Florenz

Wechseln zu: Navigation , Suche

Florenz Sex Guide (Firenze Sex Guide) hilft dabei, Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtviertel, Prostituierte, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, und Escorts in Florenz, Italien zu finden.

Florenz (italienisch: Firenze) ist die Hauptstadt der Region Toskana in Italien, mit einer Bevölkerung von etwa 366.500. Die Stadt ist ein kultureller, künstlerischer und architektonischer Ort. Die Geburtsstätte der italienischen Renaissance. Florenz war die Heimat von mächtigen Familien, kreativen Genies und wissenschaftlichen Köpfen, die ihre Hinterlassenschaften in vielen Museen und Kunstgalerien der Stadt zeigen.

Brücken über dem Arno

Sex und Prostitution

Prostitution ist in den nächtlichen Straßen in mittleren und großen Städten Italiens weit verbreitet. Prostitution ist legal, obwohl Behörden sie derzeit mit einem strengeren Standpunkt als zuvor betrachten. Bordelle sind illegal und Zuhälterei ist ein schweres Vergehen, dass vor dem Gesetz ähnlich wie Sklaverei betrachtet wird.

Während kommerzieller Sex in luxuriösen Puffs und designierten Rotlichtbereichen in vielen Ländern stattfindet, ist es in einigen Orten dieser Welt auf Privatwohnungen und Straßen begrenzt. Italien ist eines der Länder, in denen die meisten Prostituierten auf der Straße arbeiten. Sie laufen durch die Straßen in kurzen Röcken und mit hohen Absätzen, um die Aufmerksamkeit der Freier auf Rädern zu gewinnen. Business findet in Italiens schäbigen Straßen statt, in denen junge Frauen Quickies für 20 bis 30 Euro bieten. Einige von ihnen sind ziemlich attraktiv. Viele italienische Männer aus Norditalien machen häufige Wochenend-Sex -Urlaube über die Grenzen nach Österreich und die Schweiz, wo sie in der Lage sind, günstigen und legalen Sex in gut ausgestatteten Bordelle zu finden, anstatt mit italienischen Straßenprostituierten zu verhandeln. In Italien ist es sogar eine Straftat das Auto vor einer Prostituierten zu stoppen. Durch die ambivalente Situation in Bezug auf Prostitution sind viele Prostituierte Opfer von Menschenhandel. Kunde einer Prostituierten zu sein liegt normalerweise in eine Grauzone was die Gesetzgebung angeht und ist nicht zu empfehlen. Kunde einer Prostituierten unter 18 Jahren zu sein ist eine Straftat, auch wenn man das Alter der Prostituierten nicht wusste.

Straßenprostitution ist sehr weit verbreitet und viele Nutten kommen aus Osteuropa und Westafrika. Es gibt auch viele kleine Bordelle die nur eine oder zwei Prostituierten beschäftigen. Laut IOM, 75-80% der "Sexarbeiter" sind Straßenprostituierte, denn in Italien, im Gegensatz zu einigen anderen EU-Ländern wie Österreich, Belgien und Niederlande gibt es relativ wenige Sex Clubs. Der Helsinki Ausschuss behauptet das ein Drittel aller Prostituierten Italiens aus Albanien kommen. Die Frauen kommen entweder in einer legalen Situation, wie mit Touristenvisa oder für Unterhaltung z.B., oder illegal über die Adria. Die Polemik rund der Legalisierung der Prostitution ist in Italien seit Jahren sehr umstritten. Seit 1958 sind Bordelle in Italien illegal. Es wird geschätzt, dass bis zu 100.000 Prostituierte in Italien arbeiten, ein Drittel von ihnen kommt aus dem Ausland. Mehr als die Hälfte von ihnen arbeiten auf der Straße.


Prostituierte

Sexarbeiterinnen in Italien werden oft als Lucciole (Glühwürmchen) bezeichnet. Prostituierte die in Wohnungen arbeiten sind "toleriert".

Migranten in Italien mit Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis die im Sexbusiness arbeiten, können ihren Aufenthaltstitel von der Polizei widerrufen bekommen, und das Ausweisungsverfahren beginnt wenn sie geschnappt werden. Arbeitserlaubnisse werden ausgestellt, an Migranten die als Tänzer in den Unterhaltung Clubs für ein Jahr, an ein und demselben Arbeitsplatz arbeiten. Sexarbeit ist verboten, aber Nackttanz ist toleriert. Verdacht auf sexuelle Dienstleistungsangebote führen zur Schließung des Clubs.

Straßenprostitution ist die beliebteste Form von Prostitution in Florenz und in Italien. Die meisten der Straßenhuren sind aus Europa und Afrika. Der Sex Preis ist auf den Straßen wirklich niedrig und Dienstleistungen kosten nur 20 €. Es ist sehr selten tatsächliche italienische Mädchen, in den Straßen zu finden. Massagesalon Prostitution wächst langsam und viele Massageräume haben asiatische oder Osteuropäische Mädchen. Strip Club s und Sex Clubs verkaufen offiziell keinen Sex, weil der Betriebs eines Puffs in Italien illegal ist, aber ein Mädchen von dort mitzunehmen ist möglich für 100-250 €. High-Class Escorts werben in der Regel nur Online und in einigen Zeitschriften und treffen die Freier in privaten Wohnungen und Hotels.

Straßennutten

Sex bei Straßennutten ist in Florenz sehr billig. Preise sind ca. 20 bis 40 Euro. Die Preise sind sehr unterschiedlich, je nach Aussehen des Mädchens und wie verzweifelt sie ist. Man kann Straßenhuren in Florenz in diesen Bereichen in der Nacht finden:

  • Via Faenza
  • Guidoni
  • di Novoli, Schwarze Prostituierte. Preis ca. 20-30 Euro für einen kurzen Full-Service.
  • Um das Hippodrome
  • Calenzano
  • Parco delle Cascine - Die meisten der Prostituierten sind Einwanderer und sehen nicht sehr gesund aus. Meist sehr beschäftigt in der Nacht. Es liegt am Fluss Arno, im Westen von der Altstadt entfernt. Sexarbeiterinnen bieten ihre Dienste an den beiden Hauptstraßen die durch den Park gehen an.
  • Via Chiantigiana per Ferrone
  • Strada Provinciale
  • Via Di Novoli – Viele Nutten oft nicht sehr hübsch.
  • Prato (Pratese Straße)

Strip Clubs & Lap Dance

Nackt Bars und Herrenclubs sind nicht so beliebt in Florenz. Wie immer gibt es einige gute Stripbars, wo man Spaß mit sexy Tänzerinnen bei Partys oder Junggesellenabschieden haben kann. Hier sind ein paar Stripclubs in Florenz:

  • SEXY DISCO EXCELSIOR, Via Pistoiese, n° 185 | S.Donnino - Campi Bisenzio, +39 329 1333483.
  • Sexy Disco 50, Via Pistoiese, n° 185 | S.Donnino - Campi Bisenzio (FI)
Info:+39 329 1333483 – Offen Di-So: 21-04 http://www.sexydiscoexcelsior.it/sde/index.jsp

Bordelle

Die meisten Bordelle in Florenz befinden sich in privaten Wohnungen oder Massagesalons. Viele asiatische und osteuropäische Mädchen arbeiten an diesen Orten. Sex kostet etwa 100 Euro.

Bordelle nahe Florenz:

Es gibt eine kleine Stadt in der Nähe von Florenz genannt Empoli. Es gibt ein asiatisches Mädchenbordell, mit mehreren jungen, schönen, sexy asiatischen Mädchen, die eine Vielzahl von Dienstleistungen ab 50 Euro anbieten. Stadt: Empoli, Telefon: 3319550966 (dieser Ort ist evtl. NICHT MEHR OFFEN, check es im Voraus)

Erotische Massage Etablissements

Massage in den erotischen Massage Salons in Florenz, gibt es für 30 bis 80 Euro pro Stunde. Hinzu kommt das Happy Ending extra. Die meisten der asiatischen Massagesalons haben einige Massageräume und Mädchen zur Auswahl. Einige der Arbeiter schlafen an diesen Orten, so dass man auch nachts an ihre Türen klopfen kann. 4 Hände Massage und Massaggio Romantico sind oft die teuersten Optionen, die man wählen kann.

  • Oriental Massage in Florence Empoli :schöne Mädchen, Vielzahl von einzigartigen Dienstleistungen, Preis von 50-100, Tell: 3319550966 Adresse: Empoli (Florenz)
  • Massaggi Tantra Namastè, Via Ricasoli, 17r, Florenz, Italien, +39 055 00000 www.tantranamaste.eu
  • Sila Thai Massage, Via De Serragli, 63r-65r - 50124 - Florenz
Das Zentrum ist täglich geöffnet, von 10.00 bis 09.00 Uhr. Die letzte Behandlung beginnt um 07.30 Uhr. Reservierung wird empfohlen. E-Mail: info@silathaimassage.com, Telefon + 39 055 217559, Öffnungszeiten: Mo - So von 10.00 bis 21.00 Uhr. http://www.silathaimassage.com/en/
  • Chinese Massage, Via Orazio Vecchi

Nifea Centro Estetico, Centro Massaggi Li Ting, Centro Benessere Massaggi Zhong Yi &Red Rose Centro Massaggie Orientale sind alle bekannt, zusätzliche Dienstleistungen in Florenz anzubieten. Einige dieser Massage-Zentren können geschlossen sein, da die Polizei eine Razzia durchgeführt hat.

Verabredungen

Sich in Florenz zu verabreden, kann aufgrund der kulturellen Unterschiede knifflig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen.

AdultFriendFinder.com beispielsweise ermöglicht es dir einheimische Mitglieder aus Florenz kennenzulernen, und ihnen persönlich näher zu kommen, bevor du verreist. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du weißt mit wem du chattest, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Da die Zeit an deinem Reiseziel eventuell begrenzt ist, könnt ihr auf dies Weise schon vorher mehr über eure jeweiligen Sehnsüchte erfahren und so unangenehmes Vorstellen überspringen, und gleich beginnen echten Spaß zu haben.


Transsexuelle / Transvestiten

Verabredungen mit Transsexuellen zu finden während du unterwegs bist, kann schwierig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen. TSdates.com ist eine Partnerbörse, dazu geschaffen dir dabei zu helfen genau das zu finden, was du bei einem Treffen in Florenz suchst. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du mit dem Flirten beginnen kannst, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Mit über 40 Millionen Mitgliedern und tausenden transsexuellen Mitgliedern aus aller Welt, ist Tsdates.com die weltweit größte Seite sex-gesinnter Freunde für diskrete Begegnungen und wir dir dabei helfen deine(n) nächsten transsexuelle(n) Spielpartner(in) zu finden.


Es gibt Shemale Escorts in Florenz die online werben und es gibt einige Transvestiten Straßenprostituierten zum Teil in den gleichen Bereichen, in denen man regelmäßig Straßennutten finden kann. Die Westseite des Hauptbahnhofs (Termini) in Florenz ist beliebt bei Tranny-Straßenhuren.

Achte auf deine Wertsachen und nehme nur die Menge an Geld mit die du planst für das Mädchen zu bezahlen. Wenn die Trans Mädchen sehen das du mehr Geld hast, werden sie wahrscheinlich versuchen es zu bekommen oder im schlimmsten Fall zu versuchen, es zu stehlen. Es ist besser eine Transe in ihrer Wohnung zu nehmen. Normalerweise bekommst du hier einen besseren Service als bei den Straßenniveau Trans-Prostituierten, und du wirst sehr wahrscheinlich auch in einer sichereren Umgebung sein.

Gay und Lesben

Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender (GLBT) haben keine Probleme in Italien. Sowohl männliche als auch weibliche gleichgeschlechtliche sexuelle Aktivität ist legal in Italien, aber gleichgeschlechtliche Paare und Haushalte unterliegen nicht den gleichen Gesetzlichen Bestimmungen wie heterosexuelle Paare.

Die italienische Meinung darüber hat sich geändert und die Menschen unterstützen jetzt mehr die Schwulen, Lesben, Bisexuelle, Transgender (GLBT) Rechte. Die Lehre der römisch-katholischen Kirche, predigt gegen Homosexualität. Dennoch gibt es eine signifikante liberale Tradition, vor allem im Norden und in Rom. Konservative italienische Politiker wie der frühere Ministerpräsident Silvio Berlusconi, haben sich gegen die Erweiterung der Homosexuellen Rechte geäußert. Eine im Dezember 2006 veröffentlichte Eurobarometer-Umfrage ergab, dass 31% der befragten Italiener gleichgeschlechtliche Ehe unterstützen und 24% finden gleichgeschlechtliche Paare sollten adoptieren dürfen (Der EU-weite ist Durchschnitt 44% und 33%). Eine kürzlich durchgeführte Umfrage (2007), ergab, 45% unterstützen, 47% dagegen und 8% sind sich nicht sicher.

Gay Guide Florenz

Obwohl Florenz die erste Homosexuelle Diskothek in Italien (im Jahr 1974) hatte, sind diese Clubs und Bars in Florenz recht klein in ihrer Größe. Einige der Gründe sind die eher konservative Atmosphäre in Florenz, die Immobilienpreise in der Stadt und die schrecklichen Parkmöglichkeiten (die meisten Menschen leben in der Gegend um Florenz).

Bologna ist nur 1 Stunde weg von Florenz. Dort gibt es auch viele große Gay Cruising Chancen.

Die Straßenadressen in Florenz haben ein Doppelnummerierungssystem mit roten und schwarzen Zahlen. Das> r <steht für> rosso <(rot).

In Italien braucht man eine Mitgliedskarte für alle Homosexuellen Cruising Bars und Clubs, in der Regel ist der Anddos OnePass oder die Arcigay Karte erforderlich. Wenn man noch kein Mitglied ist, kann man es in der Regel am Eingang werden. (Für Ausländer kostet es 8 € für 1 Monat. Wenn man eine Karte erwerben möchte, muss man einen Ausweis mit Foto zeigen; Danach braucht man nur die Mitgliedskarte)

Gay Clubs, Pubs, Cafés und Discos

Crisco Club
Täglich von 22:00
Via Sant'Egidio 43/r
+39 (0)55-244080; Facebook
Gay cruise Club im Zentrum von Florenz.

Fabrik
Di-So 22:00 – 03:00; Fr, Sa bis 04:00
Via del Lavoro 19 (in Calenzano)
+39 349-8906645 (mobile); www.fabrikfirenze.it
Homosexueller Cruising Club. Über 15 km außerhalb von Florenz, aber sehr beliebt bei den Jungs in der ganzen Gegend zwischen Florenz und Pisa. Bequemes Parken. Überprüf die Fabrik Website für das Programm und Dresscode. Am Sonntagnachmittag von 16.00 bis 21.00 Uhr (Eintritt bis 18:00 Uhr) gibt es auch eine so genannte> Hardsexparty <, aber man muss sich im Voraus auf der Webseite anmelden und die meisten der wenigen, vor allem ältere Männer sind nackt oder in Jockstraps.
Eintritt: 10-15 €, inkl. 1-2 Getränke.

Bus 2 von Florenz, Piazza della Stazione, nach Calenzano, Ponte alla Marina.
Fahrzeit 40 min + 10 min Fußweg. Von ca. 06:00 bis 24:00, Fahrpläne: ataf.net. Zug Florenz–Prato (nur Tagsüber): Calenzano Station (Hinterausgang, 100 m zum Club).

Gay Cruising, Parks, Toiletten und Glory Holes

  • The Cascine Park, Florence (Junge Heteros, Bi und Schwule)
  • Viale Lincoln-Washington, Florenz (Die Gesamtlänge zwischen Ponte della Vittoria & Ponte all'Indiano ist cruisy, vor allem der Parkplatz hinter der Disco "Meccano").
  • Autobahn SE von Florenz, Florenz (versch. Stellen, insbesondere die in Richtung Norden, scheinen erstaunlich aktiv. Die Haltestellen, zusammen mit dem angrenzenden Wald scheinen beschäftigt zu allen Tageszeiten zu sein.)

BDSM

Es gibt nur wenige erfahrene Dominas in Florenz. Die meisten dieser Dominas verlangen bis zu 200 € eine Stunde, aber die Preise sind verhandelbar. BDSM Partys finden nicht wöchentlich statt, doch einige Male an wechselnden Standorten im Jahr.

Swinger

Es gibt keine wirklichen Swinger Clubs in Florenz, aber Swinger und Gangbang Partys finden manchmal an einem privaten Veranstaltungsort oder Clubs statt. Das kommt aber nicht sehr oft vor.

Es gibt eine Reihe von Dominas und Mätressen, sowie Mädchen und Jungen die spezialisiert auf verschiedene Fetische sind.

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

Italienische Männer sind dafür bekannt, die Player zu sein und vor allem in Florenz gibt es viele Playboy / Macho-Männer, die versuchen Touristinnen ins Bett zu bekommen. Es sollte sehr einfach für Frauen sein, Romantik und Sex in Florenz zu finden.

Italien ist ein modernes Land, aber es hat noch viele altmodische Haltungen. Viele Touristinnen müssen sexuelle Bemerkungen von Männern hören. Wenn du kein Interesse an diesen Playboys hast, ignoriere sie einfach. Ein italienischer Kerl, der mit Touristen flirtet wird nicht seine Zeit verschwenden, wenn er ignoriert wird, geh einfach vorbei, oder sag ihm 'no grazie' oder sag ihm er soll dich in Ruhe zu lassen.

Besonders wenn man blonde Haare oder helle Haut hat kann man höhere Aufmerksamkeit erwarten. Du wirst automatisch als ungewöhnlich und sehr sexy aussehend wahrgenommen. Gigolos flirten rund um die beliebten Touristenattraktionen auf der Suche nach reichen und sexy ausländischen Frauen.

Viele italienische und ausländische männliche Begleitpersonen werben online in Florenz und bieten Sex für Männer und Frauen für 50 € bis 200 € für eine Stunde.

Sexshops / Erotikshops

Sex Shops in Florenz:

  • Sex World, Via Guelfa, 87r 50129 Florenz Italien,‎ +39 055 212840
  • Le Tentazioni Sexy Shop Scandicci, Via Pietro Calamandrei, 9 50018 Scandicci Florenz
  • Cinema Aldebaran ex CG, Via Francesco Baracca 151 (gemischtes Sex Kino, meist Männer über 50.)

MILFs

Für jede Reise in Florenz muss man gut vorbereitet sein. Reife Frauen sind nicht leicht zu finden, um sie flachlegen zu können. Am besten ist es vorab die MILFs online zu checken, die wirklich genau wissen was sie tun. Fick-Fun.com ist eine der besten und führenden Webseiten, um geeignete reife Frauen zu treffen. Dieser Seite kannst du vertrauen und ganz einfach einen Account erstellen. Starte deine Suche jetzt und du kannst deine Reise beruhigt antreten.

Escort Dienste & Agenturen

Florenz hat eine große Anzahl von Callgirls und man kann im Internet eine Menge Sex-Anzeigen finden. Es ist manchmal schwer zu sagen, welche Bilder nicht real sind und welche es sind. Die meiste Zeit kosten 30 Minuten rund 100 Euro und 1 Stunde kostet 150 Euro.

Übernachtung

Es gibt Berichte von Prostitutions Aktivität rund um die folgenden Hotels:

  • B&B Hotel Florenz Novoli, Viale Alessandro Guidoni 101, Novoli - San Donato, 50127 Florenz, Italien
  • Soggiorno Primavera - Via Iacopo Peri 2 - Florenz
  • Hotel Fiorentino - Via Degli Avelli 8 - Florenz

Sicherheit

Es gibt viele Bars in Italien, die Touristen und Ausländer mit "Herkunftsland" Themen gerecht werden, sie nennen sich "American Bars" oder "Irish Pubs". Neben Reisenden ziehen diese Bars eine große Zahl von Italienern an, die, unter anderem, dorthin gehen um Reisende und andere Ausländer kennenzulernen.

Ein besonderer Betrug ist, wenn sich dir einige Polizisten in Zivil nähern und fragen ob man "Drogengeld" dabei hat oder sie wollen deinen Pass sehen. Dies ist ein Trick, um dein Geld zu nehmen. Du kannst sie einschüchtern, indem du nach ihrem Ausweis fragst. Guardia di Finanza (die grau uniformiert sind) sind für die Zollarbeit verantwortlich.

Florenz ist im Allgemeinen sicher, aber treffe Sicherheitsvorkehrungen gegen die Diebe die man häufig an den wichtigsten touristischen Attraktionen antrifft: Taschendiebe und Handtaschen Diebe. Diebe versammeln sich in Scharen, vor allem rund um den Santa Maria Novella Bahnhof. Wenn man einen klassischen, geräuschlosen Reißverschluss an der Tasche hat, wird er geöffnet. Sei auch vorsichtig in Bussen: Taschendiebe warten an überfüllten Stellen und bestehlen vorzugsweise gezielt Touristen. Gelegentlich können einige Bettler als hartnäckig und störend empfunden werden, während zur gleichen Zeit ein anderer Dieb unbemerkt deinen Geldbeutel oder Handy stiehlt. Auch dies ist nichts Neues an touristischen Attraktionen.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now