Athen

Wechseln zu: Navigation , Suche

Athen Sex Guide hilft dabei Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtviertel, Prostituierte, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs und Escorts in Athen, Griechenland, zu finden.

WikiSexGuide, Athen

Athen (griechisch: Αθήνα, Athína ), ist die Hauptstadt von Griechenland mit einer Stadtbevölkerung von 3,7 Millionen Einwohnern. Es ist in vielerlei Hinsicht die Geburtsstätte des klassischen Griechenland und damit der westlichen Zivilisation.

Die Akropolis - Geburtsort der modernen westlichen Zivilisation.

Sex und Prostitution

Prostitution ist legal und geregelt in Griechenland. Die griechischen Behörden beschlossen, ein Gesetz 1999, das besagt, dass alle Bordelle Genehmigungen haben müssen. Personen die der Prostitution nachgehen müssen sich auf der lokalen Präfektur registrieren und eine medizinische Karte tragen, die alle zwei Wochen aktualisiert wird. Einige Schätzungen sagen, dass weniger als 1.000 Frauen legal als Prostituierte beschäftigt sind und rund 20.000 Mädchen, die meisten mit ausländischer Herkunft, sind in illegale Nutten. Straßenprostitution wird von albanischen Flüchtlingen und Einwanderern dominiert. Die meisten Herkunftsländer der Prostituierten in Athen sind osteuropäische Länder wie Ukraine, Russland, Bulgarien, Albanien, Moldawien, Rumänien, und Weißrussland. Es gibt auch viele Prostituierte in Athen aus Afrikanischen Ländern wie Nigeria.

Athen ist auf keinen Fall ein typisches Sexziel in Europa. Da es jedoch eine Großstadt ist, bietet es sicherlich eine Reihe von sündigen Vergnügungen für Einheimische und Besucher.

Begleitdamen in Athen

Das qualitativ hochwertigere auf dem Markt sind Callgirls, die ihre Dienste in vielen griechische Zeitungen veröffentlichen, getarnt als Partneranzeigen. Die Stundensätze dieser (ausländischen) Damen sind mindestens € 100.

Live Sexcams

Ich will Live Sex Cams aus Athen haben? Ja, das kannst Du! Auf WikiSexCams.com bekommst Du scharfe Live Erotik und geile Live Sex Chats mit Frauen aus Athen und ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Du kannst Dich gratis anmelden und über den Link WikiSexCams.com bekommst Du die ersten 60 Minuten sind sogar völlig kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen. Die Girls werden dir richtig einheizen.

Rotlichtmilieus

Das Gebiet in der Nähe vom Viktorias Platz und der Straße mit dem Namen Filis, die parallel zur Pattision Straße liegt, ist das Rotlichtviertel von Athen. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Arten von Prostitution in der Region.

Manche Leute halten die Syngrou Avenue auch für ein Rotlichtviertel. Aber das ist nicht so populär wie die anderen. Sex in den Athener Rotlichtvierteln ist günstig für westliche Standards. Die Kosten für einen schnellen Fick sind nur 20 bis 40 Euro. Ein Teil der Huren versuchen, mehr Geld zu bekommen, wenn sie merken, dass du ein Tourist bist. Nach kurzer Verhandlung sollte man jedoch in der Lage sein, den gleichen Preis wie die griechischen Freunde zu bekommen.


Prostituierte

Personen die der Prostitution nachgehen müssen sich registrieren in der örtlichen Präfektur und eine Medical Card tragen, die alle zwei Wochen aktualisiert wird. Viele der Huren, die auf der Straße arbeiten, sind illegal und sie halten sich nicht an die Vorschriften. Straßenprostitution ist nach wie vor ein großer Teil des Lebens in Athen, im Gegensatz zu vielen anderen Hauptstädten in Europa, wo es im Rückgang ist. Straßenprostituierte in Athen sind meist illegale Einwanderer und Huren aus Osteuropa. Es ist sehr selten, dass man griechische Straßenprostituierte trifft, es sei denn sie sind Drogenabhängige. Während Bordelle immer noch populär sind und meist sichere Orte für Prostituierte zu arbeiten, sind die unabhängigen Ecort Unternehmen immer beliebter in Athen. Auch bei den Mädchen ist es beliebt, weil sie nach ihren eigenen Regeln arbeiten können. Die meisten Prostituierten in Athen kommen aus allen Teilen der Welt, aber es gibt auch einige griechische Mädchen, aber meistens sind es dann High-End-Escorts oder Junkies. Leider gibt es keine griechischen Sexarbeiterinnen im mittleren Preisbudget. Das Massagesalongeschäft in Athen ist recht klein, weil Bordelle legal sind und daher gibt keine Notwendigkeit für ein solches Unternehmen. Strip-Clubs und Gentlemen Clubs verkaufen auch Sex, aber an diesen Orten wird man meistens abgezockt und zahlt zu viel.

Straßennutten

Auch bei illegaler Prostitution sind die billigsten Nutten die Straßen Prostituierten. Diese sind meist aus Afrika, Nigeriaund illegale Einwanderer, die in den Straßen für wenig Geld arbeiten. Durch organisierte Polizeirazzien verschwinden sie ab und an für ein paar Stunden in den Seitenstraßen der Region. Sei dir bewusst, dass diese Straßenmädchen sich nicht unbedingt allen notwendigen medizinischen Untersuchungen unterziehen, wie es ihre legalen Kolleginnen tun die inPuffs arbeiten. Diese sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Straßenprostituierte in Athen verlangen ca. 20 Euro für einen Blow-Job oder 30 Euro für Sex. Es kann auch weniger sein, wenn das Mädchen wirklich verzweifelt ist oder denkt sie ist wirklich heiß. Verhandle immer ein wenig mit den Straßennutten in Athen.

Straßenmädchen in Athen befinden sich während der Nachtstunden an folgenden Orten:

  • AmSolonos St. und um Theatrou Sq. Und Evripidou St direkt am Ausgehviertel Psirri.
  • Immer mehr zentrale Straßen werden zu "Piazzas" für Prostituierte in der Nacht.Das Problem ist, die meisten Frauen arbeiten illegal und ohne die obligatorischen Krankenbücher. Die "Piazzas" sind in der Mitte von Athen verstreut, aber in einem Umkreis von ca. 1,5 km um den Omonia-Platz, in alle Richtungen, und es wächst stetig.
  • Auf der einen Seite der Kapodistriou Straße gibt es Prostituierte die ihre Dienste anbieten und auf der anderen Seite Huren aus dem Balkan und Osteuropa.
  • Auf der Eshilou Straße, bieten jungen Frauen ihre Körper zum Verkauf an.
  • Man kann auch eine Menge von Afrikanischen Sexarbeiterinnen in der Evripidou und Sokratous Straße finden. Einige dieser Frauen sind aus Nigeria. Es heißt sie wurden erpresst um nach Griechenland zu kommen und sie werden mit Voodoo-Zauber gezwungen auf der Straße zu arbeiten.

Strip Clubs & Lap Dance

In Athen gibt es zahlreiche Strip-Clubs, in denen ausländische Mädchen einen Tabledance bieten oder dir einfach nur Gesellschaft leisten, wenn du ihnen (teure) Getränke spendierst (erwarte nicht viel mehr als das). Die meisten dieser Clubs haben eine Tanz-Show. Zum Glück bezahlst du nur für das was du bekommt, und es gibt selten Fälle von Abzocke, wie es in vielen anderen europäischen Hauptstädten passiert. (Die Eigentümer wollen das Glück nicht zu arg herausfordern, da diese Clubs zwar geduldet aber nicht gerade legal sind). Das heißt nicht, dass das was man bekommt, billig ist. Der Eintritt mit einem Getränk kostet etwa € 10-15, ein Table-Dance Tanz für 2-3 Minuten € 10-15 und Getränke der Damen € 20 oder mehr. Die meisten Herrenclubs, sind auf beiden Seiten der Syngrou Avenue oder Plaka und sie sind durch ihre hellen Leuchtreklamen leicht zu erkennen, aber man kann sie auch an anderen Stellen in der Stadt finden. Die Hotel-Rezeption wird wahrscheinlich bei der Suche behilflich sein.

Hier ist eine Liste von Strip-Clubs in Athen:

  • Alcatraz (vor Aphroditi Club): 137 Syngrou Ave., Tel: 210 GPS 9.325.534, 9.311.494 - Einige Tische sind direkt neben der Tanzfläche, wenn du Pech hast bekommst du keinen Platz direkt an der Tanzfläche, aber das coolste an dem Club ist, dass sie große Plasma-Bildschirme haben wo man die Show sehen kann. Es gibt viele schöne Mädchen. Die meisten Kunden sind Russen.
  • Amazon Club: 10 Kalliroihs St. Tel: 6937983358
  • Athens Queen's 1: Glyfada Sq. Tel: 210-8981732
  • Athens Queen's 2: Hadiari area: Leoforos Athinon 250, Tel 210: 5816288
  • Babes Dancing Club: Michalakopoulo 23 Illisia Tel: 210:7248052
  • Baby O Men's Club: 140 Syngrou Ave. Tel:210-9228902
Man sollte diesen Ort, an Freitagen und Samstagen vermeiden und nur Bier bestellen, weil andere Getränke sehr teuer sind. Lap-Tänze kostet auch eine Menge, aber der Eintrittspreis ist nur: 15 € (ein Getränk inklusive). Musik ist zu laut.
  • Anatoli, Λεωφ. Συγγρού 316
  • Coctail Strip Live Show: 250 Philedelfias Ave., Kokkinos Milos Tel: 210-2320222
  • Dallas Bar: Filolaou and Iffikratous 29, Tel:210-7012628
  • Diamonds and Pearls International Gentlemen's Club: 35 Posidonos, Kalamaki. Tel:210-9853905
  • Diamond Dolls: 237 Syngrou, 00302109421264
Eintritt: 15 €. Ein privater Tanz oben ohne kostet 50 €. Getränke kosten € 11, Tabledance € 12. einige der Mädchen in diesem Club sind extrem heiß und schauen wie ein Playboy-Bunny aus, aber das Management ist nicht mit ihnen zufrieden und holt von Zeit zu Zeit internationale Showgirls, um die Stammkunden bei Laune zu halten.
Preise: unter der Woche: € 10, Wochenende: 15 € (ein Getränk inklusive). Eine große Anzahl von meist sexy Tänzerinnen werden gerne gemeinsam mit dir einen Drink nehmen (20-30 €) oder einen Tabledance für (€ 10-50 je Mädchen und Zeit) geben. Die regelmäßigen Shows in der Nacht sind nicht großartig, aber der Service ist freundlich und die Getränke bestehen unseren Qualitätstests.
  • Kinky Opera; Λεωφ. Συγγρού 154
  • Lido Palace: 101 Syngrou Ave, Tel:210-9212346
  • Million Dollars 1: 166 3d of September St. Tel:210-8643557
  • Millionaire: Etihidou & Athanasios St 3, Tel: 210-7560418
  • Mousses Live Show: Posidonios 30, Kalithea Tel: 210-9413079
  • Narcissus Club: 30 Athinadorou, Kato Pattisia, Tel:210-3470081
  • Prince Pallas Live Show: Skilitisi 16, Piraeus. Tel: 210-4170877
  • Rasputin: Σενέκα 3 (Νέα Κηφισιά)
  • Tessera: 117 Perieos, Athens. Tel: 210-3423198
Eine beeindruckender Mega-Club mit Weltklasse-Mädchen einige von ihnen stoppen nur für ein paar Tage in Athen, bevor sie ihre internationalen Strip-Club-Touren fortsetzen. Eintritt kostet 15 €, aber ein Getränk ist im Preis inbegriffen.
  • Sarka Live Show: Hadariou & Kasforos 36, Piraeus Tel: 210-4171497
  • Star Live Show: Τατοΐου 26
  • Tutti Frutti: Herakliou 417, New Heraklion. Tel: 210-2810200
  • Velvet: Eripidou 49, Athens Tel:210-3241026
  • Wall Strip: Λεωφ. Συγγρού 140

Bordelle

Bordelle sind beispielsweise auf der Metaxourgeio oder Filis St. Straße und sind in der Regel zwielichtige Etablissements in alten Gebäuden, die durch eine Glühbirne am Eingang, die auch tagsüber leuchtet, erkannt werden können. Die meisten Nutten haben schon bessere Tage gesehen und die Preise sind entsprechend niedrig (€ 20- € 30).

Der Keramiko-Metaxourgeio Bereich "bietet" 20-25 Prozent (70), der Bordelle und "Studios" in der griechischen Hauptstadt. Zusätzlich 57 Bordelle gibt es in den Straßen "Iera Odos" und "Konstantinoupoleos" und rund um die "Iasonos" und "Kolonou" Straßen kann man 13 "Studios" finden.

In der Gazi Nachbarschaft, um die Straßen Megalou Alexandrou, Iera Odos, Konstantinoupoleos, Kassandras und Piräus eröffnen mehr und mehr Bordelle, die sich Studios nennen.

Suche nach dem kleinen roten Licht, wenn du in ein staatlich lizenziertes Bordell willst. Offiziell gibt es etwa 230 lizenzierte Häuser in der Stadt Athen und diese beschäftigen 600 Prostituierte. Inoffiziell gibt es Tausende von Huren, Vollzeit und Teilzeit. Es gibt mehr als 300 illegale Freudenhäuser in Athen. Die "Phillis" (Filis) Straße und die Straßen drum herum sind der Hauptbereich, in denen illegale Bordelle betrieben werden.

Mit dem bestehenden Gesetz kann die Polizei nicht alle illegalen Bordelle kontrollieren. Sie schließen einen, dann eröffnen zwei neue

Sie können Bordelle in Athen in diesen Bereichen oder Straßen finden:

  • Metaxourgeio
  • Um Filis St.
  • Sophokleous St
  • Platia Vathis
  • Monastiraki
  • Plaka
  • Aghios Georgos
  • Fokeas Straße.
  • Aharnon Straße.
  • Gazi Nachbarschaft.

Erotische Massage Etablissements

Manche der älteren Hotels im Zentrum von Athen wurden zu Hurenhäusern umgebaut, und in den letzten Jahren sind "Studios" oder wie sie sich selbst nennen "Center für körperliche Gesundheit", Orte an denen man Sex und Erotik Massagen kaufen kann. Es gibt auch ein paar Asiatische Massage Etablissements in Athen, aber nicht alle bieten sexuelle Dienste. Der Grund, warum das erotische Massage Salon Geschäft nicht groß in Athen ist, ist weil es so viele legale Bordelle gibt und daher keine Notwendigkeit für ein solches Unternehmen besteht. Die meiste Zeit kostet eine sinnliche Massage doppelt so viel wie Sex im Bordell.

Einige der unabhängigen Escorts in Athen bieten auch erotische Massagen wie Tantramassage, Ölmassage, Prostatamassage oder eine andere Art von Körperrub das ein Happy Ending umfasst. Meistens sind 100 Euro auf jeden Fall genug, um dir eine Stunde Bodyrub und einen Hand Job zu geben.

Swinger Clubs

Für aufgeschlossene Paare und Singles, Gruppen-Sex zu genießen gibt es nur einen Swinger Club in Athen

  • NIRVANA CLUB, Αχαρνών 335 & Νιρβάνα / Acharnon 335 & Nirvana Straße
Freundliche und schöne Menschen im Club. Höfliches Personal und der Service ist perfekt. Ein Getränk kostet rund 10 Euro. Sehr sauber, speziell die Toiletten und Badezimmer waren sauber. Das Hotel liegt im Patisia Bereich. Geöffnet Donnerstag bis Sonntag 23:00 Uhr. TEL: + 30 6940963227 Web: http://www.nirvanaswingerclub.com/
  • 2+2 Swingers Club, ρωτηστε μας να σας πουμε, 18545 Piraeus, Griechenland – 12 km außerhalb von Athen.
  • Swing Club 4, Kifissou 35. Athen, Griechenland
Offen: Freitag und Samstag von 23.00 bis 08.00 Uhr. Paare bezahlen 20EUR, Alleinstehende Frauen 10EUR und 15EUR Single Männer. Single Männer sind nicht an Samstagen erlaubt. In einer ruhigen Umgebung und mit einem geräumigen Parkplatz. Einfach zu erreichen.

Verabredungen

Sich in Athen zu verabreden, kann aufgrund der kulturellen Unterschiede knifflig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen.

AdultFriendFinder.com beispielsweise ermöglicht es dir einheimische Mitglieder aus Athen kennenzulernen, und ihnen persönlich näher zu kommen, bevor du verreist. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du weißt mit wem du chattest, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Da die Zeit an deinem Reiseziel eventuell begrenzt ist, könnt ihr auf dies Weise schon vorher mehr über eure jeweiligen Sehnsüchte erfahren und so unangenehmes Vorstellen überspringen, und gleich beginnen echten Spaß zu haben.


Transsexuelle / Transvestiten

Verabredungen mit Transsexuellen zu finden während du unterwegs bist, kann schwierig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen. TSdates.com ist eine Partnerbörse, dazu geschaffen dir dabei zu helfen genau das zu finden, was du bei einem Treffen in Athen suchst. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du mit dem Flirten beginnen kannst, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Mit über 40 Millionen Mitgliedern und tausenden transsexuellen Mitgliedern aus aller Welt, ist Tsdates.com die weltweit größte Seite sex-gesinnter Freunde für diskrete Begegnungen und wir dir dabei helfen deine(n) nächsten transsexuelle(n) Spielpartner(in) zu finden.

Jede Nacht auf der rechten Seite der Syngrou Avenue (von der Mitte der Stadt in Richtung Piräus), erwarten Jungen wie Mädchen (Transvestiten) ihre Kunden. Die Preise können vor Ort verhandelt werden. Normalerweise kann man Sex von den Tranny Straßenhuren für 20 bis 30 Euro bekommen, aber die Preise sind sehr unterschiedlich. Dies ist definitiv nicht der sicherste Weg, Transen in Athen zu finden, da die t-Mädchen zu Betrug und Taschendiebstahl neigen. Die meiste Zeit sind die Straßenniveau-Transen nicht die attraktivsten und Geschlechtskrankheiten sollen häufiger verbreitet sein unter den Transsexuellen, die auf Athens Straßen arbeiten. Wenn Geld keine Rolle spielt, wird es empfohlen, transsexuelle und Transen Escorts, die in ihren eigenen Wohnungen oder in Hotels in Athen arbeiten zu kaufen. Man zahlt ca. '70 bis 100 Euro für 30 Minuten oder 100 bis 200 Euro für eine Stunde. Der Service ist oft viel besser als auf der Straße, weil Sie nicht überstürzt kommen, man befindet sich in einer sicheren Umgebung und hat oft sogar eine warme Dusche danach. Mit den In- und Out-Call-Transen Escorts, solltest du immer im Voraus abklären was du willst und wie, weil einige dieser Transen nur Topping und einige nur Bottoming machen, aber die meisten T-Mädchen sind zum Glück vielseitig.

Gay und Lesben

Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Transgender (LGBT) in Griechenland sind möglicherweise rechtlichen Herausforderungen ausgesetzt. Sowohl hetero- als auch homosexuelle Aktivitäten sind legal in Griechenland, aber Haushalte mit gleichgeschlechtlichen Paaren unterliegen nicht der gleichen Rechtsgrundlage wie heterosexuelle Paare.

Es gibt viele gute Homosexuelle Veranstaltungsorte in Athen. Homosexuelles Flirten ist sehr beliebt in einigen der unten genannten Parks und Stränden. Einen schnellen Blow Job oder Sex sollte sehr leicht in den schwulen Bars oder Sex Kinos zu bekommen sein. Einige der Sex Kinos haben sogar sexy Jungen zum Mieten, die deinen Schwanz lutschen oder sich von dir ficken lassen für 20 bis 30 Euro.

Hier sind einige Orte:

Gay Saunas und Badehäuser (nur Männer):

  • Flex Sauna Gym, Polykleitou 6 - Πολυκλείτου 6
Liegt im Monastiraki Bereich in einer "dezenten" Lage, ca. fünf Minuten zu Fuß vom Monastiraki-Platz und Ag. Eirinis Platz. Als "after work" Sauna, ist viel los am frühen Nachmittag. Sie bietet ein Dampfbad, 2 Saunen, 2 Darkrooms und eine Reihe von kleinen Hütten. Schrankschlüssel, Handtücher, Hausschuhe und ein Kondom kann man besonders günstig erhalten, und der Preis wird sogar noch niedriger bei besonderen Ereignissen. Der Ort ist kleiner als die Alexander Sauna, so dass man sich nicht aus den Augen verlieren kann.
  • Ira Baths (Hera Sauna), 4 Zinonos - Ζηνωνοσ 4
  • Alexander Sauna & Gym, 134 Megalou Alexandrou - Μεγάλου Αλεξάνδρου 13
Auf jeden Fall die beliebteste Sauna in Athen. Flirte in einer modernen und jugendlichen Atmosphäre mit Schaum &Spa Labyrinth, Bar, Dachgarten mit Blick auf die Akropolis. Sex Aktionsfläche mit größtem Darkroom in Athen, Nackt XXX-Aktionsfläche mit heißen Jungs und Drag-Shows. Thementage und Partys mit bekannten Pornostars. Ein kleiner Jacuzzi, zwei Saunas, ein Dampf- / Schaum- Labyrinthraum, ein dark / nackt Raum, eine Bar, ein paar glory holes, einige Porno Bereiche und relativ kleine Kabinen, kostenlos oder kostenpflichtig, von der Ebene der Privatsphäre die du magst, abhängig. Die Einrichtungen sind auf fünf Etagen, so dass man überlegen sollte evtl. den Aufzug statt der Treppe zu benutzen wenn man hoch hinaus will. Man bekommt ein Handtuch, Kondom, Hausschuhe und der Schrankschlüssel kann angegeben werden (alles gratis). Man bekommt ermäßigten Eintritt, wenn man unter 30 ist.

Gay Bars und Clubs (nur Männer):

  • Attraxx, Lakchou 36, Gazi, Athen (50 m von der Metro Keramikos)
Offen: 7 Tage in der Woche: So bis Do 12.00 bis 03.00 Uhr, Freitag und Samstag von 12.00 bis 06.00 Uhr. Es liegt in Gazi, direkt neben dem neuen S-cape-Club. Attraxx bietet ein Labyrinth mit kleinen Hütten wo man eine Auswahl an Pornos für das Sehvergnügen, mit dem Partner der Wahl, wählen kann.
  • Fcuk Sex House, Keleou 3, Αθήνα, Γκάζι 104 35, Griechenland +30 21 0347 4852
Fcuk liegt in Gazi, am gleichen Block wie die Alexander Sauna, und ist eine Art Fetisch-Club in Athen. Es ist auch der einzige Sex Club, wo eine Schaukel zur Verfügung steht. Ein paar Hütten mit glory holes sind vorhanden, und kostenlose Kondome werden zur Verfügung gestellt. Geöffnet Mo-Do 21: 00-03: 00 Uhr, Fr-Sa 21: 00-06: 00, So 21: 00-03: 00.
  • Πολυχρωμο - Polihromo (Polygromo), Lempesi 12 - Λεμπέση 12
  • Valentino Club, Evmolpidon 33 - Ευμολπιδών 33
  • Fantastico, Aristotelous 37 - Αριστοτέλους 37
  • Big Bar, 12 Falaisias - Φαλαισίας 12
Jeden Dienstag griechische Nacht. Sexy schwule Bären und billige Drinks.
  • Fou Club, Keleou 8 - Κελεού 8
  • Sodade Club, Triptolemou 10 - Τριπτολέμου 10

Outdoor Flirten für schwule Männer:

  • Zappion Park
  • Votanikos
  • Πάρκο Πεδίον Άρεως (Pedion tou Areos)
  • Εθνικός Κήπος (National Garten von Athen)

Bars und Clubs (Schwule und Lesben gemischt, Transen willkommen):

  • Moe Club, Keleou 1-5 - Κελέου 1-5
Ein Club im Gazi Bereich, der griechische Musik spielt. Offen von Mitternacht bis 6.00 Uhr jeden Tag. An der kleinen Bar ist viel los, nach 04.00, wenn andere Homosexuellen Bars in der Stadt schließen. Toller Ort für die frühen Morgenstunden mit sexy Jungs.
  • El Cielo, Konstantinoupoleos 84 - Κωνσταντινουπόλεως 84
  • My Bar, Kakourgiodikeiou 6 - Κακουργιοδικείου 6
  • Test Me, Pipinou 64 - Οδός Πιπίνου 64
  • Myrovolos Μυροβόλος (Mirovolos/Myrobolos), Giatrakou 12 - Γιατράκου 12
Beliebt den ganzen Tag. Lesbenbar.
  • Trap, Koritsas 15 & Konstantinoupoleos 123 - Κορυτσας 15 & Κωνσταντινουπόλεως 123
  • S-Cape into an Army Academy, Megalou Alexandrou 139 & Iera Odos - Μεγάλου Αλεξάνδρου 139 & Ιερά Οδός
Großer Club mit einer starken Präsenz im Homosexuell Nachtleben. Armee Thema. Zwei separate Zimmer, Cocktail-Lounge im Freien an den Wochenenden, und ein Innenbereich, wo man mit jungen griechischen Jungs feiern kann.
  • Koukles Club, Zan Moreas 32 - Ζαν Μωρέας 32
  • Lamda Reloaded Club (Lambda Club), Lempesi 15 & Syggrou 9 - Λεμπέση 15 και Λ. Συγγρού 9

Gay Outdoor Flirt Gegenden:

  • Zappeio Park in Sintagma, flirty in der Nacht. Die meisten schwulen Menschen versammeln sich in den Bereichen mit den Bäumen rund um den zentralen Brunnen.
  • Pedion Areos ist in der Nähe von der Victoria Station und zieht vor allem Escorts und Menschen die dort Joggen an. Sei besonders vorsichtig spät in der Nacht, denn Raubüberfälle sind nicht selten.
  • Limanakia Strand befindet sich direkt nach der Vouliagmeni, es ist nah an Athen und man kann das kühle Nass genießen. Man sieht ein paar Autos auf der rechten Seite der Straße an einigen verschiedenen Orten geparkt. Such dir eins aus und los geht’s. Es ist vor allem ein FKK-Strand, und es ist steinig, also nicht erwarten, dass du dich bequem an den Strand legen kannst. Wenn es ums flirten geht gibt es aber nicht ausschließlich nur schwule. Es ist ziemlich einfach dort Sex zubekommen, aber du musst selbst entscheiden ob du es willst oder nicht.
  • Mauro Lithari ist durchaus weiter entfernt, im 47 km entfernten Leoforos Poseidonos, das heißt man sollte es nicht an den Wochenenden besuchen. Es bietet einen typischen Strand, wo man die Sonne genießen kann. Das Wasser ist nicht immer sehr gesund zum Schwimmen. Männer zum Flirten kann man den ganzen Tag treffen, aber die wahre Aktion startet erst nachts.

Homosexuelles Indoor Flirten und Sex Kinos:

  • Athinaikon Kino, 11 Kratinou st., Athen
Kleiner Bildschirm, nicht zu viele Plätze und ziemlich unbequem.
  • Averof Cinema, Lykourgou Straße, Athen
Komfortables Kino, ganz sauber im Vergleich zu anderen in der Gegend. Gut aussehende Jungs.
  • Emporio Video, 39 Sokratous Street, Athen
Gemütliches Kino mit Separees.
  • Emporio Video II, Bus Terminal A - 100 Kifisou Ave., Athen
Kino mit Separees. Es scheint immer heiße Soldaten hier zu geben die lutschen wollen.
  • Kosmopolit Cinema, Marikas Kotopouli Straße, Athen
Viele reizvolle junge Menschen, meist Einwanderer einige von ihnen sind Stricher und wollen Geld, aber viele auch nur Vergnügen.
  • Orfeo Kino, ZAHIA 4 STREET, Athen
Dieser Ort ist ein bisschen schmutzig.
  • Silver Star Shop Kabinen, 7 Klisthenous st. hinter dem Rathaus, Athen
Kleine Fläche. Die meisten Menschen suchen außerhalb der Kabinen Spaß. Einige der Kabinen sind mit Fenstern verbunden.
  • Star Cinema am Omonia-Platz, Omonia, Aghiou Constantinou Street, Athen
Classic Kino Aktion. Lutschen in Toiletten. Straight Filme, aber vor allem Homosexuelles Publikum.
  • Videoland-Shop, 65 Panepistimiou st., Athen
Dieser Ort ist in der Regel sehr beschäftigt. Einige Jungs lassen ihre Tür von den Kabinen offen oder Flirten rund um den Raucherbereich. Manchmal sieht man Menschen nackt herumlaufen.

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

Während in Nordeuropa Männer oft den Südosten Asiens als Sex-Tourismusziel wählen, gehen Frauen in den Süden von Europa. In Länder wie Italien, Griechenland, Türkei, Kroatien und Spanien. Griechenland war schon immer ein beliebtes Sextourismus Ziel für skandinavische Frauen, die ihrem Urlaub ein wenig Würze geben wollen. Herren dienen weiblichen Sextouristen - in Griechenland werden sie Kamakia (Harpune zum Angeln) genannt. Athen hat nicht so viele "Kamakia's", wie die beliebten griechischen Urlaubsdestinationen Kos und Kreta, wo jeder zweite Mann auf der Suche nach Sex mit fremden Mädchen ist.

Man kann auch männliche Escorts in Athen finden. Meist in Anzeigen im Internet, aber nicht alle von ihnen dienen Frauen, finde also vorher heraus, ob der Escort nicht "nur Männern dient". Die Kosten sind in der Regel rund 50 150 Euro für 1 Stunde.

BDSM

Die BDSM Szene wächst langsam in Athen und es gibt einige BDSM Gruppen, die sich an privaten Orten versammeln. Swinger Clubs in Athen sind auch gute Orte, um Menschen zu suchen, die verschiedene Arten von Fetischen haben. Die meisten Prostituierten, die in den Puffs arbeiten oder auch unabhängige bieten auch soft Dominanz, Rollenspiele und andere Fetische, wenn man ihnen ein wenig mehr zahlt. Es gibt auch einige Dominatrix Escorts in Athen, die eine gute Auswahl an Sex-Spielzeugen wie Handschellen, Peitschen und andere Dinge für BDSM Aktivitäten haben.

Sexshops / Erotikshops

Einige der Sexshops in Athen verkaufen nur Sexspielzeug, aber die anderen haben zusätzlich Pornokinos. Einige dieser Sex Kinos sind oben im Abschnitt "Gay und Lesben" erwähnt.

Hier ist eine Liste von Sex-Shops in Athen:

  • ATTRAXX, Iakchou 36, Athen - Gazi, 11854, ATTICA
  • AMOR (Papastavropoulos Andreas), Kallirrois 69-71, Athen, 11743, ATTICA
  • AMOR - KAKOULIDIS TSILIAKIDIS OE, Leoforos Messogion 88, Athen - Ampelokipi, 11527, ATTICA
  • BONA DIVA - PAGANOPOULOS V KE KOKOSSIOULIS S OE, Skoufou 2-4, Athen - Syntagma, 10557, ATTICA
  • EROXXX (Psathas Christos A.), Stadiou 61, Athen - Omonia, 10551, ATTICA
  • EROLIFE.GR, Panepistimiou 57, Athen, 10564, ATTICA
  • EROTICA CENTER (Menemenoglou Anastassios A.), Kapodistriou 44, Athen, 10432, ATTICA
  • FUNKYSHOP.GR, Chalkokondyli 24-26, Athen, 10432, ATTICA
  • HOT CELEBRITIES, L. Syngrou Andrea 40-42, Athen, 11742, ATTICA
  • LOVESPICE.GR, Iraklio, IRAKLIOU
  • PARADISE SEX SHOP, Katechaki 7, Athen, 11525, ATTICA
  • PRIAPUS, Athen, ATTICA
  • ROOM 69, Aeolou 17 & Ermou, Athen, 10551, ATTICA
  • SILVER STAR, Klisthenous 4, Athen, 10552, ATTICA
  • SEX HOUSE (Andrianakos Iraklis P.), Agiou Konstantinou 57, Athen - Omonia, 10437, ATTICA
  • TABU - KAKOULIDIS TSILIAKIDIS OE, Leoforos Syngrou Andrea 102 & Zinni, Athen - Neos Kosmos, 11741, ATTICA
  • THE SENSES X, Anagnostopoulou 22, Athen - Kolonaki, 10673, ATTICA
  • XXX DVD SHOP (Panagiotou Anastassios), Ermou 114, Athen - Monastiraki, 10554, ATTICA
  • XXXDVD SHOP - SKIADAS MARIOS KE SIA OE, Leoforos Athinon 84, Athen, 10441, ATTICA

Übernachtung

Achte darauf, dass dein Hotel Mädchen/Gäste auf den Zimmern erlaubt. Es wird empfohlen eine Privatwohnung zu mieten, wenn du planst Gäste mitzubringen. Auf diese Weise gibt es keine Rezeption oder Türsteher die dir sagen was du darfst und was nicht.

Sicherheit

Der bekannteste Betrug für Touristen ist die griechische Version des alten clip joint (Nepplokal) Trick. Dies geschieht meistens im Zentrum von Athen, aber auch in anderen Städten und auf den Inseln. Man wird von einem attraktiven, gut gekleideten Gentleman oder Frau angesprochen und gefragt ob man auf einen Drink mit an einen angesagten Spot kommen mag. Wenn man ankommt ist es fast leer dort und bald setzten sich einige Damen zu euch und bestellen ein paar Flaschen Champagner. Dein "Freund" macht sich aus dem Staub und die Rechnung steigt ins unermessliche und Muskelmänner stellen sich an die Tür und machen erst auf wenn du bezahlst. Der Grund warum dieser Betrug funktionier ist, weil die meisten Griechen für ihre super freundliche Art bekannt sind. Fast alle Griechen fangen ein Gespräch mit dir an ohne Hintergedanken zu haben. Aber wenn ein einzelner Mann alleine unterwegs ist und erlebt die oben beschriebene Situation, ist es am besten er lehnt höflich ab und geht.

Sexuell übertragbare Krankheiten (STI) existieren in Griechenland wie auch anderswo, und Reisende, die sexuelle Handlungen bei einem Besuch in Griechenland haben wollen, sollten bedenken, dass selbst wenn man im Urlaub ist und der sexuelle Partner auch ein Reisender ist, vielleicht aus dem eigenen Land, eliminiert das noch lange nicht die Gesetze der Biologie. Nach jüngsten Berichten in den griechischen und britischen Medien, bringt ungeschützter Sex einen daraus folgenden Anstieg der sexuell übertragbaren Krankheiten und ungewollten Schwangerschaften mit sich. Dies ist besonders häufig in den Resorts die von jüngeren Menschen bevorzugt werden, wie Ios, Laganas, Malia, Kavos und Faliraki üblich. Kondome sind in jeder Apotheke und an vielen Kiosken erhältlich.

Während Athen in der Regel eine sichere Stadt ist, gab es eine große Anzahl von Berichten das es vermehrt Taschendiebe in den U-Bahnen (insbesondere an den Anschlussstellen mit der Linie vom Flughafen), Bussen und in anderen überfüllten Gebieten, einschließlich Plaka, gibt. Man wird feststellen, dass die Einheimischen ihre Hände um die Tasche geschlungen haben und sie vor und nicht auf ihrer Seite oder hinten tragen, was leider nicht ohne Grund geschieht. Wahrscheinlich warnen dich Personal und freundliche Kellner vor Taschendieben. Sei äußerst vorsichtig und bewahre alle Dokumente, Karten und Geld an verschiedenen Orten auf. Straßenkriminalität ist selten; wenn es passiert, ist es am häufigsten das eine Frau einem den Geldbeutel an Banken und Geldautomaten entreißt.

Die freundliche Fremder-Masche wird in den Innenstadtbereichen in Athen, einschließlich Omonia, Syntagma, Plaka praktiziert. Kürzlich gab es einige Berichte von Betrug. In der Regel wird jemand dich anhalten und nach dem Weg fragen. Ein paar andere Jungs tauchen dann auf und behaupten, die Polizei zu sein. Sie zeigen dir eine Plakette (offensichtlich eine Fälschung). Sie fragen dich dann ob du Drogen von dem anderen angenommen hast und wollen dann deinen Reisepass und Geldbörse überprüfen. Während du damit beschäftigt bist, sie zu überzeugen, dass dein Pass gültig ist, stiehlt einer von ihnen etwas Geld aus der Brieftasche.

Eine weitere Gefahr vor der vor kurzem berichtet wurde, geschieht vor allem an Airport Express Bussen in Piräus, und an den U-Bahnkreuzen. Taschendieb Banden warten an den Bussen in der Menge. Oft wird berichtet, dass es andere als griechische Nationalitäten sind) sie teilen sich in zwei Gruppen. Die eine geht in den Bus und blockiert den Gang und es staut sich. Hinten drängelt die andere Gruppe. Sie bieten dann an den Touristen das Gepäck abzunehmen und zu verstauen. Kurz bevor der Bus abfährt, stiegt die Hälfte dieser Gruppe hinten wieder aus und geht zu der Gruppe draußen und alle verschwinden dann schnell. So können Gepäckstücke verschwinden.

Einheimische halten die Gebiete um den Omonia-Platz für gefährlich und raten diese Bereiche spät in der Nacht zu vermeiden.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now