Turin

Wechseln zu: Navigation , Suche

Turin Sex Guide hilft dabei, Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtvierteln, Prostituierten, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, und Escorts in Turin, Italien, zu finden.

Turin (Italienisch: Torino), eine große Stadt mit etwa einer Million Einwohnern, liegt in der Region Piemont im Nordwesten Italiens, eine Autostunde von der Französischen Grenze und etwas mehr vom Mittelmeer entfernt. Es ist als die Heimat der italienischen Königsfamilie bekannt. Heute ist Turin, mit seiner feinen, aristokratischen Atmosphäre, anspruchsvollen Geschäften, großen Boulevards und Schlössern, grünen Parks und mehreren Kunstgalerien, ein zunehmend beliebter Urlaubsort. Die Olympischen Winterspiele 2006, und sein Status als Welthauptstadt des Buches haben Touristen gefördert, um diese schöne und unterschätzte italienische Stadt, die auf eine lange kulturelle und künstlerische Geschichte hat zu besuchen.

Piazza Savoia Obelisk und Mole Antonelliana

Sex und Prostitution

Prostitution ist in den nächtlichen Straßen in mittleren und großen Städten Italiens weit verbreitet. Prostitution ist legal, obwohl Behörden sie derzeit mit einem strengeren Standpunkt als zuvor betrachten. Bordelle sind illegal und Zuhälterei ist ein schweres Vergehen, dass vor dem Gesetz ähnlich wie Sklaverei betrachtet wird.

Während kommerzieller Sex in luxuriösen Puffs und designierten Rotlichtbereichen in vielen Ländern statt findet, ist es in einigen Orten dieser Welt auf Privatwohnungen und Straßen begrenzt. Italien ist eines der Länder, in denen die meisten Prostituierten auf der Straße arbeiten. Sie laufen durch die Straßen in kurzen Röcken und mit hohen Absätzen, um die Aufmerksamkeit der Freier auf Rädern zu gewinnen. Business findet in Italiens schäbigen Straßen statt, in denen junge Frauen Quickies für 20 bis 30 Euro bieten. Einige von ihnen sind ziemlich attraktiv. Viele italienische Männer aus Norditalien machen häufige Wochenend-Sex -Urlaube über die Grenzen nach Österreich und die Schweiz, wo sie in der Lage sind, günstigen und legalen Sex in gut ausgestatteten Bordelle zu finden, anstatt mit italienischen Straßenprostituierten zu verhandeln. In Italien ist es sogar eine Straftat das Auto vor einer Prostituierten zu stoppen. Durch die ambivalente Situation in Bezug auf Prostitution sind viele Prostituierte Opfer von Menschenhandel. Kunde einer Prostituierten zu sein liegt normalerweise in eine Grauzone was die Gesetzgebung angeht und ist nicht zu empfehlen. Kunde einer Prostituierten unter 18 Jahren zu sein ist eine Straftat, auch wenn man das Alter der Prostituierten nicht wusste.

Straßenprostitution ist sehr weit verbreitet und viele Nutten kommen aus Osteuropa und Westafrika. Es gibt auch viele kleine Bordelle die nur eine oder zwei Prostituierten beschäftigen. Laut IOM, 75-80% der "Sexarbeiter" sind Straßenprostituierte, denn in Italien, im Gegensatz zu einigen anderen EU-Ländern wie Österreich, Belgien und Niederlande gibt es relativ wenige Sex Clubs. Der Helsinki Ausschuss behauptet das ein Drittel aller Prostituierten Italiens aus Albanien kommen. Die Frauen kommen entweder in einer legalen Situation, wie mit Touristenvisa oder für Unterhaltung z.B., oder illegal über die Adria. Die Polemik rund der Legalisierung der Prostitution ist in Italien seit Jahren sehr umstritten. Seit 1958 sind Bordelle in Italien illegal. Es wird geschätzt, dass bis zu 100.000 Prostituierte in Italien arbeiten, ein Drittel von ihnen kommt aus dem Ausland. Mehr als die Hälfte von ihnen arbeiten auf der Straße.

In Italien ist der Umsatz für bezahlten Sex etwa 90 Millionen Euro pro Monat. Turin hat die Silbermedaille auf dem Podium unter den italienischen Städten, mit 21% des Gesamtumsatz, hinter Mailand.

Begleitdamen in Turin

Live Sexcams

Ich will Live Sex Cams aus Turin haben? Ja, das kannst Du! Auf WikiSexCams.com bekommst Du scharfe Live Erotik und geile Live Sex Chats mit Frauen aus Turin und ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Du kannst Dich gratis anmelden und über den Link WikiSexCams.com bekommst Du die ersten 60 Minuten sind sogar völlig kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen. Die Girls werden dir richtig einheizen.

Rotlichtmilieus

Es gibt kein festgelegtes Rotlichtviertel in Turin wie in Frankfurt und Amsterdam. Prostitution ist weit über die Stadt in verschiedenen Bereichen verbreitet und Sex-Business ist nicht nur auf einen Bereich konzentriert.


Prostituierte

Eine Straßenprostituierte im Gespräch mit einem potenziellen Kunden in Turin, Italien

Es gibt alle Arten von Prostitutions-Aktivitäten in Turin, Italien. Straßennutten sind die billigste Option wenn man Sex in Turin kaufen will, wie auch in den meisten anderen italienischen Städten. Online Prostitution ist groß in Turin und Straßen werden langsam immer weniger genutzt. Das Unabhängige Escort Business wächst, aber einige Mädchen arbeiten immer noch für Escort-Agenturen. Acht Menschen wurden in Turin vor ein paar Jahren für den Betrieb eines Online-Prostitutionsring verhaftet. Forscher behaupten, dass eine italienische und romanische Gaunerbande Prostituierte im Internet warben und sie zwangen, eine "virtuelle Karte" mit jedem sexuell ausgeführten Dienst zu stempeln.

Es gibt auch einige illegale Bordelle und Massage Salons, wo man Sex für einen sehr erschwinglichen Preis kaufen kann.

Einige Gentlemen und Strip-Clubs haben auch Mädchen die man mitnehmen kann, aber sie können oft recht teuer sein.

Straßennutten

  • Es gibt Bereiche wo es sehr viele Straßenprostituierten gibt, oft billig und bereit, alles zu tun, um Geld zu verdienen; Standardpreis für einen vollen Service ist 20 Euro in Via Pianezza oder Onorato Vigliani, aber man kann um Dell'affollatissimo Cinema UGC Trofarello (der Mall 45° Norden, zum Beispiel), auch viele nigerianische Sexarbeiterinnen finden. Man kann auch hohe Stiefel und Minirock Mädchen aus Osteuropa finden, mit deutlich höheren Preisen. Diese Sexarbeiterinnen verfügen in der Regel über Wohnungen in der Nähe, wo man Sex mit ihnen haben kann. Es gibt auch Prostituierte aus Moldawien, Rumänien und Albanien. Die meisten von ihnen verlangen 30 Euro um Sex im Auto zu haben und 50 Euro um es in einer Wohnung zu machen.
  • Strecke von der Straße Pianezza, Via Ormea hat einige sehr aggressive Sexarbeiterinnen, die meist Transgender und Transsexuelle sind. Sie werden oft von einer Bande von Drogenhändlern und Strichern beobachtet. Einige der Straßenprostituierten haben Vans im Parco della Pellerina geparkt und kürzlich wurde ein älterer Mann festgenommen weil er seinen Camper an romanische und [Albanien | albanische]] Prostituierte vermietete, die ihm 5 bis 10 Euro bezahlten, jedes Mal wenn sie Sie Sex im Camper mit ihren Kunden hatten. In diesem Bereich kann man Prostitution Aktivität auch tagsüber finden.
  • Corso Regina Margherita, die Seite des Kurses Appio Claudio ist auch als Prostitutions Bereich sehr beliebt, mit dem Stundensatz etwa 100 EUR. Es gibt auch zwei Straßen die nächtlich besucht sind. Strada del Portone ist die neue Grenze des bezahlten Sex in den südlichen Vororten, während Via Guido Reni (die ihren Namen mehrfach in de Sanctis, Pietro Cossa und Sansovino geändert hat) auch eine beliebtesund sehr lange Hurenstraße. Diese ist mit kaukasischen jungen Huren nach 22:00 Uhr bepackt.
  • Im nördlichen Turin, entlang Corso Rumänien laufen und an Auchan vorbeigehen, vor der Tangenziale, an der Kreuzung der Stradale della Cebrosa, abends nach 22.00 Uhr, vor oder gegenüber Pitarello. Meist MILFs (engl. wörtlich übersetzt: „Mutter, die ich gerne ficken würde“) aus Italien und Rumänien, Ende 30, Mitte der 40er Jahre, gut gebaut, gesunde Mädchen, nicht gerade hübsch, aber schon sexy MILFs. Die meisten Prostituierten in Turin kommen aus Moldawien, Albanien oder Nigeria.
  • Corso Unità d'Italia – viele Straßennutten. Einige der Huren sind wirklich sehr sexy. Die meisten Mädchen kommen aus Osteuropa und Afrika.
  • Via Ormea – In der Nacht eher. Ältere Frauen und ein paar junge Mädchen. Prostituierten bleiben auf der Straße, aber der "Service" findet in ihren Wohnungen statt.
  • Corso Duca degli Abbruzzi – Aktives Gebiet spät in der Nacht, in der Nähe der Universität (Politecnico) gibt es einige Frauen, high Class.
  • Strada Orbassano, Parco Naturale Di Stupinigi
  • Viale Torino
  • Via Lando conti, 9
  • Via Vinovo, 10042 Nichelino, Turin, Italien

Strip Clubs & Lap Dance

Es gibt nur wenige gute Strip Bars in Turin, wo man sexy Tänzerinnen an einer Stange beobachten und einen Drink genießen kann. Normalerweise kann man Lapdances oder Privatshows in den Clubs bekommen. Man kann auch versuchen die Tänzerinnen zu fragen, ob sie Zeit mit einem verbringen wollen, nachdem ihre Schicht endet. Einige Stripperinnen sind bereit mehr Geld auf diese Weise zu verdienen und in der Regel kostet Sex etwa 100 bis 250 Euro. Eintritt in den Gentlemen Club kostet in der Regel rund um 10 bis 20 Euro. Man sollte immer nach den Preisen im Voraus fragen, und nicht die Mädchen berühren, es sei denn sie sagen das es in Ordnung ist. Einige Strip-Clubs in Turin können auch Polterabende feiern.

Hier gibt es eine Liste der Strip Clubs in Turin:

  • Crazy One • Via Galliari 15 bis • +39 0116506470 - 5 PM - 4 AM. Eintritt etwa 25 €.
  • Femina Bar • Via Garibaldi 11/bis • +39 0115612239 - 6 PM - 3 AM. Getränke kosten etwa 5 € und Eintritt etwa 25 €. Shows um 17:45 Uhr und abends 23.45. Berühren ist in der Regel OK und die meisten Mädchen sind nicht aufdringlich.
  • Miami Sexy Club • Fillippo Burzio, 8 – Sobald man eintritt werden die Tänzer zu einem kommen um nach einem Drink zu fragen oder eine private Show anzubieten. Dieser Ort ist etwas besser als die meisten Strip Bars. Einige Mädchen erlauben auch viel Berührung.
  • Samara's Show • Via Camerana 11 • +39 011 535010 – Samara hat eine Art Grund-Layout. Man kann private Kabinen in verschiedenen Größen verwenden. Es gibt auch eine Raucherlounge. Öffnungszeiten von 11.00 Uhr bis 4.00 Uhr. Der Eintritt ist ca. 20 € und Getränke rund um 5 €.
  • Trocadero • Via Doria 9 • +39 011 5620966 - 11 PM - 5 AM. Eintritt 15€ und Getränke rund um 5 €.

Bordelle

Bordelle sind illegal in Italien, aber in Turin gibt es private Clubs wo Sex verkauft wird und es gibt auch illegale Untergrund Huren-Häuser, die sich oft in privaten Wohnungen befinden. Die Polizei schließt manchmal diese Räumlichkeiten, also es ist schwer zu sagen, wo sich die aktuellen Wohnungs-Bordelle befinden. Einige Massagesalons verkaufen auch Sex und können auch als Puffs genutzt werden.

Club Prive´s & Swingers Clubs in Turin:

Hier gibt es eine Liste von "Club Prive´s " in Turin (Torino) und allen Randgebieten. Club Prive ist dasselbe wie private Swinger-Clubs, wo man eine Startgebühr und/oder Mitgliedsbeitrag zahlt. Alle Aktivitäten im Club sind kostenlos, Drinks ausgenommen. In Turin gibt es einen guten Gangbang Club namens Millenium der an Via Sansovino 243 int. 25, Torino liegt (Tel 3292971117), am Nordrand der Stadt. Normalerweise ist das Männer-zu-Frauen Verhältnis etwa 8-1. Im gleichen Bereich kann man einige Straßenprostituierten finden, meist transsexuelle.

Akhenathon Via Massera, 9 Turin 011-501240

Idro Club http://www.idroclub.net/ Via Monteviedo, 27/P Turin

La Mela V Artigiani n.20 Cavallermaggiore (Cn) 335/81 60 279

Fontana Blu V. Bellini n. 9 Moncalieri (TO) 011/6055185

Happy Day V. Cesare Battisti n.21 Collegno (TO) 011/7801652

Imperial V.Rismondo n.5 Turin 011/6050624

Divina V.Paolini Turin 011/4336187

Riflesso V. Sassari n.14 Turin 011/4367416

Club99 V.Belfiore n.24 Turin 011/6696513

Club Cleo C.benedetto Croce n. 38/4 Turin 011/3161539

Club Kristal V. sansovino 177 Turin 011/4537019

Club Sex'O' C.so Benedetto Croce 38/4 Turin 011 3161535

Club 2001 Via Goito, 10 Turin 011 6693448

New Life Corso V, Emanuele II, 65 Turin 011 535992

Punto 52 Excellent Via S. Secondo, 52 Turin 011 599458

New Paradise Club Prive Via A. Cecchi, 63 Turin

Prince Club C.so Regina Margherita, 177/A Turin

Erotische Massage Etablissements

Es gibt viele sexy Damen in Turin, die erotische Massage wie auch Soapy Massage, Neotantra Massage an ihrem Platz bieten, oder sogar Prostatamassage. Übliche Kosten für eine Massage mit Happy Ending ist etwas unter 100 €. Einige Masseusen, vor allem aus Asien, arbeiten in den tatsächlichen Massagesalons. Einige dieser Massagesalons werden hin und wieder von der Polizei geschlossen, so dass sie oft einfach an einem neuen Ort wieder aufmachen.

Erotische Massage Salons in Turin:

  • Rose Massage, Corso vercelli 91,10155 Torino (Tel: 011-2478996 or 334-9702988)
Romantische Massage mit Bad-Option für 80 €. Meist niedliche chinesische Therapeuten, aber die Massage ist nicht immer gut und Mädchen sprechen nur Chinesisch und Italienisch. Handjob ist 20 € und man darf in der Regel wenig berühren. Voll-Service kostet in der Regel 50 € mehr. Mädchen haben ganz kleine Fotzen, was gut ist. Web: Rose Torino

Verabredungen

Sich in Turin zu verabreden, kann aufgrund der kulturellen Unterschiede knifflig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen.

AdultFriendFinder.com beispielsweise ermöglicht es dir einheimische Mitglieder aus Turin kennenzulernen, und ihnen persönlich näher zu kommen, bevor du verreist. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du weißt mit wem du chattest, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Da die Zeit an deinem Reiseziel eventuell begrenzt ist, könnt ihr auf dies Weise schon vorher mehr über eure jeweiligen Sehnsüchte erfahren und so unangenehmes Vorstellen überspringen, und gleich beginnen echten Spaß zu haben.


Transsexuelle / Transvestiten

Verabredungen mit Transsexuellen zu finden während du unterwegs bist, kann schwierig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen. TSdates.com ist eine Partnerbörse, dazu geschaffen dir dabei zu helfen genau das zu finden, was du bei einem Treffen in Turin suchst. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du mit dem Flirten beginnen kannst, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Mit über 40 Millionen Mitgliedern und tausenden transsexuellen Mitgliedern aus aller Welt, ist Tsdates.com die weltweit größte Seite sex-gesinnter Freunde für diskrete Begegnungen und wir dir dabei helfen deine(n) nächsten transsexuelle(n) Spielpartner(in) zu finden.


Du kannst Transvestiten und Transsexuellen vor allem auf den Straßen finden, und gelegentlich in Turiner Homosexuellen Clubs oder anderen Homosexuellen Einrichtungen.

Es gibt viele lokale sexy Transfrauen, die in ihren Häusern arbeiten und Online werben. Einige international bekannte Transen Begleiter kommen auch manchmal nach Turin, um dort zu arbeiten und in der Regel bleiben sie ein paar Tage bis zu einer Woche. Preis für Sex mit In- und Outcall Escorts in Turin ist etwa 80 bis 150 € für eine halbe Stunde und 150 bis 250 € für eine Stunde. Service und Erfahrung ist oft bei diesen T-Mädchen viel besser als mit den Transen, die auf der Straße arbeiten, die nicht sehr attraktiv aussehen und oft nicht sehr sauber sind.

Transvestiten und Transsexuelle Straßenprostitution:

  • Via Pianezza, di Via Ormea hat einige aggressive Transgender und Transsexuelle Straßenhuren. Sie werden oft von einer Bande von Drogenhändlern und Strichern beobachtet. Einige der Straßenprostituierten haben Vans im Parco della Pellerina geparkt. Kürzlich wurde ein älterer Mann festgenommen weil er seinen Camper an die romanischen und [Albanien | albanischen]] Prostituierten vermietete, die ihm 5 bis 10 Euro bezahlten, jedes Mal wenn sie mit einem Kunden Sex im Camper hatten. Hier kann man Prostitutions-Aktivität auch tagsüber finden.
  • Crocette Nachbarschaft.

Gay und Lesben

Es gibt einige schöne Homosexuellen Clubs, Homosexuellen Saunas und einige beliebte Erwachsenen Kinos in Turin, in denen Aktion immer gewährleistet ist.

Gay Saunas und Badehäuser:

  • Garage Club, 35 Corso Stati Uniti, 10128 Turin (Torino) - 02:00 p.m. - 02:00 a.m.
  • 011 Sauna Club, Via Messina 5/D, 10153 Turin (Torino)
  • Antares, Via Pigafetta 73/D (Tel: 011501645) – Dies ist eine kleine Keller-Sauna im Süden von Turin. Sie verfügt über eine treue Kundschaft und zieht die Afterwork Menge an Wochentagen an.

Innenraum Flirten & Erotikshops:

  • Cinema Maffei, Via Principe Tommaso 5, 10125 Turin (Torino), Piemont, Italien - Mo-Fr: 10:30 a.m. - 12:00 a.m. & Sa, So: 03:00 p.m. - 12:00 a.m.
  • Cinema Roma Blue, via San Donato 40, 10144 Turin (Torino), Piemont, Italien – Offen: 03:00 p.m. - 12:00 a.m.

Gay Clubs, Bars, Cafés und Partys:

  • Shortbus Libreria Cafè Culturale - Via Gaudenzio Ferrari 5/I 10124 Turin
  • Queenforever - Via Principessa Clotilde 82 10144 Turin
  • Extreme Café - Via San Massimo, 31 10123 Turin
  • Vineria "Zi Barba" - Via Pellico, 13/e Turin
  • Metropolis Disco - Via Principessa Clotilde, 82 10144 Turin
  • Tunnel Club - Via Sordevolo, 7 b 10152 Turin
  • Caffé Leri - Corso Vittorio Emanuele II, 64 10121
  • Casa Rubino (alis Caleidos B+B) - Cso Regina Margherita 67 10124 Turin
  • XXX Cruising Bar - Via Messina 5/d 10153 Turin
  • Centralino Club - Via delle Rosine, 16/A 10123 Turin
  • La Piola Della Parolaccia E Del Cabaret - Strada Comunale di Mongreno, 117 10132 Turin
  • Lampara Doria - Via Andrea Doria 23 10123 Turin
  • Dal Conte B+B - Via Conte Verde, 1 10122 Turin
  • Circolo Maurice GLBT Torino - Via Stampatori 10 10122 Turin
  • La Gare - Via Sacchi, 65 10100 Turin
  • Tattoo Café - via Cadorna 1/h 10124 Turin
  • Life Club - C.so Massimo D'Azeglio 3/G 10100 Turin

BDSM

Es gibt einige gute Escorts in Turin, wie "Sara Domina", die BDSM Dienstleistungen bietet. Normalerweise werden diese Dienstleistungen etwas mehr als der Durchschnitt kosten. Es gibt auch einige private Feiern, wo sich Gruppen mit ähnlichen BDSM Interesse versammeln, aber es kann schwierig sein in diese Gesellschaften einzutreten.

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

Italien ist ein modernes Land, aber es hat noch viele altmodische Haltungen. Viele Touristinnen müssen sexuelle Bemerkungen von Männern hören. Wenn du kein Interesse an diesen Playboys hast, ignoriere sie einfach. Ein italienischer Kerl, der mit Touristen flirtet wird nicht seine Zeit verschwenden, wenn er ignoriert wird, geh einfach vorbei, oder sagt ihn 'no grazie' oder sag ihm er soll dich in Ruhe zu lassen. Besonders wenn man blonde Haare oder helle Haut hat kann man höhere Aufmerksamkeit erwarten. Du wirst automatisch als ungewöhnlich und sehr sexy aussehend wahrgenommen. Gigolos flirten rund um die beliebten Touristenattraktionen auf der Suche nach reichen und sexy ausländischen Frauen. Diese Playboy Kultur ist jedoch mehr im südlichen Italien gewöhnlich und es gibt sehr wenige davon in Turin.

Viele italienische und ausländische männliche Begleitpersonen werben online in Turin un bieten Sex für Männer und Frauen für 50 € bis 200 € für eine Stunde.

Sexshops / Erotikshops

Dies ist ein Guide um Erwachsenen Kinos, Sex Kinos und Pornokinos in Turin, Italien zu finden. Normalerweise kostet der Eintritt in das Sex Kino ca. 10 € und man kann den ganzen Tag mit derselben Eintrittskarte rein und raus gehen. Viele homosexuelle und bisexuelle Männer besuchen diese Räumlichkeiten und einige können ein wenig aufdringlich sein, aber sie werden dich alleine lassen, wenn du ihnen sagst, das du nicht interessiert bist.

  • Cinema Spezia 170 Via Nizza, Turin - Das Kino ist eher ein altes Relikt aus den 1970er und braucht Renovierung.
  • Cinema Arco Pussycat Corso Principe Oddone 31, Turin – Dies ist ein gutes Theater mit nur einem Bildschirm, auch wenn es ein altes Relikt der 1970er Jahre wie alle anderen Hetero Theater in Turin, ist.
  • Cinema Maffei Via Principe Tommaso 5, Turin – Es werden moderne Pornofilme gezeigt auf einem riesigen Bildschirm, auf drei verschiedenen Ebenen.
  • Cinema Hollywood Corso Regina Margherita, Turin – Ziemlich ödes, altes Kino mit Hetero Filmen aus den 70er Jahren.

Übernachtung

Man sollte sich immer mit guten Manieren benehmen und keine Junkie Sexarbeiterinnen mit auf das Zimmer bringen, sonst bekommst du evtl. Probleme mit dem Hotel. Wenn du 100% sicher sein willst, dass Prostituierten in deinem Zimmer erlaubt sind, ist es empfohlen eine private Wohnung zu mieten, so gibt es keine Empfangschefs, die dir sagen können was du darfst und was nicht.

Es gibt Berichte über Prostitutions-Aktivitäten rund um folgende Hotels in Turin:

  • Mercure Torino Crystal Palace, Via Nizza 11, 10125 Turin, Italien
  • Hotel Urbani, Via Saluzzo 7, 10125 Turin, Italien

Sicherheit

Generell kann Turin als eine sichere Stadt gesehen werden. Sei bewusst, dass der Porta Nuova Bereich (Bahnhof) ziemlich gefährlich an der östlichen Seite sein kann, nicht nur in der Nacht (achte auf Taschendiebe). Dies gilt insbesondere für die San Salvario Nachbarschaften, die zwischen dem Bahnhof und dem Parco Valentino liegen. Sei sehr vorsichtig vor allem mit deinem Gepäck und Rucksäcken.

Die Gebiete in der Nähe von Porta Palazzo können auch gefährlich sein, vor allem in den kleineren Straßen.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now