Graz

Wechseln zu: Navigation , Suche

Graz Sex Guide hilft dabei Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtviertel, Prostituierte, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, FKK Clubs und Escorts in Graz, Österreich, zu finden.

Graz ist Steiermarks Landeshauptstadt (Engl. Styria) und die 2. größte Stadt Österreichs.

Grazer Schloßberg mit Glockenturm

Sex und Prostitution

Prostitution ist in Österreich legal und gesetzlich geregelt. Dies ist ein Beispiel für geregelte Prostitution. Prostitution ist legal aber durch mehrere Vorschriften eingeschränkt. Rund 90 Prozent aller Prostituierten Österreichs sind Migranten, vor allem aus den ehemaligen Ostblockländern.

Nach Angaben der Polizei stammen die Prostituierten in Österreich zum größten Teil aus der EU: Rumänien (29 Prozent), Ungarn (25 Prozent), Bulgarien (15 Prozent), Slowakei (8 Prozent) oder Tschechien (6 Prozent). Der Anteil der Österreichischen Strassenmädchen beträgt vier Prozent. Die meisten Prostituierten aus Nicht-EU-Ländern kommen aus Nigeria. In Wien sind die Zahlen nahezu gleich; 38 Prozent der in Wien registrierten Prostituierten kommen aus Rumänien, 26 Prozent aus Ungarn, und 10 Prozent aus Bulgarien.

Anders als in Deutschland und in den Niederlanden, verfügen die meisten Städte Österreichs nicht über Rotlichtviertel. Die größte Anzahl an Prostituierten findet man in der Hauptstadt Wien, aber selbstverständlich gibt es auch in anderen Städten Prostituierte. Immer mehr Frauen immigrieren, wegen der rechtlichen Regulierung von sexuellen Dienstleistungen nach Österreich, um dort im Nachtleben zu arbeiten.

Österreich ist eher als konservative Nation bekannt, jedoch die Haltung gegenüber Nacktheit ist überraschenderweise eine der entspanntesten Europas. Das Zeigen von Nacktheit in den Mainstream-Medien und Werbeanzeigen kann ein Schock für viele Besucher sein, vor allem aus Ländern außerhalb Europas. Frauen gehen im Sommer an den Stränden häufiger oben ohne baden.

Live Sexcams

Kann ich Live Sex Cams in Graz sehen? Ja, du kannst! In WikiSexLive.com Live Erotik Chat und Live Sex Chat findest du die Möglichkeit, ohne Anmeldung du brauchst dich nicht zu registrieren zwar nicht kostenlos aber zu fairen Preisen mit Frauen Boys und Girls aus deine Umgebung zu chatten.

Wikisexlive.jpg

Rotlichtviertel

Man kann Nachtclubs und Laufhaus Bordelle gefüllt mit Prostituierten um den Lendplatz finden, auf dem linken Ufer der Mur, nur einen kurzen Spaziergang von der Murinsel entfernt. Dieser Bereich ist im Grunde dasRotlichtviertel von Graz.


Prostituierte

Es gibt Huren in den Bordellen und großartigen Gangbang Clubs. In der Regel ist Sex in den Laufhaus Bordelle am billigsten, aber einige unabhängige Escorts haben manchmal spezielle Angebote. Es gibt ungefähr 300 Sexarbeiterinnen in Graz. Prostituierte aus Tschechien und Ungarn haben die offenen Grenzen der EU ausgenutzt und die österreichischen Nutten mit Billigangeboten verdrängt.

Straßennutten

Straßenprostitution ist nicht sehr häufig in Graz. Man kann einige Prostituierte zu Fuß rund um die Bordelle finden. Straßenprostitution ist in Österreich normalerweise illegal, also in ein Bordell zu gehen ist die beste Möglichkeit für Kunden um nicht bei einer ungeprüften, illegalen Prostituierte zu enden.

Strip Clubs & Lap Dance

Strip-Clubs, auch Nachtclubs oder Gentleman Clubs genannt, sind in Graz super. Diese Clubs bieten oft billige und zum Teil sehr teure Drinks in einer erotischen Atmosphäre, oft mit halb- oder vollnackt Tänzern die Unterhaltung auf der Bühne anbieten. Diese Stripperinnen können oft für private Lap Dances gemietet werden, und in einigen Clubs kann man sie auch als Begleiter mieten. Die meisten Kontaktbars sind ganz normale Bars, wo man nur zufällig viele Prostituierte sieht, die man mit oder ohne Zustimmung des Eigentümers haben kann, aber man trifft auch "normale" Menschen (es kann sehr amüsant und / oder lehrreich sein sich einfach mit einem Getränk zu setzen und diskret zu beobachten).

Kontaktbars

Strip Bars & Nachtclubs

  • Erotic Inn Conrad von Hötzendorferstrasse 137 8010 Graz
  • Prestige Rauberg 14 8010 Graz
  • Claudius Caesar Waagner-Biro-Straße 8 8010 Graz
  • Bora Bora Fuerbachgasse 9 8020 Graz
  • Luna Bar Grenadiergasse 32 8020 Graz
  • Bar Tiffany Josefigasse 8 8020 Graz
  • Bar Play Night Karlauerstraße 39 8020 Graz
  • Cats Lazarettgasse 21a 8020 Graz
  • Lido Bar Lazarettgasse 21 8020 Graz
  • Miami Reininghausstrasse 50 8020 Graz
  • Dreamland Wienerstrasse 318 8051 Graz
  • Flamingo Bar Kärntner Straße 174 8053 Graz
  • Blue Magic Wagner-Jauregg-Straße 1 8055 Graz

Peepshows

  • Peepshow Roseggerhaus, Schönaugürtel 16, 8010 Graz, Anfahrt
Häufig wechselnde Mädchen, meist Österreicherinnen. Gute Video-Shows und Live-Kabinen und man kann auch mit den Mädchen in eine privat Kabine rein. Die Zeit wird aus dem Automaten gemessen und man hört immer das Ticken auf der Rückseite. Es gibt 11 Peepshow Kabinen, in denen man neue Mädchen im 3-Minuten-Takt beobachten kann. Die ersten vier Kabinen sind nicht reflektierend und man sieht und wird gesehen. Kabinen 5-11 sind gespiegelt und man kann die Mädchen auf der Bühne völlig anonym beobachten. Diese Art von Spaß kostet 2 € für 2 Minuten. Dann gibt es Video-Kabinen mit 250 verschiedenen Filmen und der Preis ist € 2 € für 5 Min. Dann gibt es auch Solo- oder Klappenloch Kabinen, die 8 € für 16 Minuten kosten. In den Kabinen kann man die Prostituierten direkt bezahlen und bekommt einen Blowjob für 30 €, Handjob für 25 € oder Sex für 55 €. Man kann sogar noch mehr für ein Deluxe-Kabine oder VIP-Räume bezahlen.

Bordelle

Bordelle werden in Österreich auch von staatlichen Behörden kontrolliert, und alle Mädchen werden regelmäßig ärztlichen Untersuchungen unterzogen. Es gibt verschiedene Bordellarten in Österreich.

Es gibt Kontaktbars, wo Prostituierte bereits warten und hoffen Kunden zu finden. Andere Kontaktbars sind ganz normale Bars, wo man nur zufällig auf Prostituierte trifft. Manchmal benötigen die Prostituierten die Zustimmung des Eigentümers und manchmal nicht. Man trifft aber auch "normale" Leute (es kann sehr amüsant und / oder lehrreich sein sich einfach mit einem Getränk zu setzen und diskret zu beobachten).

Ein Laufhaus ist ein Ort, in dem Prostituierte ein Zimmer mieten, um Kunden zu dienen. Normalerweise können Prostituierte ihre Arbeitszeiten selbst arrangieren und die Preisgestaltung entscheiden, aber manchmal werden diese auch durch die Bordellbesitzer entschieden. Die Kunden laufen durch die Gänge des Hauses (daher der Name: Laufhaus / Engl. Walk House) um mit den Prostituierten zu verhandeln und diese zu sehen. Einige Laufhäuser berechnen Eintritt, aber oft ist der Eintritt auch frei.

Dann gibt es einfache Wohnungs-Bordelle, wo man sich eine Prostituierte aussuchen kann, FKK Saunaclubs und Swinger Clubs.

Prostitution ist nur in zugelassenen Bordellen erlaubt, aber es gibt noch viele Bordelle die nicht zugelassen sind. Bordell Werbung ist derzeit nur in der Steiermark verboten.

Laufhäuser, Clubs und Studio Bordelle

  • Blue Velvet Conrad von, Hötzendorf Strasse 137 8010 Graz
  • Carisma, Schönaugürtel 16 8010 Graz
  • Club Fiesta , Eggenberger Allee 1-3 8020 Graz
  • Venus, Eggenbergergürtel 21 8020 Graz
  • Luxor , Josef Hubergasse 24 8020 Graz
  • Erotic House II (Teddy Bar), Josefigasse 61 8020 Graz
Tel: +436643911340 Versteckt im Zentrum von Graz - in der Nähe Lendplatz - es gibt 8 sexy Girls die auf dich in einer angenehmen Atmosphäre warten. Die Wohnungen sind komplett ausgestattet, einige davon mit Jacuzzi. Am Eingang findet man eine Video-Wand, wo man leicht sehen kann, welche Mädchen im Haus zu finden sind. Die Apartments sind individuell und komplett ausgestattet. In einer eleganten und exklusiven Umgebung ist jeder Aufenthalt ein Vergnügen.
  • Haiti Bar, Keplerstraße 8020 Graz
  • Erotic House, Lagergasse 126 8020 Graz
Erotic House liegt weit weg vom Zentrum. Preis für Sex ist 160 € pro Stunde.
  • Café City, Lendplatz 25 8020 Graz
  • Swingerclub Rising Sun, Neubaugasse 56 8020 Graz
  • Lady Sunshine, Neubaugasse 134 8020 Graz
  • Oase X , Prankergasse 21 8020 Graz
OaseX Bordell hat schöne russische Escorts.
  • Nuttenhaus , Reininghausstrasse 61 8020 Graz
  • Zockelvilla, Steinfeldgasse 61 8020 Graz
  • Erotik-Center, Zeillergasse 4-6 8020 Graz
Von 09:00 bis 01:00 Uhr. 32 sexy Mädchen, die ihre erotischen Dienstleistungen in ihren eigenen Wohnungen anbieten. In den Fluren der Laufhäuser gibt es Fotos von den Prostituierten, um die Wahl zu erleichtern. Man kann sich frei im Haus bewegen und ein Mädchen aus eigner Wahl suchen. Jede Wohnung ist mit eigener Klingel ausgestattet und gehört nur dem entsprechenden Mädchen. Sie wird dann in privater Atmosphäre den Service und die Kosten mit dir verhandeln. Ein Schild an der Tür zeigt an, ob das Mädchen frei oder besetzt ist.
  • Lusthaus Graz, Liebenauerhauptstraße 24 8041 Graz
  • Inkognito, Ziehrerstraße 72 8041 Graz
  • Exclusiv, St. Peter Hauptstraße 246 8042 Graz
  • Casa Nova, Kärntnerstraße 134 8053 Graz
  • Mon Paradiso, Frachtengasse 5 8055 Graz
  • Laufhaus Süd, Puchstraße 188 8055 Graz
  • Laufhaus Nord, Wienerstraße 48, 8020 Graz
Täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr. Oft wechselnde Mädche, auch transsexuelle Prostituierte stehen zur Verfügung.
Tel:+436645367110 Web: http://www.laufhaus-nord.at

Gang Bang Clubs in Graz

  • Coronita Swinger Club
Gangbang Club. €70 für 3 Stunden garantierten Spaß inklusive Getränke und Speisen. Man kann kommen und gehen, wie man will.
http://www.coronita.at/index.php?opt...d=15&Itemid=30

Sehen Sie auch: Steiermark Bordelle

Partytreffs, Pauschalclubs & Swingers Clubs

Partytreffs und Pauschalclubs sind eine Variante von Partner-Austausch. In Swinger Clubs sind (manchmal, aber nicht immer) bezahlte Prostituierte anwesend, ebenso wie "Amateur" Mädchen und Paare. Single Männer zahlen einen pauschalen Eintrittspreis von etwa 50 bis 150 €, in diesem Preis sind Essen, Getränke und unbegrenzte Sex-Sessions enthalten, mit dem zusätzlichen Kick, dass diese vor den Augen aller Gäste durchgeführt werden können. Damen zahlen in der Regel einen niedrigeren Eintrittspreis als Männer, oder gar keine Eintrittsgebühr.

Erotische Massage Etablissements

Wenn man Lust hat sich zu entspannen und eine Erotische Massage erhalten will, gibt es in Österreich asiatische Massagesalons, wo man zuerst nur für die Massage bezahlt und am Ende gefragt wird, ob man ein Happy Ending wünscht. Normalerweise kostet 1 Stunde Massage ca. 50 bis 100 € bei den asiatischen Massage Salons, und ein Happy Ending kostet ca. 20 bis 100 € extra, je nachdem, ob man einen Handjob oder Sex wählt. Dann gibt es auch Massage Bordelle, in denen man bevor die Massage beginnt entscheidet, was man will. Diese Orte haben in der Regel ein Menü mit Optionen aufgeführt, zum Beispiel: "1 Stunde Massage und Handjob" für 100 €.

WO MAN EROTISCHE MASSAGE ETABLISSEMENTS IN GRAZ FINDEN KANN

  • Erotikmassage Münzgrabenstrasse, 8010 Graz (Tel:06644941785)
  • Devi Explusive Massage, Triesterstraße 14, 8020 Graz
Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 9.00 bis 21.00 Uhr. Samstag: 09:00 - 18:00 Uhr. Tel: +43 316 71 40 40 41

Verabredungen

Sich in Graz zu verabreden, kann aufgrund der kulturellen Unterschiede knifflig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen.

AdultFriendFinder.com beispielsweise ermöglicht es dir einheimische Mitglieder aus Graz kennenzulernen, und ihnen persönlich näher zu kommen, bevor du verreist. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du weißt mit wem du chattest, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Da die Zeit an deinem Reiseziel eventuell begrenzt ist, könnt ihr auf dies Weise schon vorher mehr über eure jeweiligen Sehnsüchte erfahren und so unangenehmes Vorstellen überspringen, und gleich beginnen echten Spaß zu haben.


Transsexuelle / Transvestiten

Verabredungen mit Transsexuellen zu finden während du unterwegs bist, kann schwierig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen. TSdates.com ist eine Partnerbörse, dazu geschaffen dir dabei zu helfen genau das zu finden, was du bei einem Treffen in Graz suchst. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du mit dem Flirten beginnen kannst, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Mit über 40 Millionen Mitgliedern und tausenden transsexuellen Mitgliedern aus aller Welt, ist Tsdates.com die weltweit größte Seite sex-gesinnter Freunde für diskrete Begegnungen und wir dir dabei helfen deine(n) nächsten transsexuelle(n) Spielpartner(in) zu finden.


Es gibt nur wenige sexy T-Mädchen, die im Laufhaus Nord (Wienerstrasse 48, 8020 Graz) arbeiten. Das Bordell ist täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr geöffnet. Ruft erstmal an um sicherzustellen, dass es Transen gibt. (Tel: 436.645.367.110)

Gay & Lesbisch

Club-Café Barcelona an der zentralen Reitschulgasse behauptet, die älteste Homosexuellen Bar in Österreich zu sein; in der Nähe Murnockerl an der Schönaugasse, in der Nähe des Hotel Ausgarten. Eine beliebte, stimmungsvolle und freundliche Homosexuellen Bar, beliebt auch bei den jungen aber auch bei gemischtem Publikum. Wein- und Cocktailparadies über der Jakoministraße.

Wenn man über die Mur hinaus auf dem Westufer geht findet man eine Homosexuell-freundliche Stil Bar, eine Kontakt Bar am Lendplatz, nördlich des Kunsthauses. Für weitere körperliche Aktivitäten, Pepi Club-Beisl am Griesplatz versuchen, eine Homosexuell männliche Bar mit Videobildschirmen, südlich des Kunsthauses.

Wenn man „Toe-Tap“ will sollte man einige Straßen nach Westen zum beliebten Inside Café-Bar gehen, die zum Bang Nachtclub am Dreihackengasse gehört. Bang selbst ist ein Homosexuell dominierte Disco, mit Inside Café; verdammt Queer am Wochenende, mit einer Dunkelkammer nur-für-Männer.

Wenn man nochmehr Begleitung sucht sollte man den Nordrand des Stadtpark erkunden, vor allem rund um Maria Theresia Allee. Am Tag kann man Gloryholes Erotikshop besuchen, komplett mit Kino, Kabinen und Klappenlöcher; oder den Mull Gayshop.at Sexworld für alle gängigen Magazine, Spielzeuge und Videos.

GAY FREUNDLICHE CAFES & BARS

  • Stargayte, Keesgasse 3 Graz
Dunkelraum, Homosexuell (Männer) nur, Video-Shows, Bar, verschiedene Altersgruppen, homosexuell und lesbische Disco und Fetisch Nächte.
  • Café Murnockerl, Schönaugasse 22 Graz
  • Pepi's Club-Beisl, Griesplatz 36 Graz
  • Bang (Café Inside) GESCHLOSSEN!, Dreihackengasse 4-10
Freitag und Samstag gibt ist es Nur-Männer nach Mitternacht in dieser beliebten Flirt Bar. Die Anlage hat eine Video-Lounge, eine belebte Terrasse und eine sehr aktive Dunkelkammer. Meist Jüngeres Publikum. Tel: 43 316/71 95 49
  • Dorian Gray, Raubergasse 11
  • Elenors, Kaiserfeldgasse 19

GAY FRIENDLY NIGHTCLUBS

  • Loft Graz, Griesgasse 25 Austria Graz

GAY SAUNAS & BADEHÄUSER

  • Emiliano Spa Gay Sauna GESCHLOSSEN!, Puntigamerstraße 127
HomosexuellE Sauna mit Trocken- und Dampfanlagen, sehr schöneM Chillout-Bereich, einige private Kabinen. Beliebt bei Jungs in den 30ern. Tel: 0676/303 57 50

BDSM

Bei der Grundform des BDSM (Bondage & Disziplin / Dominance & Submission / Sadomasochismus) geht es darum den erotischen und sexuellen Akt zu beherrschen und zu kontrollieren. Das Ziel ist die sexuelle Stimulation.

In den letzten Jahren hat BDSM einen ziemlich schlechten Ruf gehabt, aber die Grundprinzipien können sehr befreiend sein. Wenn du dich damit beschäftigst kann es dich auf lange Sicht, in einer Weise die du nie gedacht hättest, erregen. Die Tatsache ist dass die Standard-Medien BDSM etwas schäbig und seltsam darstellen, und es dadurch als Tabu gilt.

"Aber wenn ein Mädchen die Zügel in die Hand nimmt kann es tatsächlich ihr sexuelles Selbstvertrauen und ihre Willenskraft erhöhen. Den Männern wird mal eine Pause vom ständigen 'on top' sein geboten, was für die meisten Liebhaber immer noch psychologisch der Standard ist. Der Trick ist, der eigenen Sexualität gegenüber aufgeschlossen zu sein. Natürlich ist alles was deinen Partner oder dich verletzen kann nicht gut, aber wir sind alle nur Menschen und unseren Körper, und gewisse Körperteile, zu erkunden kann für die Beziehung nur von Vorteil sein."

Österreich hat einige der außergewöhnlichsten Fetisch-Praktiken, die oft nur in Japan und Deutschland zu finden sind.

Swingers

Du kannst Coronita Swingerclub (Erlebnis- und Lifestyleclub Coronita) am Eggenberger Allee 1-3, 8020 Graz besuchen, oder Lady Sunshine Club in der Neubaugasse 134 Kasse, 8020 Graz (Tel .: 0316 / 76-08-56) versuchen. Beide Vereine haben Swinging Atmosphäre.

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

Heutzutage kommen meisten männlichen Escorts Österreichs aus Ungarn und Tschechien. Einige der männlichen Huren dienen nur Männern, aber es gibt auch sexy Jungen für Frauen. Die Preise beginnen häufig ab 100 € für 1 Stunde.

Erotikshops

Hier gibt es einige Sexshops die über erwachsenen Kinos und Arkaden verfügen. Die meisten haben hetero und homosexuelle Jungs die in der Arkade masturbieren.

  • Sexworld Gay-Kino Gayshopat, Quergasse 1
  • Erotic Shop Gloryholes, Bindergasse 8
Mo-Fr von 10 bis 19; Sa 10-17; So geschlossen. Kleines Kino am späten Nachmittag belebt. 6 Videokabinen mit Schwanzlöchern.

Escort Dienste & Agenturen

Escort Girls in Österreich kosten oft mehr als Prostituierte die in Bordellen oder Kontaktbars arbeiten und auf jeden Fall viel mehr als Straßenprostituierte, aber manchmal lohnt es sich mehr Geld für High-End-Eskorte auszugeben. Man kann unabhängige Begleitpersonen oder bei Escort-Agenturen buchen und die Begleitperson direkt in das Hotel oder Haus bestellen oder man kann sie in ihren Räumlichkeiten besuchen. Escort Preise hängen von der Agentur / Escort Dame und dem erwünschten Service ab. Anal oder andere abgedrehte Dinge kosten normalerweise mehr. Eine Stunde Sex kostet in Österreich etwa 150-300 €.

Übernachtung

In Graz gibt es viele gute Hotels, Bed & Breakfasts und private Ferienwohnungen. Es wird empfohlen, einen Platz in der Nähe der Bordelle zu mieten, so dass man in der Nähe des Geschehens ist.

Sicherheit

Österreich ist eines der sichersten Länder der Welt. Laut der OECD Factbook Studie von 2006 sind die Zahlen der Raubüberfälle, Körperverletzung und Autokriminalität sehr niedrig. In der Studie von Mercer über die sichersten Städte der Welt, ist Wien auf dem 6. Platz aus 215 Städten. Gewaltverbrechen sind extrem selten und betreffen nicht die durchschnittlichen Touristen. Kleinstädte, unbewohnte Gebiete und Wälder sind sehr sicher zu jeder Zeit des Tages. Vorsicht vor den Taschendieben an belebten Orten! Sie werden immer professioneller, wie überall in Europa. Fahrraddiebstahl ist in den größeren Städten weit verbreitet, aber in kleineren Städten eher selten. Schließ dein Fahrrad immer an einem unbeweglichen Gegenstand ab. Rassismus kann auch ein Problem sein, und kann dein Aufenthalt in eine unangenehme Erfahrung umwandeln. Wie überall in Mitteleuropa, kann es feindliche Blicke und auch Polizeivernehmungen in den großen Städten wie Graz oder Wien geben. Dies kann nicht-kaukasischen Besuchern ein unwillkommenes Gefühl geben. Aber Rassismus zeigt sich so gut wie nie in einer gewalttätigen Form. Nicht-hellhäutige Menschen sind in den abgelegenen Regionen ein seltener Anblick. Wenn man seltsame Blicke von älteren Einheimischen bekommt darf man sich nicht bedroht fühlen. Sie haben wahrscheinlich nur Misstrauen gegenüber Ausländern oder sind einfach neugierig, aber haben auf keinen Fall die Absicht jemandem weh zu tun. Ein kurzes Gespräch ist oft genug und hilft das Eis zu brechen.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now