mädchen-Puff. Privatwohnungen in denen einzelne Mädchen, selbständig arbeiten.

Sex Preise sind sehr unterschiedlich in St. Petersburg. Von 1.000 bis 10.000 Rubel je nach der "Service" und wie Dauer.

Nevsky Prospect im Januar 2010

Straßennutten

Man kann einige Straßennutten am Newski-Prospekt in der Nacht finden und sie verlangen 1000-3000 Rubel für eine Stunde. Es ist nicht zu empfehlen Prostituierte in der Nacht, entlang der russischen Straßen und Boulevards zu nehmen, vor allem wenn man die Sprache nicht spricht. Neben der Gefahr ausgeraubt werden, kann es auch für die Gesundheit gefährlich sein; Russland hat eine steigende Rate von HIV. Es gibt nicht viele Straßenprostituierte draußen in der Kälte in Russland. Meistens inserieren sie im Internet oder sind in den Sexclubs. Straßenprostitution ist ein langsam sterbendes Unternehmen auch in Russland. Russische Mädchen kleiden sich sehr sexy, also sei dir sicher das die Frau wirklich eine Nutte ist, bevor du nach dem Preis frägst, sonst riskierst du evtl. eine Ohrfeige.

Strip Clubs & Lap Dance

Striptease ist ein sehr großes Geschäft in Russland und scheint fast so viel ein Teil des Nachtlebens zu sein wie Wodka und Eurodance. Russen sehen im Pole-Dance nicht nur einen erotischen, sondern auch einen akrobatischen Akt. Falls du attraktive Mädchen bewundern und genießen, sowie professionell choreographierte Tänze sehen willst, bereite dich darauf vor mehr bezahlen zu müssen. Extras wie ein Lap-Dance, tanzen in einem Privatzimmer, oder einen besonderen Wunsch, wie Lesben Tanz, Natursekt-Shows, Retro-Pionier oder was auch sonst, kosten natürlich extra.

  • RELAX COMPLEX AFRODITA Невский пр 98, 3 этаж Sankt Petersburg Russian Federation +7 812 273 99 32
  • ORCHID SPA SALON Кузнечный пер 14 АSankt Petersburg Russian Federation +7 (812) 715 0414
  • LOTOS ул Введенская 14 Sankt Petersburg Russian Federation +7 812 977 7171
  • VENEZIA наб. Канала Грибоедова 42 Sankt Petersburg Russian Federation +7 812 310 7763
  • GOLDEN DOLLS Невский пр. 60 (Nevski Prospect 60) 191023 Sankt Petersburg Russian Federation +7 812 571 3343, +7 911 779 5555
  • Gothika
  • Maximus • 8 Kirpichniy Alley off of Nevsky Prospect • +7 812-312-05-88
  • Play Girls • 9 Karavannaya
  • Bordo (Бордо‎) Private Club • Певческий пер., 4, к. 1, г. Москва, Россия
  • Loft Club (Клуб ЛОФТ), Moskau • ул. 1905 года, Moskau

Bordelle

Sankt Petersburg hat eine große Auswahl an Bordellen. Nimm einfach ein Taxi. Taxifahrer werden immer wissen, wo es Bordelle gibt. Durchschnittliche Kosten in Bordellen sind 3000-8000 Rubel für eine Stunde. In Bordellen kannst du so oft ficken wie du willst, in der Zeit für die du bezahlt hast. Manche Mädchen ziehen ihre Kleidung sofort wieder an nachdem du kommst. Sage ihr, das sie ausgezogen bleiben soll für eine zwei oder dritte Runde, denn in Moskau zahlst du für eine bestimmte Zeit, nicht pro Orgasmus. Wenn sie anfängt, mit dir zu streiten, ist es am besten du wendest dich an den Besitzer des Puffs. Viele der Moskauer Bordelle werben online. Denke daran, dass in der Regel die Mädchen auf den Bildern nicht so gut in der Realität aussehen. Normalerweise gibt es 5-10 Mädchen in jedem Bordell und man zahlt immer im Voraus.

  • My My, M: Vladimirskaya, Ligovskiy, Marata str. 39 (Sankt Petersburg)
+7 (911) 927-97-41. Preise ca. 3000-6000 (US$ 50 bis 65) Rubel für 1 Std. Sexy Girls, siehe hier: http://www.mumu-spb.com/
  • Salon CACA , Serpukhovskaya Ulitsa 1, St. Petersburg, Russland
  • Salon, prospekt Vladimirskiy 8-10, Saint Petersburg, Russland, 191025
  • Orchid, Kuznechnyy Pereulok 14-A, Sankt Petersburg, Russland Street View
  • Afrodita Brothel / "spa-salon, Nevský Prospekt 98, Sankt Petersburg, Russland

Erotische Massage Etablissements

Sankt Petersburgs sexy Massagesalons sind die Orte, wo man unter den erfahrenen Händen und dem Körper einer schönen nackten Frau entspannen kann und sich auf ein "sehr gutes Ende" freuen kann, wenn man das will. Erotische Massagen können klassisches sinnliches reiben, unter Wasser, mit Seife, Öl, Honig und sogar eine Show Massage mit zwei vor vier Mädchen, sein. Paarmassagen und Massagen für Damen sind ebenfalls erhältlich. Viele Escorts bieten auch Körper zu Körper und erotische Massagen. Es gibt auch Paarmassagen und Massagen nur für Ladies.

Durchschnittliche Kosten für 1 Stunde Massage mit Happy End ist 3000-6000 Rubel.

Hier gibt es Erotische Massage Etablissements in Saint Petersburg:

  • Orchid Salon, St. Petersburg, Kuznechnyj pereulok 14 А. Min. von Nevsky Prospect und Moskovsky Bahnhof Tel. 8 (812) 764-54-49. Website: http://www.spa-orchid.ru/en

Escort Dienste & Agenturen

Verabredungen

Sich in Sankt Petersburg zu verabreden, kann aufgrund der kulturellen Unterschiede knifflig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen.

AdultFriendFinder.com beispielsweise ermöglicht es dir einheimische Mitglieder aus Sankt Petersburg kennenzulernen, und ihnen persönlich näher zu kommen, bevor du verreist. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du weißt mit wem du chattest, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Da die Zeit an deinem Reiseziel eventuell begrenzt ist, könnt ihr auf dies Weise schon vorher mehr über eure jeweiligen Sehnsüchte erfahren und so unangenehmes Vorstellen überspringen, und gleich beginnen echten Spaß zu haben.


Transsexuelle / Transvestiten

Verabredungen mit Transsexuellen zu finden während du unterwegs bist, kann schwierig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen. TSdates.com ist eine Partnerbörse, dazu geschaffen dir dabei zu helfen genau das zu finden, was du bei einem Treffen in Sankt Petersburg suchst. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du mit dem Flirten beginnen kannst, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Mit über 40 Millionen Mitgliedern und tausenden transsexuellen Mitgliedern aus aller Welt, ist Tsdates.com die weltweit größte Seite sex-gesinnter Freunde für diskrete Begegnungen und wir dir dabei helfen deine(n) nächsten transsexuelle(n) Spielpartner(in) zu finden.


Die Tranny Szene ist nicht groß in Russland. Manchmal findet man ein paar Transenfrauen in den Homosexuellen Clubs. Kioske verkaufen Zeitschriften, wo man Escort Anzeigen finden kann, in der Regel gibt es etwa 10-20 Escort-Anzeigen in jedem Magazin. Die meisten dieser Transenfrauen werben auch online.

Gay und Lesben

In vielen Dingen bleibt Russland konservativer als die meisten europäischen Länder, und leider macht St. Petersburg vor allem Schlagzeilen für seine neue Gesetze gegen, was die Stadt "Homosexuelle Propaganda" nennt. Dies erklärt, warum die LGBT-Szene in St. Petersburg viel kleiner und versteckter ist, als man es für eine Stadt mit fast fünf Millionen Einwohnern erwartet. Dennoch gibt es eine Handvoll von Homosexuellen Clubs und ein paar Gemeindeorganisationen, die nützliche Informationen für internationale schwule und lesbische Reisende haben. Beachte, das Mindestalter in Homosexuellen Clubs, Bars und gesellschaftlichen Gruppen ist immer 18 Jahre.

Das Bundesgesetz vom 29. Juni 2013, verbietet die Verteilung von "Propaganda", welche "nicht-traditionelle sexuelle Beziehungen" zeigt, an Minderjährige. Kritiker behaupten dieses Gesetz ist illegal, gegen jede Art von öffentlicher Demonstration zugunsten der Homosexuellen Rechte, der LGBT-Rechte und dem Verteilen von Material der LGBT Kultur. Es wird verhindert, dass gleichgeschlechtliche Beziehungen gleich heterosexuellen Beziehungen gestellt werden. Zusätzlich machen internationale Menschenrechtsaktivisten und Medien darauf aufmerksam, dass Leute festgenommen wurden, die mit LGBT-Symbolen, wie die Regenbogenfahne in der Öffentlichkeit gesehen wurden. Der Dokumentarfilm Hunted auf Channel 4, zeigt wie Anti-Gay-Gruppen Jugendliche schwule in einen Hinterhalt locken, wo sie gedemütigt werden. Die Aufnahmen wurden später im Internet veröffentlicht.

Das neue Gesetz sieht Bußgelder für LGBT Propaganda von 4.000 bis 5.000 Rubel für den Einzelnen (etwa $ 66 - $ 82 US-Dollar) und bis zu 800.000 bis 1 Million Rubel für NGOs, Unternehmen oder andere juristische Personen (ca. $ 13.000 - $ 16.000 US- Dollar) vor. Noch schwerere Bußgelder für Propaganda die über das Internet oder andere Medien von einem ausländischen Staatsbürger verbreitet wird. Ausländer können ebenfalls 15 Tagen Haft und die Ausweisung aus Russland befürchten.

Gay Clubs, Pubs & Bars:

  • Blue Oyster, 1, Lomonosova Str., metro st. Nevskiy prospekt / Gostiniy dvor, Saint Petersburg (м. Невский пр-т / Гостиный двор, ул. Ломоносова, д. 1)
Diese selbsternannten "Trash Bar" ist eine Explosion, ob Ihr auf der Suche nach Liebe, Sex, Dating oder eine gute Pre-, After- oder einfach nur Partyseid, das ist der Ort!. Das Hotel liegt nahe dem Hauptbahnhof. Die Musik ist poptastic, die Getränke sind günstig und der Eintritt ist immer frei. Wenn es zu voll wird, werden Damen gebeten nicht mit weniger als zwei männliche Begleitpersonen zu kommen. Zum Schutz? Achten Sie auf die Stahltür mit der Nummer 69. Eingang streng nur für 18+. Geöffnet: 18.00 bis 06.00 Uhr. Telefon: (+7) 921 332 51 61 http://www.boyster.ru
  • Tsentralnaya Stancia (Central Station), 1, Lomonosova Str., metro Gostiniy Dvor, Saint Petersburg (м. Гостиный двор, ул. Ломоносова, д. 1)
Mit tiefroten Wänden, flackernden Kerzen, softem Jazz und männlichen Nacktbildern geht es die Treppe hinunter in das Japanische-europäische- Bar-Restaurant des Central Station. Dies erinnert an einen Französisch Boudoir. Eine große, dunkle Treppe verbindet die sieben Bars und Tanzflächen in den oberen Etagen, in denen es Videomonitore und Drag-Queens an jeder Ecke gibt. Mit Euro-Dance-Musik und Live-Elektronik Events und bequemen Sofas und dunklen Räumen, bietet der Club ein abwechslungsreiches Erlebnis. Geöffnet von 22.00 Uhr bis 06.00 Uhr. Eintritt nur mit 18+. Telefon: (+7) 812 312 36 00 http://www.centralstation.ru
  • Caberet (Kabare) Art Center, 43 Razyeszhaya Str., metro Ligovskiy Prospekt, Saint Petersburg (м. Лиговский пр-т, ул. Разьезжая, д. 43).
Der älteste und größte Homosexuellen Veranstaltungsort in Russland. Seit 15 Jahren rockt der Bär. Verfügt über zwei Etagen, drei Bars, Theaterbühne und einem Tanzsaal, Karaoke-Bar, Chill Out, Restaurant-Zone. Cafe während des Tages. Telefon: +7 (812) 764-09-01. Öffnungszeiten: Fr, Sa, So 23.00 Uhr bis 06.00 Uhr Preise: 0-300 Rubel. Männer:150-500 Rubel. http://www.cabarespb.ru
  • Bar Priscilla - Queen of the Desert, 1, Lomonosova, Metro Gostiniy Dvor, Sankt Petersburg (м. Гостиный двор, ул. Ломоносова, д. 1)
Dritter Ort an der gleichen Adresse 1, Lomonosova. Verfügt über vier Etagen, drei Bars, eine house Tanzfläche, dunklen Raum, Eingangskontrollen und Eintritt frei. Offen: nur freitags, samstags von 23:00 bis zum Morgen (11.00 - bis zum Morgen). Tel .: +7 (921) 332-51-61 Web: http://www.priscilla.spb.ru
  • Cruising Club Bunker, 90 build. 7, Naberezhnaya reki Fontanki, metro st. Zvenigorodskaya, Pushkinskaya, Sankt Petersburg. (Наб. р. Фонтанки, 90, корп. 7, ст.м. Звенигородская, Пушкинская)
Die erste und einzige Flirt Bar in ganz Russland. Man kann in einer Video-Bar, vielen privaten offenen und geschlossenen Räumen, Kabinen, Duschen, entspannen. Wöchentliche Nackt Partys am Donnerstag. Tel .: +7 (812) 315-09-63. Öffnungszeiten: täglich von 16.00 bis 6.00 Uhr. Preise: 250 Rubel (bis 21 Jahre), 350-400 Rubel. (ab 21 J.) Web: http://www.bunkerspb.ru
  • Rainbow Club Malevich, 109 build. 3, Moskovskiy prospect, metro st. Moskovskiye Vorota, Saint Petersburg (м. Московские ворота, Московский проспект, 109, корпус 3)
Ein kleiner LGBT-Club für Damen und Herren. Tango und Gesangsunterricht in der Abendstunden, Filme, Konzerte, künstlerische Partys, Mafia-Videospiel und andere erwachsene Freizeitbeschäftigungen. Tanzen am Wochenende. Tel .: +7 (812) 920-32-07. Öffnungszeiten: Café von 6.00 bis 11.00, Nachtclub von 11.00 bis 06.00 Uhr. Web: http://www.malevich-club.ru

Gay Outdoor Flirt Gegenden:

  • *Resort Kurort Beach
Um dorthin zu gelangen, muss man die S-Bahn vom Finlandsky Bahnhof in Richtung Zelenogorsk oder die Metro Udelnaya zum Bahnhof Kurort nehmen. Weitere Möglichkeit: Shuttle-Bus vom U-Chernaya Rechka zum Bahnhof Kurort. Dann nach rechts, bis man einen kleinen Fluss sieht, überqueren, und in Richtung Sommer-Café gehen. Der Homosexuellen Strand befindet sich neben dem FKK-Strand. Der Strand ist von Mitte Mai bis August aktiv. Bis zu 100 Besucher an den Wochenenden.
  • Kat´Kin Sadik - Metro Gostiny Dvor. Der winzige Garten am Newskij prospekt gelegen vor dem Puschkin-Theater. Im Frühjahr und Sommer bis zu 40 Männer. Flirten rund um das Denkmal Katharina die Große. Der Platz wird leer ab 2.00.
  • Moskovsky Railway Station - Metro Ploschad' Vosstaniya, Haupthalle des Bahnhofs.
  • Sosnovska Park - Der große waldähnliche Park, im nördlichen Teil der Stadt, an der Ecke der Morisa Toreza ulitsa und Svetlanovsky prospekt, beschäftigt im Sommer. Metro Politekhnicheskaya. Bus Nr. 50 und an der 4. Haltestelle aussteigen. Zum Eingang Jacques Duclaux ulitsa und der Olginskaya Bahn bis zur gelbe Kabine folgen, die der Hotspot Flirt Ort.

Saunas:

  • Sauna Circus, 47, Mohovaya Str., Metro Gostiniy Dvor / Mayakovskaya, Sankt Petersburg (м. Гостиный двор / Маяковская, ул. Моховая, д. 47)
Die einzige, der Sauna in Sankt Petersburg. Nicht sehr groß, aber gemütlich, täglich von 02.00 bis zum Morgen. Genieße eine Trockensauna, Dampfbad, mehrere Privathäuser, Chillout Lounge mit sanftem Licht, eine Bar. Tel .: +7 (812) 273-98-82 Web: http://www.bunkerspb.ru/ru/sauna
  • Narcisse (Nartsiss), 7/9 Krasnykh Tekstilschikov ulitsa (Metro Tchernyshevskaya, Smol'ninskie Bäder, Erdgeschoss, links, suche nach Aufkleber mit einem Narzisse auf der Tür).
Telefon: 110-0969. Öffnungszeiten: Di-18,00-8,00 So. Massage: von 20,00 bis 6,00 Fr-So. Mindestgebühr: 170 Rubel umfasst Hausschuhe und ein Lacken. Dies ist eine Trockensauna, kleiner warmer und erfrischender Pool, Duschkabinen mit Vorhängen, Café-Bar, Ruheräume, Solarium, Massage. Ein kleines Privatzimmer kostenlos verfügbar, frag einfach den Barkeeper nach dem Schlüssel.
  • Yamskiye Baths, 9 Dostoyevskogo ulitsa (Metro Vladmirskaya or Dostoyevskaya).
Öffnungszeiten: 9,00-21,00 Mi-So. Dies sind öffentliche Bäder meist durch straighte Jungs besucht. Gehe zu den Duschen auf der 3. Etage. Keine sehr schwulen freundliche Unterkunft. Flirten ist möglich, aber Diskretion ist immer empfehlenswert. Dampfbad, Sauna, Dusche, kalte und warme Pools, TV. Meist cruisy am Mi, Fr, Sa 18-21h.
  • Baltiyskiye Baths, 10 Shkapina ulitsa (Metro Baltiyskaya, nahe dem Baltic Bahnhof).
Öffnungszeiten: 9.00-21.00 Mi-So. Dies sind öffentliche Bäder meist durch gerade Jungs besucht. Flirten ist möglich, aber Diskretion ist immer empfehlenswert. Meist cruisy am Freitag -und Samstagnacht.
  • Nevskiye Baths, 5/7 Marata ulitsa (Metro Mayakovskaya).
Öffnungszeiten: 10.00-22.00 Mi-So. Dies sind öffentliche Bäder meist von Militärkadetten und Seemännern besucht. Kein Gay Ort. Flirten ist möglich, aber Diskretion ist immer empfehlenswert. Meist cruisy am Freitag -und Samstagnacht

Lesbische Massage:

  • Venezia, erotische Massage für schöne Damen von heißen Männern oder einem charmanten Mädchen. Vorher anrufen wird empfohlen. http://veneziaspa.ru/en/

Nützliche Websites:

http://www.gay.ru (nationale Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transsexuellen Website)
http://www.krilija.sp.ru (St. Petersburg Schwulen und Lesben Menschenrechtszentrum und Reisebüro)
http://www.xs.gay.ru (guter Leitfaden, über St. Petersburg Schwulen und Lesben Szene, aber nur in russischer Sprache)

BDSM

BDSM steht für Bondage, Domination, Sadismus und Masochismus. BDSM deckt eine breite Palette von sexuellen Vorlieben und Aktivitäten: Von Einschränkung zu voller Demütigung und körperliche Bestrafung. BDSM ist ein sehr beliebter Service von Escortdamen in Sankt Petersburg und anderen Russischen Städten. Es ist immer empfehlenswert, die Erwartungen im Vorfeld abzuklären und über die Art von Interaktion zu sprechen und ein "Sicherheits-Wort" zu bestimmen, dass die Aktivität beendet.

Es ist üblich, verschiedene Spielzeuge, wie Peitschen, Ketten, Knebel, Analstöpsel, Handschellen Augenbinden und Dildos zu verwenden.

Swinger

FortunaSwing ist eine Swinger Party, 2x im Monat jeden Fretag an unterschiedlichen Orten. Kontakt: +7 (812) 927 7419, true_alex@list.ru oder check die Webseite: http://fortunaswing.ru/ um Infos über die nächste Swingerparty zu bekommen. Viele Russische Paare suchen offene Paare online und manchmal gibt es private Orgien an versch. Orten.

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

  • Venezia, erotische Massage für schöne Damen von heißen Männern oder einem charmanten Mädchen. Vorher anrufen wird empfohlen. http://veneziaspa.ru/en/

Es gibt auch viele große Nachtclubs in St. Petersburg und russische Männer lieben ausländische Mädchen. Es sollte sehr einfach sein Begleitung in Russland s Clubs in der Nacht oder in den Cafés am Tag zu finden. Es gibt auch viele männliche Escorts, die online oder in den an den Kiosken verkauften Sex-Magazinen werben. Für etwa USD $ 100 sollten man in der Lage, ganz reizende und erfahrene männlichen Escorts zu finden.

Sexshops / Erotikshops

Es gibt ein paar gute Sexshops in Saint Petersburg mit einer großen Auswahl an Spielzeug. Apotheken in Russland verkaufen Viagra, Cialis, Kamagra und andere Potenzpillen, ohne ein Rezept. Kondome und Gleitmittel sind auch in Apotheken, Supermärkten und Tante Emma Läden überall verfügbar.

  • Sex-shop Rozovyy Krolik, просп. Большевиков, 9, корп. 1, St Petersburg
+7 905 268-12-97 http://www.rozoviykrolik.ru
  • Sex shop Rozovyy Krolik, ул. Ефимова д. 1/4 лит. А, St Petersburg
+7 911 772-33-36 http://www.rozoviykrolik.ru
  • Sexshop Rozovyy Krolik, St Petersburg
+7 911 999-28-17 http://www.rozoviykrolik.ru

Übernachtung

In Sankt Petersburg kann man einfach im Hotel bleiben und Nutten auf das Zimmer bestellen. Alles was man tun muss ist die Rezeption zu bitten eine Prostituierte zu bestellen. Dies geschieht häufiger an den Rezeptionen Russland, als eine Pizzabestellung.

Preiswert

Hostel Underground Hall, Voznesenskij prospekt 41, ☎ +7 (812) 920-02-04 (maroonhg@mail.ru, fax: +7 (812) 312-06-11). Neue Herberge in der Innenstadt. 7 Minuten von der U-Bahn. Mitarbeiter Lächeln und es hat saubere Zimmer. Kostenloses W-LAN für alle Kunden. Die Duschen sind heiß und funktionierten die ganze Zeit. Voll ausgestattete Küche. Rezeption 24 Stunden besetzt. ab 400 Rubel pro Person.

Hostel Avantage, 1 Line, 24. Vasilievskiy Island, ☎ +7(960)2581523 (avantage-spb@bk.ru). 7 Minuten von der U-Bahn, WiFi, Kühlschrank, Mikrowelle. Das Hotel liegt im historischen Zentrum. ab 500 Rubel pro Person.

Cubahostel, Kazanskaya 5, 4th floor, ☎ +7 (812) 921 71 15 (cubahostel@gmail.com. Ein nettes Hostel, mit moderner Einrichtung, direkt an der Nevsky Prospekt, in der Nähe der Kirche der Lieben Frau von Kazan. Obwohl es als eine Party Herberge bekannt ist, da es über einem englischen Pub liegt, ist Lärm kein Problem. 650 RUB.

mittlere Preisklasse

B&B swissSTAR. Checkin: 14.00; Checkout: 11.00. Ein von Schweizern verwaltetes Bed & Breakfast im historischen Zentrum der Stadt. Stilvoll, sicher und sehr sauber. 8 Zimmer (5 mit eigenem Bad) und eine große, voll ausgestattete Küche. Kostenloses Frühstück und Tee / Kaffee. Kostenloses WLAN und Ortsgespräche. Nichtraucherzimmer. Englisch sprechendes Personal. Ab 1600 Rubel pro Nacht.

5th Corner Hotel (Отель Пятый Угол), Zagorodniy avenue 13 (metro: Vladimirskaya or Dostoevskaya, trainterminal: Moskovskiy Vokzal), ☎ +7 812 380 81 81 (booking@5ugol.ru, Fax: +7 812 380 81 81). Checkin: 2PM; Checkout: Mittag. Businesshotel in einem restaurierten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. All Zimmer sind in warmen Herbsttönen gehalten und mit Klimaanlage, Sat-TV, kostenlosem WLAN Wi-Fi, Safe und Minibar.

5th Sovetskaya 21, ☎ +7(921)957 24 40, cell: 8(921)957 24 40, (info@rentroom.ru). Checkin: 12.00; Checkout: 12.00. Ein gemütliches von Schweizern verwaltetes Bed & Breakfast in einer schönen Umgebung an der Hauptstraße. Die Zimmer sind inklusive Frühstück, mit TV-Geräte mit Sat-Empfang, Tee- / Kaffee kostenlos, WLAN, Nichtraucher. Ab. 1600 Rubel pro Nacht.

Teuer

Hotel Astoria, 39 Bolshaya Morskaya, ☎ +7 812 494 5757 (reservations.astoria@roccofortecollection.com, Fax: +7 812 494 5059). Hotel Astoria ist ein Fünf-Sterne-Hotel. Es liegt auf dem Isaaksplatz, direkt neben der Isaakskathedrale und gegenüber der historischen Kaiserlichen Botschaft.

Grand Hotel Emerald, 18 Suvorovsky pr., ☎ +7-812-740-50-00 (res@grandhotelemerald.com,Ffax: +7-812-740-50-06). Luxuriöses Fünf-Sterne-Hotel. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Moskauer Bahnhof Nevsky Prospekt. Es hat mehrere Restaurants, Wellness, Gym Fitness-Center und Konferenzeinrichtungen.

Grand Hotel Europe, 1/7 Mikhailovskaya st., ☎ +7(812)329-60-00 (res@grandhoteleurope.com, Fax: +7(812)329-60-01). Ein Fünf-Sterne-Hotel im Zentrum der Stadt am Newski-Prospekt. Ballett, und mehrere Restaurants. Viele Zimmer bieten einen herrlichen Blick über die Stadt. Ein Besuch lohnt sich.

Sehen Sie auch: Weltweite Liste von Hotels die Mädchen/Gäste auf den Zimmern erlauben

Sicherheit

Sankt Petersburg hat einen etwas unverdienten Ruf, eine gefährliche Stadt zu sein. Die Dinge haben sich seit dem wilden Westen (oder Wild East), die Tage unmittelbar nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion beruhigt, aber man muss einfach den gesunden Menschenverstand benutzen und die Lage abschätzen.

Wie in den meisten anderen großen Städten, vermeide es nachts allein herumzulaufen, und gehe Auseinandersetzungen mit Betrunkenen aus dem Weg. Bei Reisen in der Nacht, ist es empfehlenswert, auf den Hauptstraßen zu bleiben und dunkle Gassen oder Hinterhöfe zu vermeiden. Gypsy Taxis sind auf keinen Fall zu empfehlen, vor allem diejenigen die nachts in der Nähe von Bars warten, und Ausländer und Touristen abfangen.

Die Innenstadt und der westlichen Teile der Stadt sind am sichersten. Vororte wie Kupchino, Veteranov und Ligovo haben mit Kriminalität und Armut zu kämpfen. Sennaja sollte in der Nacht vermieden werden.

Als allgemeine Regel gilt, je weiter man vom Stadtzentrum entfernt ist, desto gefährlicher ist es.

Gangs sind ein Problem, obwohl Mafia Bandenkriege eher unwahrscheinlich in Touristennähe stattfinden. Jedoch gibt es einige Banden wie Neonazis oder Hooligans die wütend auf der Suche nach Problemen sind und Verbrechen begehen, die Touristen beeinflussen können. Nach dem Krieg mit Tschetschenien und Terroranschlägen in einigen russischen Städten, wird der Hass gegen Menschen mit dunklerem Teint von Neo-Nazis mehr und mehr ein Problem. Daher kann St. Petersburg oder Russland im Allgemeinen ein gefährliches Ziel für Touristen mit dunklerem Teint sein.

Sankt Petersburg Fußballverein Zenit Sankt Petersburg, ist einer der größten Vereine des Landes und verfügt über eine eigene Bande von Hooligans. Wenn man das Fußballstadion besuchen möchte, um den Verein spielen zu sehen, sollten Tickets für Plätze im Zentrum gekauft werden. Wenn man das nicht tut, und ein Kampf beginnt, wird man wahrscheinlich entweder von den Hooligans oder der Polizei hineingezogen, da beide denken, dass man ein Teil der Schlägerei ist.

Achte auf Geld, Dokumente, Kameras, Mobiltelefone und andere Wertgegenstände, wegen Taschendiebstahl. Sei besonders vorsichtig in der U-Bahn zu Stoßzeiten, wenn die Leute sich in die Bahn quetschen, sind Taschendiebe nicht weit weg. Insbesondere (aber nicht nur) an der U-Bahnstation Gostinyy Dvor. Bei der Fahrt mit der Metro, im Kopf behalten, dass Raub eine echte Bedrohung sein kann; Man sollte ständig beobachten, was um einen herum passiert und wer in Ihrer Nähe steht.

Diebstähle von Fotoausrüstung sind wirklich ein großes Problem in Sankt Petersburg. Fototaschen sind nicht sicher für die Kamera - sie kann in weniger als 5 Sekunden geöffnet werden. Kameras sollten in Rucksäcken am Körper und mit den Händen festgehalten werden, keine sichtbaren Uhren oder Schmuck tragen. Am besten nicht zeigen wenn man Geld hat. Raubüberfälle sind nicht selten, und viele Ausländer werden mit Pistole und Messer bedroht. Allerdings sind nicht nur Touristen das Ziel. Es können auch Einheimische beraubt werden die reich aussehen.

Besondere Vorsicht am Newski Prospekt, insbesondere den Bereich mit den Stadt-Tour-Bussen, ein Lieblingsplatz der Taschendiebe und insbesondere nach Fotoausrüstung. Auf der hellen Seite, "Newskij Prospekt" gibt es wenig Überfalle.

Der russische Fahrstil ist wild. Es wird mit einer Mischung aus Aggressivität und Inkompetenz gefahren. Richtlinien sind lax und werden selten befolgt. Als Fußgänger sollte man aufpassen beim Überqueren der Straßen. Fußgängerüberwege werden in 99% der Fälle ignoriert (auch von der Polizei). Wenn du selbst fährst, beachte, dass die russische Verkehrspolizei extrem korrupt ist. Fußgängerüberwege mit einer Ampel sind ziemlich sicher, die meisten Autofahrer stoppen. Wie in jeder anderen großen Stadt schau immer nach links und rechts vor dem Überqueren der Straße und halte, wenn möglich, Blickkontakt mit dem Fahrer.

Sankt Petersburg hat ein relativ großes Problem mit Straßenkindern, die ihren Lebensunterhalt durch Diebstahl verdienen. Sie können sehr aggressiv betteln. Einfach: nein sagen, dann einfach ignorieren und weggehen.

Homosexuelle müssen extrem vorsichtig sein, da sie in Sankt Petersburg häufig angegriffen werden. Viele russische Leute schauen öffentlichen Demonstrationen von Homosexuellen mit Verachtung entgegen.

Rassismus ist ein weiteres ernstes Problem in Sankt Petersburg. Einige Russen können zu Leuten mit dunklem Teint sehr unhöflich werden. Einige können sogar körperlich Angreifen (z.B. dich wegstoßen).

In der Mitte der Stadt und um Newski Prospekt, sind Streitereien in Bars eher unwahrscheinlich. In der Nähe der billigen Pubs, gibt es fast täglich Kämpfe. Wenn du bei Leuten in diesen Gebieten lebst, ist es eine gute Idee, diese Bars zu vermeiden. Das die Polizei erscheint ist eher unwahrscheinlich. Da sie die Streitereien als unbedeutend und Zeitverschwendung betrachten .Sie werden dich wahrscheinlich auslachen wenn du aus so einem Grund anrufst.

Eine weitere subtile Gefahr, die Ihre Reise beeinflussen kann, ist das Winterwetter. Vorsicht ist geboten bei schneereichen Wintern wegen den Dachlawinen. Fußgänger sollten besonderes aufmerksam sein wenn sie auf den vereisten Straßen unterwegs sind.

Wenn du aus den USA und / oder Westeuropa kommst kann, Sankt Petersburg, sowie das übrigen Osteuropa anders und manchmal auch ein bisschen einschüchternd wirken. Auf der anderen Seite, sind die russischen Menschen in der Regel freundlich, nett und interessiert gegenüber Ausländern. Und es passiert nichts, solange du dich nicht selbst in Gefahr bringst. Lasse sie ihn Ruhe und sie lassen dich in Ruhe und dann sollte einem schönen Urlaub nichts im Weg stehen.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now