Amsterdam

Wechseln zu: Navigation , Suche

Amsterdam Sex Guide hilft dabei, Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtvierteln, Prostituierten, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, FKK Clubs und Escorts in, Amsterdam, Niederlande zu finden.

WikiSexGuide, Amsterdam

Amsterdam [1] ist die Hauptstadt der Niederlande. Mit mehr als einer Million Einwohnern im Stadtgebiet ist es die größte Stadt des Landes und Finanz-, Kultur- und Kreativzentrum. Amsterdam wird umgangssprachlich als Venedig des Nordens bezeichnet, wegen der schönen Kanäle, die kreuz und quer durch die Stadt gehen, seiner Architektur und seiner mehr als 1.500 Brücken. Es gibt etwas für jeden Reisenden hier, ob Kultur und Geschichte, feiern, oder einfach nur für die, die den entspannten Charme einer alten europäischen Stadt bevorzugen.

Das Rotlichtviertel De Wallen in Amsterdam

Sex und Prostitution

Amsterdam ist der Top-Spot für Sextourismus in den Niederlanden, dank seiner berüchtigten Rotlichtviertel, einem von Europas bekanntesten Sehenswürdigkeiten.

Das Rotlichtviertel ist bekannt für Standard- und Sex Touristen und Sexshops, Peep-Shows, Strip Clubs und unzählige Prostituierte verkaufen ihre Dienste hinter rot beleuchteten Fenstern. Prostitution ist legal in den Niederlanden, so wie in vielen anderen europäischen Ländern und Amsterdam schaft wohl die sicherste Umgebung für Sexarbeiterinnen. Preise in Amsterdam schwanken in der Regel im Rotlichtviertel, abhängig von der Tageszeit, sowie dem Alter und Attraktivität des Kunden. Amsterdams berüchtigtes Rotlichtviertel bietet für jede Art von Fetisch etwas und das Beste daran ist, dass es (relativ) sicher ist.

Es gibt drei solcher Bezirke in Amsterdam, aber DAS Rotlichtviertel ist das größte und weltweit bekannte im historischen Teil der Stadt, direkt gegenüber vom Hauptbahnhof.

Eine große Anzahl von Amsterdams geschätzten 7.000 Sexarbeiterinnen sind nicht niederländisch, rund 80 Prozent der Prostituierten der Stadt kommen aus Osteuropa. Die meisten von ihnen kommen aus Ungarn, Rumänien, Bulgarien oder Russland.

Wapen Amsterdam.svg

Begleitdamen in Amsterdam

Wenn du eine Prostituierte Online in Amsterdam findest gibt es attraktive Mädchen, aber sie sind auch teuer. Escort Preise in Amsterdam sind rund $ 200- $ 400 + für eine volle Erfahrung. Out-Call wird immer mehr kosten, aber die meisten Amsterdam Escorts leben im Zentrum, also es ist sehr praktisch dort hin zu gehen. Einige der internationalen Escorts reisen auch nach Amsterdam und in der Regel werden sie Kunden in Hotels im Zentrum von Amsterdam treffen, in der Nähe vom Rotlichtviertel.

Live Sexcams

Kann ich Live Sex Cams in Amsterdam sehen? Ja, du kannst! In WikiSexLive.com Live Erotik Chat und Live Sex Chat findest du die Möglichkeit, ohne Anmeldung du brauchst dich nicht zu registrieren zwar nicht kostenlos aber zu fairen Preisen mit Frauen Boys und Girls aus deine Umgebung zu chatten.

Wikisexlive.jpg

Rotlichtviertel

Glastüren zu den Zimmern die Prostituierte im Amsterdamer Rotlichtviertel mieten
De Wallen ist der rote Bereich auf der Karte

Im Rotlichtviertel von Amsterdam findet man Dutzende von Prostituierten die hinter ihren Rotlicht Fenstern mit Menschen flirten. Es ist keine Schande durch die Gegend zu gehen, du wirst Männer und Frauen aller Altersgruppen sehen, da dies nicht nur eine wichtige touristische Attraktion ist, sondern ein belebtes Herzstück auch für Anwohner. Wenn du Straßenmädchen in anderen Großstädten gesehen hast wirst du überrascht sein, dass viele der Prostituierten in Amsterdam eigentlich sehr attraktiv sind, wenn nur auch wenige in der Tat niederländisch sind. Dieser ist ein legaler Beruf in Amsterdam und viele Prostituierte sind Mitglied einer Gewerkschaft.

Aus vielen Reisen die ich dort hin gemacht habe, kann ich dir sagen dass VIELE dieser Mädchen wie Playboys aus der Ferne aussehen, und die meisten von denen sehen noch heiß wie die Hölle aus, wenn man ein bisschen näher kommt. Wenn du Fan von dünnen und sportlichen Mädchen, natürlichen Kurven an den richtigen Stellen, oder sogar komischen großen Brüsten bist, wirst du sicher jemanden passenden hinter eine von diesen Fenstern finden. Die meisten Mädchen sehen weiß und europäisch aus, aber es gibt auch viele schwarze und asiatische Mädchen, und sogar eine Prise Latinas. Der Vorteil Mädchen in den Fenstern zu sehen ist, dass du siehst was du erhalten wirst! Die Mädchen werden sich bemühen und sich schminken, sexys Kleider anziehen und lächeln, um wettbewerbsfähig zu sein - das wirst du nicht bei den Mädchen auf den Escort Websites finden, die mehr als oft völlig anders als auf den Fotos aussehen. Nachteil ist, dass Sex etwas schnell ist, da Mädchen eine hohe Miete für ihre Fensterkabine bezahlen müssen, und eine beträchtliche Anzahl von Kunden pro Abend brauchen, um das zu erreichen.

Es gibt 3 Rotlichtbezirke in Amsterdam.

Der größte, touristisch. Etwas nervig mit Warteschlangen von chinesischen Paaren mittleren Alters, die dir nachschauen wenn du zu einer rein gehst.
Sehr angenehme kleine Fußgängerzone, nur wenige Menschen, aber viel weniger Nutten, vor allem im mittleren Alter, einige pummelig, andere hässlich, einige sehr sexy, ein paar gut aussehende. Einige sind auch Einheimische. Dieser Bezirk richtet sich an die lokale Nachfrage.
  • Unten am Museum Viertel (Pijp)
Das kleinste der drei. Genügt vor allem der lokalen Nachfrage.
Szene aus Amsterdams Rotlichtviertel

Versuche keine Fotos von Prostituierten zu machen, auch nicht von der Straße, oder du kannst deine Kamera ohne Vorwarnung verlieren!

Das Rotlichtviertel besteht aus mehreren Kanälen und Seitenstraßen, südlich vom Hauptbahnhof und östlich von Damrak. Bekannt als "De Wallen" (Kais) in Niederländisch, weil die Kanäle der einst Teil der Stadtbefestigung waren (Mauern und Gräben). Prostitution selbst beschränkt sich auf bestimmte Straßen, vor allem Nebenstraßen und Gassen, aber der Bezirk schließt die Kanäle ein, und einige angrenzenden Straßen (wie Warmoesstraat und Zeedijk). Das ganze Gebiet hat eine starke Polizeipräsenz und viele Überwachungskameras. Trotzdem ist es immer noch ein Wohnviertel und hat viele Bars und Restaurants, und umfasst auch historische Gebäude und Museen - das ist der älteste Teil der Stadt. Die älteste Kirche in Amsterdam, die Niederlande gotische Oude Kerk auf Oudezijds Voorburgwal bei Oudekerksplein, wird jetzt von Fenster Prostitution umgeben. Das Gebiet hat viele Sexshops und Peep-Show-Bars. Dieser Teil der Stadt ist eine gemeinsame Attraktion für Junggesellen die einen Junggesellenabschied feiern. Wenn du jemals belästigt wirst sollte ein lautes "Lass mich allein" funktionieren.

  • Prostituierte hinter den Fenstern
Es gibt gut aussehende Nutten im Rotlichtviertel und viele verschiedene Rassen und Größen. Du kannst Mädchen mit verschiedenen Fetischen finden, prächtige, x-große Silizium bis unschuldige Schulmädchen.
Preis für Sex im Rotlichtviertel in Amsterdam: Normalerweise kostet Blowjob und ficken 50 €, wenn du verhandeln kannst und nicht in Stoßzeiten kommst kannst du 35 € bezahlen. Wenn du hässlich oder alt bist kannst du 60 bis 100 € bezahlen.
Einige versuchen den 50/50 Trick - du kommst in eine der Kabinen eines Mädchens rein - sie wird dann zusätzliche 50 € verlangen um dir ein zusätzliches Extra zu geben - ungeschützten Oralsex anbieten, oder 10 / 20 Minuten zu den normalen 20 Minuten ergänzen, mit einer 50 € Banknote. Die meisten Freier nehmen an, 50 € bezahlt mindestens eine halbe Stunde, so dass man im Voraus klären muss, wie viel Zeit 50 € kaufen wird, und versuchen, mehr Zeit zu verhandeln. Italienische und lateinamerikanische weibliche Prostituierte sind besonders gut wenn es darum geht mehr Geld von Freiern zu bekommen - aber vielleicht lohnt es sich, da sie oft sehr schön / sexy sind!
  • Schwarze Prostituierte hinter den Fenstern
Schwarze Nutten in Amsterdam befinden sich um die alte Kirche (oude kerk). Einige von ihnen sehen gut aus, aber die meisten von ihnen sind entweder übergewichtig oder alt. Blowjob + Sex mit einer schwarzen Prostituierte in der Nähe von der alten Kirche kostet rund 35 €, aber du kannst einen Blowjob für 20 € bekommen, wenn du verhandeln kannst. Es gibt auch einige schwarze Mädchen in den anderen Bereichen von De Wallen und diese Huren sehen in der Regel gut aus, aber kosten mindestens 50 €.
  • Shemale Prostituierte hinter den Fenstern
Transsexuelle "Mädchen" befinden sich rund um Redlight Bar in der Nähe vom neuem Markt. Wenn du rund um die Bar gehst kannst du 8 bis 15 von ihnen sehen. Bloedstraat, Gordijnensteeg und Oudezzids Achterburgwal T-Frauen Huren werden 50 € verlangen für Blowjob und ficken (stell sicher erst zu verhandeln, wer fickt wen). Barndesteeg Transen sind in der Regel etwas billiger und du kannst Sex für so billig wie 30 € bekommen, aber die Qualität der T-Mädchen ist nicht gut.

Also durchschnittlicher Preis für Shemales in Amsterdams Rotlichtviertel ist 30-50 € für Blowjob und ficken.

Sehen Sie auch: Fenster Prostitution

Straßennutten

Nach Mitternacht gibt es afrikanische Straßenhuren um das Rotlichviertel in De Wallen. Sie sind aggressiv und versuchen Sex billiger als die Nutten in den Kabinen zu bieten. Sei bewusst, dass sie zu stehlen versuchen. Es gab mehrere dieser schwarzen Straßenprostituierten im De Wallen Bereich vor vielleicht 10 Jahren, derzeit sind sie selten zu sehen.

Strip Clubs & Lap Dance

Hier gibt es eine Liste von Massage-Clubs, Sex-Clubs und Strip-Clubs in Amsterdam. Der berühmteste Club in Amsterdam ist Casa Rosso. Es befindet sich direkt in der Mitte des Rotlichtviertels und ist für seine schockierende und lustige Sex-Show bekannt.

  • Casa Rosso • Oudezijds Achterburgwal 106-108
  • La Vie en Proost • Bethlehemsteeg 23 • +31(0)20-6261635
Topless Girls, Gogo Girls und Lapdances.
  • Moulin Rouge • Oudezijds Achterburgwal 5-7 • +31-20-627-50-30
Ein Muss in Amsterdam.
  • Amstel Club Exclusif, Amstelkade 34. Tel. +31 20 675 1183. Mo-Sa 21 - 5 Uhr.
  • Asmara, Willem de Zwijgerlaan 70. Tel. +31 20 618 4069. Mo-So 10 - 12 Uhr.
  • Blue Bell, Thorbeckepein 24/26. Tel. +31 20 623 386.
  • Huize Ria, Overtoom 558, Tel. +31 20 616 03 14. Mo-Fr 24 - 5 Uhr; Sa-So 19 - 5 Uhr.
  • Lichtekooi De, Stoofsteeg 10. Tel. +31 20 624 0644.
  • Love Club 21, Koestraat 21. Tel. +31 20 620 5307. Mo-So 14 - 2 Uhr.
  • Madame, Thorbeckeplein 15-17. Tel. +31 20 624 2499.
  • Park 118, Sarphatipark 118. Mo-Sa 10 -1 Uhr; So 24-1 Uhr.
  • Romantisch Prive, Middenweg 89a. Tel. +31 20 692 5183.
  • Salon Bali, Admiraal de Rulterweg 419, 1055 ME. Tel. +31 20 682 27 82.
  • Satyricon Club, Roompotstraat 1. Tel. +31 20 676 2420.
  • Selina Topless, Thorbeckeplein 22. Tel. +31 20 623 0246.
  • Sneeuwwitje, Lutmastraat 211. Tel. +31 20 624 2499.
  • Society Anonyme, Stadhouderskade 64. Tel. +31 20 577 49 94.

Bordelle / Private Häuser

In Amsterdam gibt es rund 10 Betriebe, die lokal als privéhuizen bekannt sind, was private Häuser auf Niederländisch bedeutet. Diese sind ähnlich wie Sex-Clubs (siehe unten), mit einigen wichtigen Unterschieden. Sie neigen dazu in Wohnvierteln zu sein, sie haben keine öffentlichen Bar-Bereiche, und sie sind im Allgemeinen billiger und entspannter. Du musst dir hier keine Sorgen über den Taxi-Betrug und den Champagner-Rummel (unten beschrieben) machen, da private Haus / Bordelle in erster Linie eher eine sanfte Kundschaft anlocken, darunter auch viele Einheimische.

Für alle, die ficken wollen aber nicht auf dem Bürgersteig von einem überfüllten Touristenviertel verhandeln möchten, oder nicht in einen Betrug in einem der Sex-Clubs verwickelt werden wollen. Privathäuser dienen als eine willkommene Option. Sie bieten ein Höchstmaß an Privatsphäre, Diskretion und Komfort, und wenn es um Preise geht, sind sie in der Regel tatsächlich niedriger als im Rotlichtviertel selbst.

Wie Private-Häuser Bordelle arbeiten

Diese Orte sind in der Regel in Wohngebieten und finden in der Regel in einem umgebauten Haus oder großen Wohnung statt. Die Haustür ist in der Regel nur durch ein kleines und diskretes Schild und Symbole von akzeptierten Kreditkarten zu erkennen. Einfach klingeln oder anklopfen und eine Gastgeberin wird dich begrüßen und zu einem kleinen und komfortablen Zimmer führen, wo man allein sitzen wird. Ein Hauptteil ihres Geschäfts ist alles zu tun, damit Kunden sich nie einander sehen. Das ist sehr unterschiedlich in einem Sex-Club.

Einige Orte haben tatsächlich ein Menü mit einer Preisenliste die verschiedene Optionen und deren Kosten zeigt, und wenn nicht, wirst du dies kurz nach deiner Ankunft gezeigt bekommen. Nachdem du der Gastgeberin sagst, was du suchst, wird sie dann alle verfügbaren Mädchen zeigen. Sie werden eine nach der anderen in den Raum kommen und sich vorstellen. In den meisten Bordellen gibt es zwischen 5 und 10 Mädchen, aber natürlich hängt dies vom Wochentag und der Tageszeit ab. Es ist wichtig sich den Namen vom gewünschten Mädchen zu merken, weil danach wird die Gastgeberin fragen, welches Mädchen du möchtest. Wenn keine deine Phantasien sättigt kannst du einfach den Ort verlassen, und du wirst nichts bezahlen, aber wenn man ein ansprechendes findet wird sie dich treffen und dich zu einem privaten Raum bringen mit frisch gereinigten Laken auf dem Bett.

Es wird in der Regel entweder eine Dusche oder ein Bad in den Raum geben, und nicht überraschend wird ein Zimmer mit einem Bad in der Regel mehr kosten. Die Stunde (oder halbe Stunde) wird beginnen wenn sie dich darum bittet dich ein wenig zu waschen und wenn du Glück hast, wird sie mit dir in die Dusche oder Wanne gehen. Nachdem alle sauber und bereit sind, wirst du in der Regel eine Ganzkörpermassage bekommen, die den Rest der ersten halben Stunde dauern wird. Du kannst wenn du willst die Massage kürzer machen oder es einfach überspringen, aber dies ist die häufigste Art und Weise um Spaß aufzubauen.

Die meisten Menschen zahlen pro Stunde und wenn sie früh kommen und noch über Zeit verfügen können sie noch die Gesellschaft des Mädchens genießen. Je nach dem Mädchen und dem Haus kann man vielleicht eine erneute Runde verlangen, oder zumindest eine andere Form von Stimulation um ein zweites Mal in einer Stunde zu kommen. Dieser Teil ist verhandelbar und variiert von Ort zu Ort und Mädchen zu Mädchen. Du wirst nicht aus dem Zimmer herausgejagt werden, so lange du für deine Zeit bezahlt hast.

Wenn deine vorausbezhlte Zeit fast zu ende geht wirst du wahrscheinlich gefragt werden ob du es es verlängern möchtest (mehr bezahlen). Viele Leute empfehlen Anfängern mit nur einer halben Stunde zu starten und dann die Möglichkeit offen zu lassen, mehr Zeit zu kaufen, weil viele Menschen sich ein bisschen unangenehm beim ersten Mal in einem Puff fühlen. Wenn du für eine volle Stunde bezahlt hast und dann entscheidest dass dieses Mädchen nicht die gewünschste ist, oder wenn du nicht in der Lage zu kommen bist, dann gibt es keine Rückerstattung.

Bevor deine Zeit abgelaufen ist sollst du dich anziehen und wieder bereit sein, und dies ist Teil von deiner Zeit. Einige Orte werden sagen, wo man mit der Zeit steht, und andere werden die Zeit einfach gehen lassen und am Ende sagen, wie viel man bezahlen muss, stell also sicher, dass du im Voraus fragst oder dass du die Zeit nicht vergisst.

Auf dem Weg raus wird das Mädchen oder die Gastgeberin in der Regel sicherstellen, dass der Wohnbereich und der Eingang frei von anderen Kunden ist, so dass man sich in der Regel einfach wieder nach draußen schleichen kann, ohne jemals einen anderen Menschen, abgesehen von der Gastgeberin und den Mädchen selbst gesehen zu haben.

Preise in den Privat-Häuser Bordellen

Manche werden es überraschend finden dass diese stilvollen Erfahrungen eigentlich billiger als die Fenster Mädchen im Rotlichtviertel sind. Im RLV wird man für 50 € in der Regel bekommen, was man als einen Standard "Blowjob und ficken" kennt, aber das dauert nur 15-20 Minuten auf einem kleinen Bett und umfasst in der Regel nicht mehr als was man deutlich im Voraus vereinbart hat. Bei Privathäuser Bordellen beträgt die übliche stündliche Gebühr 80 € für eine volle Stunde oder 55 € für eine halbe Stunde, und das schließt auch alles normale ein, wobei ein Bad (und manchmal sogar eine Dusche) 10 € bis 40 € extra kosten kann. Wenn man spezielle Wünsche, dann werden diese Wünsche extra kosten, wenn ihr damit einverstanden seid, aber abgesehen davon, ist es all-inclusive.

Einige erfahrene Kunden empfehlen dem Mädchen am Anfang extra Trinkgeld zu geben um sicherzustellen, das sie bereit ist zu spielen, und andere empfehlen das Trinkgeld am Ende zu geben um einen guten Eindruck zu machen, wenn man zurückkehren mag. Obwohl Trinkgeld im Allgemeinen optional ist, wird man es spüren, wenn man es nicht gibt, zumindest an den besseren Plätzen.

Die Zahlung kann in cash oder mit Kreditkarte gemacht werden, wenn auch mit Kreditkarten eine zusätzliche Gebühr in der Höhe von rund 10% dazu kommt.

Wie man Private Häuser Bordelle finden kann

Es gibt viele dieser Orte in Amsterdam, und einige sind weit berühmter als andere. Nur einer von den meist berühmten liegt im Rotlichtbezirk, aber es ist in der Tat ein Tai Massage Salon mit Extra Diensten.

Hier gibt es einige von den besten die Leute emfpehlen:

  • Amsterdam Prive
Dieses private Haus liegt in der Nähe am Ende von Vondelpark und ist als eines der stilvollsten Bordellen Amsterdams bekannt. Sie verfügen über eine ziemlich gute Webpage, die sogar einige Fotos vom Haus und von den Mädchen hat (keine Gesichter).
Overtoom 443
Tel: 020-618-9110
Offen: 10 - 1 Uhr, So-Mi, und bis 2 Uhr von Do-Sa
“Happy Hour” von 20 bis 22 Uhr Mittwoch
  • Asmara
Asmara liegt etwa einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und nicht in der Nähe von irgendwas Bekanntem. Das Beste wird ein Taxi sein oder die Tram (12, 13 oder 14) die nur 100 Meter entfernt vom Ort hält. Die Webpage behauptet dass sie 31 Mädchen zur Verfügung haben und beinhaltet sexy Fotos von einigen. Preise beginnen ab €130 aber es beinhaltet alles, einschließlich Drinks.
Willem De Zwijgerlaan 70
Tel: 020-618-4069
Offen: 10 Uhr bis Mitternacht , So-So
  • Club Bianca
Dieses Bordell befindet sich in ein Wohnviertel südlich vom Ende von Vondelpark, also das Beste ist ein Taxi oder die Tram zu nehmen. Sie verfügen nicht über eine Webpage und ehemalige Kunden schreiben gute Kritiken.
Amstelveenseweg 145
Tel: 020-662-4280
  • Jan Bik
Buitenwieringenstraat 3-5
1013 GH Amsterdam
Tel. 020-6222785
VOM STAAT GESCHLOSSEN / AB DEZEMBER 2013 INSOVENZ / BETRUG / GELDWÄSCHE.
  • Love Club 21
Dieser Ort wirkt ziemlich geschmacklos und schlicht, wenn man ihn mit anderen private Haus-Bordellen vergleicht, aber er liegt im Rotlichtmilieu also ist es OK. Es ist mehr eine Art Thai Massage Salon der Happy Endings für eine zusätzliche Gebühr anbietet. Alle Mädchen sind hier thailändisch oder ähnlich, also wenn du diesen Typ von Mädchen magst ist es eine gute Wahl. Die Webpage zeigt keine Fotos aber verfügt über eine Preisliste.
Koestraat 21
Tel: 020-620-5307
Offen: 14 - 2 Uhr, 7 Tage an der Woche
  • Park 118
Park 118 liegt nicht weit vom Heineken Brauhaus und AlbertCuyp Flohmarkt. Klein aber fein. Die Webpage ist auf Dänisch und gibt auch wenn man sie übersetzt nicht viele Information.
Sarphatipark 118
020-672-3022
Offen: 10 - 1 Uhr, So ab Mittag
  • Vienna Massage en Escorts
Vienna liegt zwischen Rai und Amstel Station und wird als einer der stilvollsten und besten privat-Haus-Bordelle Amsterdams bezeichnet. Website ist auf dänisch und englisch. Keine Fotos, aber du kannst immer anrufen und fragen wer zur Verfügung steht und wie sie aussieht. Mädchen sind in diesem Ort erstaunlich hübsch und stilvoll.
Rijnstraat 224
020-612 34 44
Offen: 10 - 23 Uhr

Sex Clubs

Amsterdam hat einige berüchtigte Sex-Clubs, aber viele Menschen, die sie besuchen, werden abgezockt. Sie beginnen oft mit überteuertem Alkohol und du kaufst teuer alkoholfreien "Champagner" für ein Mädchen in der Hoffnung sie zu locken. Noch schlimmer, neben der stündlichen Gebühr von ca. 150 €, muss man oft den Taxifahrer rund 75 € Provision bezahlen, weil er dich dorthin gebracht hat, manchmal sogar, wenn man nichteinmal mit dem Taxi gekommen ist. Diese Orte haben oft einen schlechten Ruf, aber wenn du viel Geld hast und etwas Spaß willst können sie vielleicht eine gute Wahl sein.

Wie oben erwähnt, sind diese Orte ganz ähnlich wie die privaten Haus-Bordelle, aber sie arbeiten als Diskotheken mit Alkohollizenzen und öffentlichen Lounge-Bereichen. Einige von ihnen sind ziemlich klein, aber ein paar sind groß und sehr ähnlich zu einem gehobenen Nachtclub. Alle von ihnen haben eine Vielzahl von Zimmern, wo du und das Mädchen deiner Wahl viel Privatsphäre haben. Einige der Zimmer sind aufwendig, mit Jacuzzi, und andere verfügen über Fantasie-Elemente, während andere einfache Zimmer sind, mit Bad oder Dusche.

Wie es in Sex-Clubs läuft

Sobald du ankommst (wir diskutieren dies ein bisschen weiter unten) könntest du aufgeordert werden eine Eintrittsgebühr zu zahlen, oder vielleicht auch nicht, je nach dem Ort. Du wirst in einen Barbereich kommen, wo du mit anderen Kunden und Prostituierten sein wirst. Du kannst den Raum nach Frauen scannen, aber keine Eile. Mädchen werden zu dir kommen, wenn du nicht sofort jemanden siehst kannst du ruhig warten.

Wenn du ein Mädchen findest wird sie in der Regel sehr freundlich sein. Die Getränke, die du selbst kaufst sind teuer genug, aber sie wird im Allgemeinen verlangen, dass du ihr einen kaufst, während ihr quatscht. Dies wird unten in Bezug auf "Champagner Rummel" diskutiert.

Sobald du deine Wahl bestätigt hast, wirst du mit dem Mädchen in einen privaten Raum gehen, wo man eine Stunde mit ihr verbringen wird, und diese Zeit umfasst sich entkleiden und sich wieder anziehen. Du wirst in der Regel mit einer Dusche oder Badewanne anfangen, und dann eine Ganzkörpermassage bekommen, aber an diesem Punkt können Dinge in ein paar verschiedene Richtungen gehen, abhängig von dir und dem Mädchen. Das Beste ist extra Wünsche zu verhandeln, bevor man in das Zimmer geht, weil viele Prostituierte nicht viele Extras bieten, zumindest nicht für die Standardgebühr.

Preise in Sex Clubs

Die Preise zwischen diesen Orten können wild variieren, aber in der Regel sind die schöneren Orte mit den besseren Mädchen teurer. Es wird in der Regel einen Standard-Stundensatz für jedes Mädchen geben, aber diese Gebühr kann in Abhängigkeit von der Tageszeit und dem Wochentag variieren. Der billigste Sex-Club ist Jan Bik, und sie verlangen 75 € pro Stunde, all-inclusive, aber die meisten anderen beginnen bei rund 150 € pro Stunde bis zu etwa 300 €. Auch hier hängt es von der Tageszeit und dem Wochentag ab. Ein paar Plätze haben einen niedrigeren Satz vor 19.00 Uhr. Die Gebühr für die Zeit mit dem Mädchen beinhaltet keinen Eintrittspreis, wenn es einen gibt, oder Getränke im Club, die wirklich teuer sind.

Taxi Betrug

Diesen gibt es nicht nur in Amsterdam und viele Variationen Weltweit. Wenn du einen Taxifahrer in Amsterdam fragst dich in einen Sex-Club zu bringen, wird er begeistert sein, dich an den Ort zu fahren, der ihm die höchste Provision gibt, unabhängig von allem was du ihm gesagt hast. Du wirst natürlich die Strecke und etwas Trinkgeld zahlen müssen, und der Fahrer wird auch eine Provision von rund 75 € aus dem Club bekommen.

Dies klingt sehr schön für den Taxifahrer, aber natürlich bist du derenige der die gesamte Kommission als Teil deines Eintritt zahlst, entweder auf dem Weg hinein oder auf dem Weg nach draußen. Niemand wird dir wahrscheinlich sagen dass deine Rechnung oder der Eintritt 75 € teurer sein wird. Aber sei dir sicher das es immer so ist!

Die meisten Sex-Clubs bieten kostenlosen Transport auf ihren Websites, aber natürlich wird dies anderswo auf den Preis gehauen. Du wirst ein Vermögen für diese "freie Fahrt" zahlen. Am besten ist zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder wenn du ein Taxi nimmst gib dem Taxifahrer nur eine Adresse eines Restaurants oder eines Gebäudes in der Nähe und dann steig aus dem Taxi aus und warte, bis er wegfährt, bevor du zu dem Club gehst. Du musst sehr diskret mit diesen Dingen sein, da dies eine große Einnahmequelle für den Taxifahrer ist, und er wird es sicherlich herausfinden.

Die "Champagner Betrügerei"

Gibt es auf der ganzen Welt, wenn du dies vermeiden wills geh in einen privaten Hausbordell. Einmal in einem von diesen Clubs und das gesamte Personal wird alles tun was in ihrer Macht steht um dich zu ermutigen, einen teuren Champagner zu kaufen und ihn mit dem Mädchen deiner Wahl zu teilen. Diese Flaschen Champagner können bis zu 500 € kosten und sie beginnen in der Regel mindestens bei 100 € für eine kleine Flasche.

Da die Mädchen in der Regel etwas weniger als die Hälfte der stündlichen Gebühr für ihre Dienste erhalten, arbeiten sie hart um Champagner zu verkaufen, weil sie eine saftige Provision für jede Flasche erhalten. Einige Mädchen werden sogar sagen, dass sie nicht in einem privaten Raum gehen können, bis du mindestens eine Flasche Champagner gekauft hast, und sie meinen das nicht als Scherz. Nicht jeder Sex-Club ist so aggressiv wie andere, aber sei vorbereitet und überlege dir wie viel diese Erfahrung kosten kann.

Wie man solche Sex Clubs findet

Nachfolgend findest du eine Liste mit Adresse der populärsten Sexclubs in Amsterdam.

  • Elegance tubClub Elegance, Nicolaas Witsenkade 38. 1017 ZT Amsterdam. Tel: 020- 627-9788.
Da Yab Yum wurde von der Stadt im Frühjahr 2008 geschlossen, jetzt ist dieser nun einer der schönsten und nobelsten Sex-Clubs. Es gibt in der Regel 75 € Eintrittspreis an der Tür, der 5 Getränke beinhaltet. Er liegt ganz in der Nähe der Heineken-Brauerei und Societé Anonyme, man kann also zu Fuss gehen und den Taxi-Betrug vermeiden. Ihre Website ist eine seltsame Mischung aus niederländischen Text und englischen Labels, und die Übersetzung in Babel Fish hilft nur ein bisschen.
  • Club LV, Middenweg 144. 1097 Amsterdam. Tel: 020-663-6662. Offen 20 bis 5 Uhr, täglich.
Details zu diesem Ort sind schwer zu bekommen. Dieser Ort ist mehrere Kilometer südöstlich von Centraal Station in einer nicht-touristischen Gegend. Die Website ist wirklich ärgerlich, Flash-Sites etwa 2002 entwickelt, und während es professionell aussieht, gibt es nicht viele Information, so dass es schwer zu sagen ist, ob die tatsächlichen Mädchen so aussehen wie auf den Fotos auf der Website.
  • Club Mayfair, Roompotstraat 1. 1078 Amsterdam. Tel: 020-676-2420.
Montag bis Freitag von 15.00 bis 5.00 Uhr. Samstag von 8.00 bis 05.00 Uhr. Sonntag - geschlossen.
Dieser Ort ist etwa 1,5 Kilometer südlich von Museum- und Leidseplein, und es ist nur ein paar Blocks vom Kongresszentrum RAI-Komplex entfernt. Die Website ist auf Niederländisch, aber man bekommt Informationen.
  • Golden Key, Overtoom 294. 1054 Amsterdam. Tel: 020-612-4078. Geöffnet von 20.00 bis 04.00 Uhr täglich, außer Sonntag ab 21.00 Uhr.
Dieser Ort sagt, dass ihre Mädchen unabhängig voneinander arbeiten und ihre eigenen Preise und Dienstleistungen festsetzen. Frühere Besucher haben Golden Key ziemlich schlechte Noten für die Qualität ihrer Mädchen gegeben. Die Lage ist nicht weit vom Stadtzentrum entfernt, und die Website ist auf Englisch, wenn auch mit sehr wenig Informationen.
  • Jan Bik, Buitenwieringenstraat 3-5. 1013 GH Amsterdam
Tel. 020-622278.
VON REGIERUNG GESCHLOSSEN / INSOLVENZ DEZEMBER 2013 aufgrund von BETRUG / GELDWÄSCHE .
  • Ria’s, Overtoom 558. 1054 Amsterdam. Tel 020-616-0314. Offen 11 bis 4 Uhr, täglich
Dieser Ort liegt auf der Straße von Golden Key, in der Nähe Vondelpark und Leidseplein. Die Website hilft nicht wirklich dabei ein Gefühl vom Ort zu bekommen.
  • Societé Anonyme, Stadhouderskade 64. Tel: 020-662-4952. Offen 20 bis 4 Uhr, täglich.
Es liegt zwischen Rijksmuseum und Heineken-Brauerei, es ist also einen kurzen Spaziergang vom Leidseplein entfernt. Sie versprechen ein Höchstmaß an Diskretion und Anonymität, und sie sind einer der wenigen Sex-Clubs, die auch outcall Escort-Service mit den gleichen Mädchen zur Verfügung stellen. Sie zeigen Fotos der tatsächlichen Mädchen auf ihrer Website, was unter Sexclubs selten ist.
  • Vienna Massage en Escorts, Rijnstraat 224. 1079 HV, Amsterdam. Tel: 020- 612 34 44.
Vienna liegt zwischen Station Rai de Amstel Station. Offen 10.00 bis 23.00 Uhr. Freier Eintritt. Es ist der beste Ort Hollands und existiert bereits seit 22 Jahren. Die Mädchen sind sexy, edel und sie werden dir die Zeit deines Lebens geben! Der Ort ist wirklich sauber und deine Privatsphäre wird garantiert.

Swinger

Amsterdam ist ein sehr aufgeschlossenes Land, und es gibt einige großartige Swinger Clubs in Amsterdam. Die Menschen sind sehr offen für FKK und Swinger in Amsterdam sollten einige der Unisex Saunen in Amsterdam anschauen.

  • The Paradise Club ist ein großartiger Ort für Frauen, die gefickt werden wollen. Es ist ein Swingerclub voller Paare, Männer und Frauen. Es ist nur 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Club Paradise Schaafstraat 26, 1021 KE Amsterdam Noord. Telefon: (+31) 20 - 637 34 16 Email: info@club-paradise.nl. http://www.club-paradise.nl/
  • Sameplace ist ein weiterer Swingerclub. Einige Tage nur für Paare, andere nur für Männer und einige Nächte sind für transexuelle Liebhaber. Meistens offen für alle, Frauen und Männer, Solos und Paare, Bisexuelle, Heteros, Gays, Cross Dressers, Transgender, Swinger, Exhibitionisten und Fetischisten. Tel: +31-20-4751981 Nassaukade 120, 1052 EC Amsterdam, +31 20 475 1981. http://www.sameplace.nl/
  • Showboat ist ein Swingerclub in Zaandam 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Lagedijk 328, 1544 BX Zaandijk, +31 75 622 2348. http://www.showboat.eu/

Sex Theater

  • Casa Rosso Das Theater mit dem Rosa Elephant auf der Fassade kann nicht übersehen werden. Während man auf einem gemütlichen roten samt Sitz sitzt und einen Drink geniesst wird man von vielen unterschiedlichen erotik Shows unterhalten werden. Talenvolle internationale erotik Künstler, die allein oder als Paar vorführen.
Adresse: Oudezijds Achterburgwal 106-108, Amsterdam

Erotische Massage Etablissements

Erotische Massage Salons in Amsterdam:

  • Body 2 Body Massage Amsterdam
+31 (0) 617 067 101
www.massage-body2body.nl
info@massage-body2body.nl
  • True Tantra Massage / Workshops / Sex Coaching / Training
+31 (0) 6 39 49 21 15
www.truetantra.eu
120€ /2 St ; 80€ / 1 St. 20 Min.
  • Asmara
Willem de Zwijgerlaan 70
1057 JT Amsterdam
tel. 020 - 618 40 69 or 020 - 618 13 31
€ 80 für 30 Minuten; Body to Body Massage, Oral Sex und Sex
  • Vienna Massage en Escorts, Rijnstraat 224 1079 HV Amsterdam
+31 (0) 20 612 3444
www.vienna.nl
werken@sexclubvienna.nl

Escort Dienste & Agenturen

Verabredungen

Sich in Amsterdam zu verabreden, kann aufgrund der kulturellen Unterschiede knifflig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen.

AdultFriendFinder.com beispielsweise ermöglicht es dir einheimische Mitglieder aus Amsterdam kennenzulernen, und ihnen persönlich näher zu kommen, bevor du verreist. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du weißt mit wem du chattest, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Da die Zeit an deinem Reiseziel eventuell begrenzt ist, könnt ihr auf dies Weise schon vorher mehr über eure jeweiligen Sehnsüchte erfahren und so unangenehmes Vorstellen überspringen, und gleich beginnen echten Spaß zu haben.

Schwul und Lesbisch

Um dir vor deiner nächsten Reise etwas Zeit zu sparen, kann dir OutPersonals.com dabei behilflich sein Männer für Treffen in Amsterdam zu finden, bevor du ankommst. Lernt eure jeweiligen Gelüste im Voraus kennen, sodass ihr beginnen könnt, euch zu vergnügen, wenn ihr euch trefft. Mit tausenden von Mitgliedern, bietet OutPersonals.com verschiedenste attraktive Mitglieder, auf der Suche nach einem Treffen mit dir in Amsterdam. Von süßen Jünglingen bis zu saftigen Muskelmännern ist dies die Seite um genau das zu finden, wonach du bei deinem nächsten Treffen suchst.

MenNation.com ist eine großartige Seite, um Männer für Sex-Treffen in Amsterdam zu finden. Knüpfe Kontakte mit Millionen verfügbarer Männer, die immer Interesse an einer kurzen Begegnung, gemeinsamen Ausgehen oder einem wilden Abenteuer haben. Wir sind die größte schwule Community für Verabredungen der Welt. Also, ganz gleich in welche Stadt du auch reist, MenNation.com bietet dir Live-Chat und Mitglied-zu- Mitglied-Webcams, um die nächste Verabredung für deine Reise zu finden.

Transsexuelle / Transvestiten

Verabredungen mit Transsexuellen zu finden während du unterwegs bist, kann schwierig sein. Daher ist deine beste Möglichkeit die Anmeldung bei einer Partnerbörse vor deiner Reise, um ein paar Einheimische im Voraus kennenzulernen. TSdates.com ist eine Partnerbörse, dazu geschaffen dir dabei zu helfen genau das zu finden, was du bei einem Treffen in Amsterdam suchst. Nutze die Vorteile von Funktionen wie Live-Chatrooms und Mitglieder-Webcams, sodass du mit dem Flirten beginnen kannst, bevor du ein Treffen von Angesicht zu Angesicht verabredest. Mit über 40 Millionen Mitgliedern und tausenden transsexuellen Mitgliedern aus aller Welt, ist Tsdates.com die weltweit größte Seite sex-gesinnter Freunde für diskrete Begegnungen und wir dir dabei helfen deine(n) nächsten transsexuelle(n) Spielpartner(in) zu finden.


Die meisten Shemales in De Wallen Rotlichtviertel befinden sich rund um Red Light Bar in der Nähe vom neuen Markt. Wenn du rund um die Bar gehst wirst du 10 bis 15 T-Frauen sehen, abhängig von der Zeit. Normalerweise vom frühen Morgen bis zum Mittag gibt es nur wenige Shemale Escorts hinter den Fenstern. Nach dem Mittagessen arbeiten mehr und mehr Transen und am Abend gibt es viel Abwechslung.

T-Girls, die auf Bloedstraat, Gordijnensteeg und Oudezzids Achterburgwal arbeiten verlangen 50 € für Blowjob und ficken (stell sicher erst zu verhandeln, wer fickt wen). Transen in Barndesteeg sind in der Regel etwas billiger und du kannst Sex für 30 € haben, aber die Qualität der T-Mädchen ist nicht gut. Also durchschnittlicher Preis für T-Frauen in Amsterdams Rotlichtviertel liegt zwischen 30-50 € für Blowjob und ficken.

In Bloedstraat (in der Nähe vom Neumarkt) gibt es manchmal einige "post-op T-Frauen" (das heißt, sie haben ein OP gehabt und ihren Penis entfernen lassen).

Alle diese Bereiche befinden sich in De Wallen Rotlichtbereich. Dann gibt es etwa 5 T-Mädchen im Singel Rotlichtviertel, entlang Spuistraat. Der Preis ist 50 €, kann aber nach unten verhandelt werden.

Transexuelle Prostituierte neigen dazu blaue Lichter statt rote Lichter in den Fenstern zu haben. In der Vergangenheit zeigten die meisten Shemales ihre Schwänze den Leuten hinter den Fenstern, aber es ist nicht mehr üblich, da es derzeit verboten ist. Macht keine Fotos von den T-Girls. Sie können wirklich böse werden!

Andere gute Shemale Spots sind:

  • Lellebel, Utrechtsestraat 4
Drag & transvestite Bar. Offen Ma, Do 21:00 – 03:00 Uhr; Fr, Sa 20:00 – 04:00 Uhr; So 21:00 – 03:00 Uhr. +31 (0)20-4275139
  • The Queen's Head, Zeedijk 20
Freundliche Bar mit gelegentlichen wöchentlichen Drag Shows.
  • Butterfly Thai cafe, Oudezijds Achterburg Wal, 1012 Amsterdam, Niederlande
Sexy Thai Ladyboys. Guter Ort um Sex zu finden während man ein Bier hat. Nachts.
  • Amstel Fifty Fourr, Amstel 54 (+31206234254)
Gelegentliche Drag Queen Shows. Täglich 16:00 – 01:00 Uhr; Fr, Sa bis 03:00 Uhr.
  • De Engel van Amsterdam, Zeedijk 21 (+31 (0)20-4276381)
Gay Bar mit Musik und Drag Queen Unterhaltung. Täglich 13:00 – 01:00/02:00 Uhr.

Transsexuelle Escorts

Gay & Lesben

Es gibt mehrere Gay Bereiche in Amsterdam, und alle liegen nicht wirklich weit voneinander entfernt. Zunächst hat man die Straße mit dem unaussprechlichen Namen, Reguliersdwarsstraat, die eher Mainstream ist und am Wochenende voll ist. In der Nähe ist der Bereich um Amstel Straße, mit seinen verschiedenen Gay Bars, viele von ihnen im traditionellen holländischen Stil und Atmosphäre. Kerkstraat hat zwei kleine Gay Hotels und ein paar alte und neue Gay Bars und Clubs, und schließlich gibt es Warmoesstraat, mit seinen Gay Cruising-Bars und Fetisch-Shops.

GAY SAUNAS UND BADEHÄUSER:

  • Thermos Sauna Day & Night, Raamstraat 33
Grosse gay Sauna, Tag und Nacht geöffnet (bis etwa 07:30 Uhr). Eintritt: 18 € (10 € bis 26 Jahre) + 10 € für Schliessfach
  • Sauna Damrak, Damrak 54
  • Nieuwezijds Sauna, Nieuwezijds Armsteeg 95.
Neue Gay Sauna im Zentrum von Amsterdam, nahe Hauptbahnhof. Offen Mo, Di, Mi, Do, Fr: 24:00 - 08:00 Uhr; Sa, So: 08:00 - 08:00 Uhr. Eintritt: 18 €, inkl. 1. Drink (14 € bis 26 Jahre)

GAY YOGA & MASSAGES

  • TrueTantra, FKK Tantra Yoga für Männer. Jedes Donnerstag am Okido Center 20.-22 Uhr. 15 €. Gay Tantra Massage (2 St.,120 € / 1 St. 20 Min. 80€) / GayTantra Workshops & Retreats www.truetantra.eu

GAY BARS, PUBS UND CAFES:

  • Argos Bar, Warmoesstraat 95
  • Amstel Fifty Fourr, Amstel 54 (+31206234254)
Täglich 16:00 – 01:00 Uhr; Fr, Sa bis 03:00 Uhr. Gay & Lesben Music Bar. Amstel Fifty Four ist gemütlich. Gelegentliche Drag Shows. Am Wochendende ab 23 Uhr sehr belebt.
  • Club Church, Kerkstraat 52
  • Café 't Mandje, Zeedijk 63 (+31206225375)
Offen Di-Do 17:00 – 01:00 Uhr; Fr, Sa 16:00 – 03:00 Uhr; So 15:00 – 01:00 Uhr. Erste Gay Bar Hollands (und eine der ersten der Welt) in 1927. 2008 wurde sie renoviert und wieder eröffnet.
  • Café het Dwarsliggertje, Reguliersdwarsstraat 105
Offen: Mo 20:00 – 03:00 Uhr; Tu-So 17:00 – 03:00 Uhr; Fr, Sa bis 04:00 Uhr. Kleine Gay & Lesben Pub.
  • Chez René, Amstel 50 (+31 (0)20-4203388)
Täglich 18:00 – 03:00 Uhr; Fr, Sa bis 04:00 Uhr. Kleine Gay & Lesben Bar im Amstel Gebiet.
  • De Engel van Amsterdam, Zeedijk 21 (+31 (0)20-4276381)
Täglich 13:00 – 01:00/02:00 Uhr. Gay Bar mit Musik und Drag Unterhaltung. Aussenbestuhlung bei gutem Wetter.
  • Exit Après Chique, Reguliersdwarsstraat 42
Mi-So 22:00 – 04:00 Uhr; Fr, Sa bis 05:00 Uhr.
  • Het Wapen van Londen, Amstel 14
  • Hot Spot, Amstel 102
Kleine Gay Musik Bar. Jungeres Publikum.
  • Lellebel, Utrechtsestraat 4 (+31 (0)20-4275139)
Offen Di, Do 21:00 – 03:00 Uhr; Fr, Sa 20:00 – 04:00 Uhr; So 21:00 – 03:00 Uhr. Drag & Transen Bar.
  • Montmartre, Halvemaansteeg 17 (+31 (0)20-6255565)
Täglich 17:00 – 01:00 Uhr; Fr, Sa bis 03:00 Uhr. Belebte Dutch Pop & Schlager Musik Pub. Vor allem nachts am Wochenende voll.
  • Prik, Spuistraat 109 [Tram: Nieuwezijds Kolk] (+31 (0)20-3200002)
Täglich 16:00 – 01:00 Uhr; Fr, Sa bis 03:00 Uhr. Belebte Gay Cocktail Bar.
  • The Queen's Head, Zeedijk 20
Freundliche Bar mit wöchentlichen Drag Shows und exzentrischen Bingo Shows.
  • Reality, Reguliersdwarsstraat 129 (+31 (0)20-6393012)
Täglich 20:00 – 03:00 Uhr; Fr, Sa bis 04:00 Uhr. Kleine Gay Bar für schwarze und arabische Männer und Freunde.
  • SoHo, Reguliersdwarsstraat 36 (+ 31 618 952838)
Mi, Do 18:00 – 03:00 Uhr; Fr 18:00 – 04:00 Uhr; Sa 17:00 – 04:00 Uhr; So 16:00 – 03:00 Uhr. Englischer Pub Style. Strassenterrasse mit gutem Wetter.
  • Spijker Bar, Kerkstraat 4
Gay Jeans Bar mit Pool Tisch. Männer ab 30.
  • Taboo Bar, Reguliersdwarsstraat 45 (+31 (0)20-7753963)
Mo-Do 17:00 – 03:00 Uhr; Fr 17:00 – 04:00 Uhr; Sa 16:00 – 04:00 Uhr; So 16:00 – 03:00 Uhr. Sehr belebte Gay Bar im Reguliersdwarsstraat. Gemischtes Alter.
  • WareHouse, Warmoesstraat 96. Mo, Di, Mi: geschlossen; Do, So: 23:00 - 04:00 Uhr; Fr, Sa: 23:00 p.m. - 05:00 Uhr

LESBEN BARS, PUBS UND CLUBS:

  • Café Saarein, Elandsstraat 119
  • Reality Girlz, Reguliersdwarsstraat 125
  • Bar Vivelavie, Amstelstraat 7

LGBT BARS, PUBS UND CLUBS:

  • De Engel van Amsterdam, Zeedijk 21
  • De Trut, Bilderdijkstraat 165e
  • Café Soho, Reguliersdwarsstraat 36
  • Prik, Spuistraat 109
  • Café le Montmartre de Paris, Halvemaansteeg 17
  • De Barderij, Zeedijk 14
  • Getto food & drinks, Warmoesstraat 51

GAY KINOS, ARCADES UND SEXSHOPS:

  • Adonis Cinema, Warmoestraat 92, Amsterdam. Gay Shop .Gay Kino mit darkroom, einer der grössten und belebtesten in der Stadt. Offen: 10-1 Uhr; So und Sa 10-3 Uhr.
  • Diana Shop, NZ Voorburgwal, Amsterdam. Viele 'hetero' Männer, geh mittags und finde etwas Aktion.
  • Alfa Blue, Nieuwendijk 26, Amsterdam. Du wirst finden was du suchst. Sehr grosse DVD Selektion.
  • Bronx, Kerkstraat 53-55, Amsterdam. Täglich 12-24 Uhr. Gay Shop, Kino, Video Verleih, Bestellung via Mail. Ausschliesslich Gay Ort.
  • William Higgins' Le Salon, Nieuwendijk 20-22, Amsterdam. Video Kabine, einige mit Glory Holes, viele steile, ellenlange Stufen zwischen Sektionen, & meistens straight Porno (der Ort wurde nach William Higgins, Gay Porno Producer, benannt). Die meisten Kabinen verfügen über Glory Holes. Du kannst auch hinter einem dunkleren Fenster mit deinem Schwanz in einem Glory Hole stehen, der ins Kino gerichtet ist.
  • Happy Shop, Oude Brugsteeg 5, Amsterdam. Kleiner Shop mit viel Zubehör, in einem alten Haus aus dem 17. Jahrhundert am Rand des Rotlichtviertels, hinter Beurs van Berlage. Offen: Mo, Mi, Fr, Sa: 12– 20 Uhr, Do: 12– 21 Uhr
  • DVD Paradise (Eher Up and Down), Oudezijds Achterburgwal 135, Amsterdam. Grosse Anwahl an DVDs und Spielzeugen. Vermietung von privaten Video Kabinen.
  • B-1 Sexshop, Reguliersbreestraat 4, Amsterdam. Offen Mo-Fr 11-23.30 Uhr, Sa 12-23.30 Uhr & So 13-23.30 Uhr. Darkroom und Video Shows.

GAY CRUISING, GLORY HOLES, STRÄNDE & PARKS:

  • Zilverstrand FKK Strand. Der FKK-Strand befindet sich auf dem Gooimeer. Es gibt Sandstrand.
  • Gaasperplas. Viele "straight" Jungs in dem Bereich wollen einen Blowjob. Jedes Alter. Viele schwarze Jungs, weil sie in dieser Gegend leben.
  • Oosterpark. Publikum: Einheimische und türkische, marokkanische schwule Einwanderer. Du kannst hier alles, was du willst, finden. Neben Tropenmuseum. An der Ostseite des Sees.
  • Westerpark. Im Sommer ist er bei türkischen und marokkanischen Schwulen beliebt. Im Laufe des Tages gibt es cruising zwischen Westerpark und Sloterdijk, entlang der Gleise hinter Begraafplaats St.
  • Van Leyenberghlaan Kanal. Nackte Sonnenanbeter, Bi & Heteros kommen für einen BJ. Alle Arten von Jugendlichen, von älteren Jungs, sogar gelegentlich heiße arabische Jungs!
  • Vondelpark. Vondelpark ist der größte Stadtpark in Amsterdam, und sicherlich der bekannteste Park in den Niederlanden, mit etwa 10 Millionen Besuchen jedes Jahr.
  • Het Nieuwe Meer. Alle Arten von Jungs, von normalen bis böse Buben. Publikum: Junge & schöne – allen Alters. Entlang des Wassers für Sonne und in den Wald für Sex.
  • Oud Zuid. Dieser Park liegt an der Ecke von Anthonie van Dijckstraat und Albrecht Durerstraat, außerhalb der British School. Es gibt viele Büsche und Bäume zum ummeln und andere Aktionen.
  • Sarphatipark. Meist Araber, Stricher, bi, hetero, Nutten und low level. Immer beschäftigt am Abend.
  • Ecke von Leidsestraat und Prinsengracht a Krul WC, Ecke von Leidsestraat/Prinsengracht. WC an der Ecke von Leidsestraat und Prinsengracht. Ein so genanntes "krul", WC für zwei Männer. Der Teiler hat kleine Löcher, so dass man den anderen Kerl beim urinieren beobachten kann. Besonders beschäftigt in den Abendstunden, pinkle einfach und hüstel und warte auf einen Antwort.

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

  • Huize Ria ist ein Club, bietet aber auch andere Dienstleistungen für die Damen. Overtoom 558. 1054LN,Amsterdam.
  • Club Paradise ist ein großartiger Ort für alle die in der Stimmung für ein erotisches Highlight während ihres Aufenthalts in Amsterdam sind. Es ist ein Swingerclub voller Paare, Männer und Frauen. Der Club verfügt über viele Einrichtungen: Eine gut bestückte Bar, eine riesige Tanzfläche, Wohnzimmer, separaten Raucherzimmern, Bett für eine Orgie, Privatzimmer, BDSM-Einrichtungen, Umkleidekabinen mit Schließfächern und Duschen, eine Sauna, ein Hamam und Hallenbad, dunkles Zimmer, eine große Terrasse und vieles mehr. Es ist nur 10 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, auf der anderen Seite des Hafens. Siehe die Website für Zeitplanungen, Preise und Veranstaltungen. Club Paradise Schaafstraat 26, 1021 KE Amsterdam Noord. Telefon: (+31) 20 - 637 34 16 Email: info@club-paradise.nl. http://www.club-paradise.nl/
  • Sameplace ist ein weiterer Swingerclub. Einige Tage sind nur für Paare, einige sind nur für Männer und einige Nächte sind für transexuelle Liebhaber. Nassaukade 120, 1052 EC Amsterdam, +31 20 475 1981. http://www.sameplace.nl/
  • Showboat ist einen Swingerclub in Zaandijk, 10 Minuten vom Bahnhof entfernt. Showboat befindet sich in einer ehemaligen Fähre und verfügt über zwei Decks. Auf dem Oberdeck findet man eine riesige Bar, Tanzfläche und Lounge. Das Unterdeck verfügt über Duschen, eine Sauna, ein Hamam und viele Privat- und offene Räume sowie eine große BDSM-Anlage. Wenn man in Amsterdam bleibt kann man diesen Club mit dem Taxi erreichen. Siehe Website für Preise und Veranstaltungen. Lagedijk 328, 1544 BX Zaandijk, +31 75 622 2348. http://www.showboat.eu/

Sexshops / Erotikshops

Es gibt viele Sexshops in Amsterdam. Die meisten sind im Rotlichtviertel zu finden. Einige Sex-Shops verkaufen nur grundlegende Sachen wie Dildos, Filme, Kleidung, Kondome und pflanzliche Potenzpillen. Es gibt auch Sexshops mit Live-Sex oder Striptease Peep-Shows. Einige Sex Shops haben auch erwachsenen Arkaden, Sexkinos und Kabinen für heteros, Bi-neugierige und Gays.

Escort Dienste in Amsterdam

Jede Agentur hat ihre eigenen Schwerpunkte und Regeln festgelegt, so ist es schwer zu verallgemeinern, aber fast alle von ihnen haben ein 1-Stunde-Minimum und viele haben tatsächlich ein 2-Stunden-Minimum. Die meisten von ihnen haben auch spezielle Preise für 4, 8 oder 12 Stunden, oder sogar für einen ganzen Tag oder zwei, aber natürlich nichts davon wird billig sein. Einige Agenturen haben Öffnungszeiten bis zum frühen Morgen vom Nachmittag, und ein paar behauten rund um die Uhr zu arbeiten.

Preise für Escorts in Amsterdam

Wie bereits erwähnt, beginnen die meisten Dienstleistungen an einem 1-Stunde-Minimum, obwohl einige bei 2 Stunden beginnen. Alle von ihnen erlauben zusätzliche Stunden gegen extra Bezahlung, in der Regel ein wenig billiger als die erste Stunde, aber nicht so viel, wie man vielleicht denkt. Die billigsten Escorts in Amsterdam scheinen rund 130 € pro Stunde zu berechnen, und die teuerste fängt bei rund um 325 € pro Stunde. Jan Bik, der eine Kombination aus einem Sex-Club und einem Privathaus Bordell ist, bietet auch Outcall Escorts für 100 € pro Stunde (Details unten an dieser Seite), so dass preisbewusste Männer eine gute Alternative zu Fenster Mädchen haben.

Unnötig zu sagen, in diesem Geschäft bekommt man was man bezahlt, aber es gibt auf jeden Fall Situationen, in denen jemand ein Mädchen aus einer der teuresten Services gebucht hat, um herauszufinden dass das Foto der Mädchen 10 Jahre alt war und sie 30 kg weniger gewogen hat. Es scheint sehr selten zu sein dass das Mädchen offensichtlich nicht das Mädchen auf dem Bild sein wird. Wenn du dich für eine der billigeren Escort Unternehmen entscheidest musst du im Voraus wissen, dass das Girl keine perfekte 10 sein wird, und es gibt immer ein bisschen Risiko bei einer solchen Transaktion.

Regelmäßige Escort Agenturen

  • Angels of Amsterdam (lizenziert)

Dies scheint eine neuere Agentur zu sein, oder zumindest ihre Website scheint neu zu sein, und es ist ziemlich beeindruckend. Gerade jetzt haben sie 14 Escorts aufgelistet (im Grunde scheinen es die gleichen Mädchen, die auf der Pure Sense Website augelistet sind zu sein), von denen die meisten ihre Gesichter zeigen, und die meisten sehr attraktiv sind. Die Seite selbst ist sehr gut, mit einem netten Feature, man kann ein Kriterium wie Kleidergröße, Brustgrösse, ob sie küssen oder nicht usw. auswählen und bekommt dann nur die Mädchen angezeigt. Die Seite sagt dass die Mädchen unabhängig arbeiten, so dass sie jeweils ihre eigenen Preis festlegen, aber die meisten von ihnen fangen "ab 200 €" an, was ziemlich vernünftig erscheint im Vergleich zu vielen anderen Agenturen. Mehrere Begleitpersonen haben derzeit "Bewertungen", die man lesen kann, und alle von ihnen verfügen über einen Button, wo man eigene Bewertungen schreiben kann und während Bewertungen äußerst hilfreich für so etwas sind, ist es ein bisschen schwer ihnen zu vertrauen, da sie selbst von der Agentur gepostet werden. Nicht alle Bewertungen sind 100% heiss, so ist es sehr gut möglich, dass sie real sind, obwohl es unwahrscheinlich scheint, dass sie eine negative Bewertung posten würden.

  • Girl’s Company Escort Service (lizenziert)

Girls Company upgraded seine Website vor kurzem, und sie scheinen auch ziemlich viele neue Mädchen hinzugefügt zu haben. Sie haben schon einige sehr hübsche Mädchen auf ihrer Liste und die schockierende Sache könnte sein, dass die meisten von ihnen um die 140 € pro Stunde verlangen, mit einem einstündigen Minimum. Jetzt kann man auch kurze und kreative Biographien über jedes Mädchen lesen, welche zumindest ein wenig über ihre Persönlichkeit erzählen.

  • Heaven Escort (lizenziert)

Diese Agentur scheint durchaus einen guten Ruf zu haben, nach früheren Kunden Bewertungen. Die gezeigten Mädchen sind sehr beeindruckend, und wenn man neben ihren Namen klickt, findet man weitere Fotos und eine Checkliste ihrer Daten, was sie tun und nicht tun, usw. Sie geben keine Preis Informationen auf ihrer Website, aber sie versprechen einen 10% Rabatt für 3 Stunden Minimum, was schön ist.

  • Pleasure Escort (lizenziert)

Hier gibt es eine andere Agentur, die sehr ehrlich zu sein scheint. Sie haben Fotos von rund 40 Mädchen auf ihrer Website, und die meisten haben mehrere Posen, wo man sogar ihre Gesichte sehen kann. Viele Mädchen sehen sehr hübsch aus, so scheint dies eine gute Wahl zu sein, vor allem weil ihre Preise 160 € pro Stunde sind, solange man in Amsterdam ist. Sie bieten sogar einen teuren Hummer H3 Limousinen-Service, der bei 475 € pro Stunde beginnt, einschließlich eines ihrer Mädchen.

  • DM Models (lizenziert)

Diese Agentur scheint hervorragend schöne Escorts zu haben. Manche zeigen Gesichter manche nicht. Sie haben fast 30 Mädchen aufgelistet und einige von ihnen sind auch auf anderen Websites zu finden. Normalpreis von € 150. Sie bieten Massagen und es sieht aus als hätten sie ausgebildetete Masseusen. Sie sagen, wenn die Buchung mehr als 2 Stunden ist, dann wird der Stundensatz niedriger.

  • Escorts Elegance (lizenziert)

Diese neue Agentur scheint zumindest mit einer anderen bestehenden Agentur zu arbeiten, da zumindest ein paar Mädchen ein wenig vertraut aussehen. Die Mädchen im Internet werden meist aus der Ferne gezeigt. Sie scheinen alle ihre eigenen Preise zu haben, € 150 pro Stunde scheint normal zu sein, mit einem einstündigen Minimum. Jedes Mädchen hat ihre eigene Standard-Liste mit den Sachen die sie mag (und nicht mag), und auch eine sexy Geschichte über jedes Mädchen, wahrscheinlich von jemandem geschrieben, für den Englisch nicht die Muttersprache ist, dennoch unterhaltsam.

  • Angels Exclusive (lizenziert)

Eine weitere neue Agentur und / oder eine neue Website, aber sie sehen vertrauenswürdig aus und die Seite ist ansprechend. Die meisten Mädchen sind auch in Pleasure Escort (oben) erwähnt. Pauschaler Preis ist 160 € für eine Stunde, einschließlich Transport und alles, gleich wie Pleasure, und ganz vernünftig im Vergleich zu einigen Konkurrenten. Wenn du osteuropäisch aussehende Mädchen magst, dann ist diese Agentur für dich.

  • Dutch Students Escort (lizenziert)

Diese Agentur hat in der Vergangenheit gemischte Kritiken bekommen, und die Fotos der Mädchen auf der Website zeigen keine Gesichter oder geben keine Namen, es ist also eine reine Vermutung, das Mädchen zur Zeit für diese Agentur arbeiten, und ob sie den schönen Mädchen auf der Website ähneln. Mit einem Namen wie Dutch Students sollte man Mädchen gut unter 30 Jahren erwarten, aber es gibt keine einfache Möglichkeit dies im Voraus herauszufinden. Die Preise liegen bei 190 € für die erste Stunde, so dass sie sich auf der günstigeren Seite der Skala positionieren.

  • Pure Senses Escort (lizenziert)

Diese Agentur bietet derzeit neun Escorts auf ihrer Website, alle von ihnen sehr attraktiv, und alle von ihnen haben zusätzliche Fotos, die wirklich einen guten Eindruck machen. Sie schauen professionell und ehrlich aus, basierend darauf wie die Website zu einigen anderen im Vergleich aussieht, und sie verlangen nur 180 € pro Stunde, mit einem einstündigen Minimum in Amsterdam selbst. Pure Senses bietet auch die gleichen H3 Hummer Limo Touren wie Pleasure Escort oben, vielleicht gehören sie zusammen.

  • Pretty Escort (lizenziert)

Diese Agentur existiert schon lange, und sie sind bekannt für ihre vernünftigen 150 € pro Stunde, aber ihre Website gibt sonst nicht viele Informationen. Die Website zeigt viele Mädchen mit Namen und meist mit sichtbaren Gesichtern, und die Auswahl scheint beeindruckend, aber die üblichen Vorsichtsmaßnahmen gelten, wenn man bereit zu buchen ist.

  • Dibbes Escort (lizenziert)

Diese Agentur hat seine Website aktualisiert und jetzt ist es eine der unterhaltsamsten und einfachsten der Stadt. Sie haben auch einige erstaunliche Mädchen zu ihrem Lineup hinzugefügt, so sollte dies eine deiner ersten Haltestellen sein. Der Preis beträgt 175 € für die erste Stunde und 150 € für zusätzliche Stunden, was es zu konkurrenzfähigen Preisen in Amsterdam macht, auch wenn sie einige gute Mädchen haben. Einige Escorts haben eine praktische Checkliste neben ihrem Foto, die einem sagt, was sie tun oder nicht tun werden.

Hochwertige Escort Agenturen

  • Anna Escort (lizenziert)

Diese High-class Agentur ist der berühmteste Ein-Frau-Betrieb eines Mädchens, mit 24 Jahren. Anna ist stolz darauf, drall und kurvig zu sein, (und auf der Grundlage ihrer Fotos, hat sie jedes Recht stolz zu sein), und auch wenn man ihr Gesicht auf keinem der Fotos klar sehen kann, sagt sie, dass sie herrliche Augen hat. Ihre Preise beginnen bei 700 € für 3 Stunden, und sie bietet auch spezielle Pakete. Sie verfügt über 2 Stunden Rendezvous für normale Kunden. Am Anfang war es schwer zu sagen, ob es genau eine "Anna" hinter dieser Agentur gab, aber nach etwas Untersuchung scheint dies den Fall zu sein. Im Gegensatz zu einigen anderen Agenturen, haben ziemlich viele Kunden sehr gute Kritiken von ihren Erfahrungen mit Anna auf Sex-Foren geschrieben, so dass, wenn man es sich leisten kann, nicht enttäuscht sein wird.

  • Secrets International Escort (lizenziert)

Dieser ist ein High Class Escort Service, der im Jahr 2006 gegründet wurde und einen guten Ruf in diesen Kreisen hat. Sie haben etwa 20 Mädchen, und keines zeigt Fotos von den Gesichtern, aber man kann immer noch sagen, dass sie gut aussehende Damen sind. Jedes Mädchen setzt ihren eigenen Preis, obwohl sie alle scheinen rund 300 € pro Stunde zu verlangen, mit einem 2-Stunden-Minimum in den Niederlanden, und ein längeres Minimum für Länder drum herum. Sie haben auch etwas "The Game" genannt, wo man ein paar Phantasien ankreuzen kann und man mindestens € 10.000 zu Hand haben sollte. Mehr Infos auf der Wbseite. Zeit um Lotterielose zu kaufen!

  • Society Service Escort (lizenziert)

Dieser ist ein weiterer High Class Escort Service, der im Jahr 2006 wieder in Betrieb genommen wurde. Die Mädchen haben alle ihre Augen oder Gesichter in den Fotos versteckt, aber man kann immer noch sagen, dass sie wirklich schöne Mädchen sind. Die Preise beginnen bei € 300 pro Stunde mit einem 2-Stunden Minimum, und jedes Mädchen hat eine unterhaltsame Biographie, die auf jeden Fall jeden wünschen lässt, dass man irgendwo €600 gespart hat. Sie bieten auch einen reinen "Begleitservice", wenn man eine nette Begleitung für ein Geschätsessen haben mag, dies kann für einen niedrigeren Stundenpreis als privater und diskreter Service durchgeführt werden, und man kann noch eine sexuelle Begegnung bevor das "Rendezvous" endet haben.

  • Women of the World (lizenziert)

Dieses Unternehmen hat vielleicht den besten Ruf aller Escort Unternehmen in Amsterdam. Es heisst das es von Frauen geführt wird, und sie sind spezialisiert auf High-End-Modell-Typ Mädchen (und Jungs). Die Website verfügt über Körper Fotos von vielen schönen Damen, und nachdem man herausfindet, wie es eingerichtet ist, sieht man dass jede ihre eigene Note hat. Einige haben 1-Stunden-Minimum und andere haben 2-Stunden Minimum, und die meisten beginnen bei rund € 300 pro Stunde, wenn auch ein paar etwas weniger teuer sind.

  • Escort Service Amsterdam

Trotz des einfachen Namens ist dies ein neuer und realer Buchungsservice, der viele High-End (atemberaubende) Mädchen zur Verfügung stellt, ein paar von denen arbeiten in anderen Bereichen aber reisen nach Amsterdam, wenn sie gebucht werden. Es ist eine schön gestaltete Website und obendrein haben sie Dinge kategorisiert, also wenn man etwas spezifisch sucht dann ist man nur einen Klick vom passenden Mädchen weg (Brunette, Asiatisch, Große Brüste etc.) - ein tolles Feature. Nun, da Europas Finest nicht mehr existiert, scheint dieses Unternehmen wahrscheinlich den reichen Unternehmer Markt zu erobern. Der einzige Nachteil scheint zu sein, dass ihre Preise bei 325 € pro Stunde beginnen und bis zu € 450 pro Stunde gehen, so dass sie die teuersten in der Stadt sind, vor allem jetzt wo Europas Finest geschlossen hat. Sieht aus als bekommt man was man bezahlt. Die Website ist unterhaltsam.

Haltung

Viele Menschen wählen Amsterdam wegen seiner Reputation für Toleranz. Prostitution ist legalisiert und lizenziert in den Niederlanden und in Amsterdam ist es sehr sichtbar (Fenster Prostitution), und es gibt eine große Zahl von Prostituierten. Der Verkauf, Besitz und Konsum von geringen Mengen von Cannabis, während technisch illegal, wird von den Behörden toleriert (die Politik der gedogen). Dies bedeutet nicht dass man in Amsterdam mit allem durchkommen kann. In jedem Fall haben sich die Haltung in der Öffentlichkeit und der offiziellen Politik in den letzten Jahren verhärtet. Weitere Informationen über die Coffee Shops und Drogen weiter unten in Sicherheit.

Je nach Sichtweise werden einige Leute Amsterdam weniger cool finden, während andere ihre entspannte Haltung erfrischend finden werden. Wenn du das Rotlichtviertel vermeidest, ist Amsterdam ein ausgezeichnetes Ziel für Familien.

Laut einem Eurobarometer Bericht im Jahr 2012, spricht 90% der Bevölkerung Englisch als zweite Sprache.

In Amsterdam

Amsterdams Zentrum ist ziemlich klein, und flach, so dass man leicht zu den meisten Touristenzielen zu Fuß kommt - vom Bahnhof, innerhalb einer halben Stunde.

Feste

Amsterdam ist eine kulturelle Oase mit jährlichen Festen für jeden Geldbeutel.

  • Queensday April 30: Der Nationalfeiertag, Geburtstag der Königin (in der Tat der Geburtstag von der ehermaligen Königin) schwer jemandem zu beschreiben, der noch nie da gewesen ist. Die Stadt verwandelt sich in eine riesige Masse von Orange gekleideten Menschen (alle Amsterdamer Einheimische und 1 weitere Million aus dem ganzen Land besuchen die Stadt) mit Flohmärkten, Bands, und viele Partys auf der Straße, Cafés die ein paar Fässer Bier draußen aufstellen bis riesige Bühnen im Freien die DJs hosten. Vondelpark ist der Ort für Kinder die verkaufen und spielen. Eine Erfahrung, die man nie vergessen wird. Normalerweise findet es am 30. April statt, aber wenn das ein Sonntag ist, wird es einen Tag vorher gefeiert (um Angriffe mit orthodoxen Protestanten zu vermeiden). ACHTUNG:. Es ist an diesem Tag sehr voll, ACHTE AUF DEINE GELDBÖRSE / BRIEFTASCHE. Wenn du Massen nicht magst, gehe aus der Stadt weg.)
  • Gay Pride: [2]. Amsterdam Gay Pride am ersten Wochenende im August. Eines der größten Festivals in Amsterdam mit Partys, Performances, Workshops und Bootskorso auf der Prinsen am Samstagnachmittag, sollte man sehen.
  • Amsterdam Dance Event (ADE): Normalerweise wird es am vorletzten Wochenende im Oktober gefeiert, ein jährliches elektronisches Musik Festival. Kaufe deine Tickets im Voraus und du vermeidest stundenlanges Schlangestehen und teurere Preise für die Tickets.

Coffeeshops

Amsterdam ist bekannt für seine liberale Drogenpolitik. Coffee-Shops sollten nicht mit Cafès verwechselt werden. Coffee-Shops dürfen Cannabis und Hash für persönlichen Gebrauch (nicht mehr als 5 Gramm) verkaufen. Während es noch technisch illegal ist, vor allem um internationale Verträge zu erfüllen, wird der persönlichen Gebrauch von (weichen) Drogen durch das Justizministerium im Rahmen einer offiziellen gedogen Politik geregelt; wörtlich bedeutet dies dulden oder zu akzeptieren. Die Stadtverwaltung von Amsterdam ermöglicht Coffee-Shops nur mit der Bereitstellung von festgestellten, nicht übertragbaren Lizenzen für den Betrieb, und sie werden durch einen offiziellen grünen und weißen Aufkleber auf dem Fenster des Coffee-Shop gekennzeichnet. Coffee-Shops verkaufen nur weiche Drogen (wie Cannabis), der Verkauf von anderen Drogen ist nicht erlaubt. Der Verkauf von getrockneten halluzinogenen Pilzen (Magic Mushrooms) ist auch nicht erlaubt.

Das heißt, Drogenkonsum wird zunehmend von der niederländischen Regierung streng kontrolliert. Auffallende Werbung ist nicht erlaubt (suche einfach rot-gelb-grüne rasta Farben und das englischen Wort "Coffee-Shop"); kein Alkohol oder essbare Cannabisprodukte können in einem Coffee-Shop verkauft werden; Kunden, die Cannabis mit Tabak gemischt rauchen wollen müssen das in speziellen "Raucherzonen"; die Anzahl von Coffee-Shops ist seit 1995 deutlich zurückgegangen; Coffee-Shops innerhalb einer '250 Meter Schulzone' wurden geschlossen; und die Verwendung von Pilzen ist seit Dezember 2008 (nach zwei tödlichen Vorfällen von ausländischen Touristen) verboten.

Dennoch gibt es etwa 250 Coffee-Shops in Amsterdam, die meisten von ihnen im Old Centre. Die Preise liegen zwischen € 7,50 für 1 Gramm, wobei die durchschnittliche gemeinsame Menge um 0,33 g und 5 g / Person liegt. Die meisten Coffee-Shops empfehlen verschiedene Sorten und drehen einem einen guten Joint. Einige bieten Bongs.

Der Konsum von (weichen) Drogen ist nicht erlaubt in der Öffentlichkeit. Bleibt einfach weg von Kinderspielplätzen und Schulen. Viele Coffee-Shops bieten eine "Raucher-Lounge", wo weiche Drogen verwendet werden. Beachte das Rauchergesetz wie in Deutschland. Die meisten zentralen Coffee-Shops ermöglichen Marihuana oder Hasch in einem Raum, man muss aber in einen extra Raucherbereich, wenn der Joint Tabak enthält. Viele Coffee-Shops bieten auch einen Nicht-Tabak-Kräuter-Mix für diejenigen, die reine Joints zu stark finden. Du kannst in der Regel diese Joints mit pflanzlichem Mix überall im Coffee-Shop rauchen, obwohl einzelne Hausregeln variieren. Im Zweifelsfall frage immer das Personal.

  • Bulldog, [3]. Reihe von Coffeeshops für Touristen.
  • Grey Area. Sehr klein, aber für seine grossartiges Marihuana bekannt, vor allem "American".
  • The Bluebird - einee der besten Marihuana Auswahl Amsterdams.
  • De Kuil (420 Cafe)
  • Global Chillage - Gute Produktion und schöne Musik, aber unbequeme Sitze.
  • Barney's [4]. Mehrfacher Cannabis Cup Gewinner.
  • Kadinsky - 2 Coffeshops, darüber der kleinere (bei Damrak) ist "Kandinsky Bar", wo man Alkohol bestellen kann und die Waren rauchen kann.
  • Hill Street Blues - lebhafte Atmosphäre, aber kaufe Cannabis anderswo.
  • Club Media – Komplett Bio-Menü, gute Auswahl, gute Preise, nettes Personal, gratis Obst!
  • Katsu – Gleich um die Ecke von Media, gute Preise + nette Atmosphäre
  • The Greenhouse – in der Regel ziemlich überfüllt, aber wenn es warm ist oder wenn man einen Platz findet ist es auf jeden Fall eines der schönen Cafés in der Nähe des Rotlichtviertels. Hat auch eine Bar nebenan.
  • De Dampkring – drei Standorte, kaufte Pink Floyd und renovierte es. Original Laden in einer Szene von Ocean's 12. Sehr anständiges Haschisch ("Rifman" Produkte), ziemlich hohe Preise.
  • De Kroon.
  • Abraxas.
  • Homegrown Fantasy.
  • The Jungle (Het Oerwoud) – Gute Auswahl an Pre-rolled Joints nach Stärke sortiert (von Anfänger bis Fortgeschrittene). Hat zwei Billardtische.
  • The Otherside. - Gay coffeeshop.
  • Betty Too –gemütliche und freundliche Atmosphäre mit moderaten Preisen und interessantes, internationales Publikum.

Übernachtung

Amsterdam verfügt über mehr als 400 registrierte Hotels, von preiswerten Einrichtungen bis zu den teuersten Hotels in Europa. Vorausbuchung ist empfehlenswert, vor allem an Wochenenden und Feiertagen. Erwarte keine günstigen Zimmer zu finden, wenn du schon da bist. Die meisten Hotels und Herbergen sind im alten Zentrum, vor allem südlich vom Hauptbahnhof, und im Süden rund um das Museumsviertel zu finden. Man kann charmante Boutique-Unterkunfte im wohlhabenden Wohnkanalring finden, Heimat der Reichen und Berühmten, und Ort der wichtigsten Nachtclubs der Stadt. Jordaan ist ein weiterer Bereich für Hip-Boutique-Zimmer, leicht gehoben, aber immer noch mittlere Preisklasse. Einige billige Hostels sind auch im Rotlichtviertel zu finden.

Ein einfaches Bett in einer Jugendherberge beginnt ab 15 € an Wochentagen im Winter und bis zu € 90 an einem Wochenende im Sommer. Hostels erwarten oft dass man mindestens zwei Nächte an einem Wochenende bucht. Ein Doppelzimmer in einem Budget-Hotel, 1-2 Sterne, kann rund 40 € kosten unter der Woche im Winter und bis zu 100 € an Sommerwochen. In einem drei und vier Sterne-Hotel, würden die Preise von € 100 bis € 200 ansteigen, je nach Saison, und fünf-Sterne-Hotels können zwischen 150 € und € 400 pro Nacht kosten.

Erwarte keine große Menge an Dienstleistungen von billigeren Hostels und Hotels. Die meisten von ihnen haben keine Aufzüge und die üblichen verfügen über steile Treppen; wenn du Höhenangst hast, buche im 1. oder 2. Stock oder schaue ob es einen Auzug gibt.

Über das Internet kann man alternative Hotels wie Ferienwohnungen und houseboats buchen. Es gibt mehrere Websites die Apartments bieten. Hier kannst du deine eigene Wohnung mieten, Amsterdam Aufenthalt [5]. CityMundo ist ein Unternehmen spezialisiert auf die Unterkunft von privaten Eigentümern (Zimmer, Apartments und Hausboote). [6]

Sehen Sie auch: Weltweite Liste von Mädchen/Escort freundlichen Hotels

BDSM

BDSM Clubs in Amsterdam:

Sicherheit

Du solltest die üblichen Vorsichtsmaßnahmen beachten. Taschendiebe und Gepäckdiebstahl gibt es vor allem in den Haupteinkaufsstraßen, in Straßenbahnen und Zügen, an Bahnhöfen und überall dort, wo sich Touristen versammeln. Betteln ist nicht mehr üblich in Amsterdam, da die Polizei dagegen vorgeht. Einige Bettler sind Süchtige, einige sind obdachlos, und einige sind beides.

Was wie einen Fußweg aussieht, vor allem entlang eines Kanals, kann einen Radweg sein. Radwege sind in der Regel durch rot / lila Kacheln oder Asphalt markiert, und haben ein Fahrrad-Symbol auf dem Boden. Allerdings verblasst die Farbe im Laufe der Zeit, so dass man vielleicht den Unterschied nicht mehr sieht. Erwarte nicht das Radfahrer freundlich zu Fußgängern sind: Einige halten den Gehsteig für eine Verlängerung der Straße. Bleibt nie stehen oder gehe auf dem Radweg oder auf der Straße. Beachte, dass für viele Amsterdamer das Fahrrad das Hauptverkehrsmittel ist.

Achte auf Straßenbahnen, wenn du die Straße überquerst. Taxis fahren, obwohl es nicht erlaubt ist, häufig im Straßenbahnbereich.

Gruppen von Frauen, die das Rotlichtviertel in der Nacht besuchen, könnten sich in der aggressiven Umgebung belästigt fühlen, obwohl diese einer der sichersten Gegenden, wegen der Präsenz der Polizei, sein kann. Halte dich auf Hauptstraßen und in Gruppen. Mache keine Fotos von den Prostituierten!

Obwohl es nicht wirklich gefährlich ist, sollten Frauen trotzdem die schmale Gasse nördlich der Oude Kerk (Alte Kirche) nach Einbruch der Dunkelheit vermeiden, da die Atmosphäre ziemlich einschüchternd sein kann.

Gegenden in Amsterdam

Sichere und unsichere Gegenden in Amsterdam

Amsterdam ist eigentlich eine der sichersten Städte der Welt. Internationale Beratung Mercer rangierte Amsterdam auf Platz 13 von 215 der Weltstädte für persönliche Sicherheit in seiner Erhebung zur Lebensqualität 2010. [7]

Journeywoman.com nennt Amsterdam "frauenfreundlich" und empfiehlt es als eine Stadt, in der allein reisende Frauen sich bequem und sicher fühlen sollten. [8]

Es gibt jedoch Unterschiede zwischen den Vierteln. Während es im Laufe des Tages von allen Arten von Menschen besucht wird, hat das Rotlichtviertel auch komische Gestalten nach Sonnenuntergang. Du solltest nachts nicht allein dort oder in Parks herumlaufen.

The Bijlmer und Slotervaart im Westen haben immer noch einen schlechten Ruf in Bezug auf Gewalt und Belästigung. Mit den jüngsten Stadterneuerungsprojekten haben diese Nachbarschaften erhebliche Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.

Cannabis und andere Drogen

Es kann nicht geleugnet werden, dass viele Touristen nach Amsterdam für die Coffee-Shops kommen. Coffee (in Englisch, sondern als ein Wort geschrieben) verkaufen nur weiche Drogen wie Marihuana und Hash - nach anderen Drogen fragen ist sinnlos, weil Coffee-Shops strikt von den Behörden beobachtet werden, und nichts wird sie schneller schliessen als harte Drogen zu verkaufen. "Café" ist die allgemeine Bezeichnung für einen Ort der lizenzierten Alkohol verkauft: eine Bar.

Qualität variiert. Coffee-Shops die auf Touristen ausgerichtet sind eher teuer und die Produkte haben eine schlechte Qualität. Eine einfache Faustregel gilt: Wenn der Platz gut und gepflegt aussieht sind die Chancen gut das ihre Waren auch gut sind. Sei bei der Qualität kritisch.

Wenn du Nichtraucher bist, und du wirklich versuchen willst, fangt mit etwas leichtem an, hab gut gegessen und kombiniere es nicht mit anderen Drogen oder Rauschmitteln, einschließlich Alkohol. Sag dem Verkäufer wenn du keine Erfahrung hast. Es ist nicht peinlich, sie sehen das jeden Tag. Geh wenn möglich mit einer erfahrenen Person. Unabhängig von der Stärke kann deine erste Erfahrung zunächst durchaus sensationell sein, wird aber schnell an Intensität verlieren. Wenn du dich schlecht, dusselig oder schwach fühlst- trinke Orangensaft oder esse etwas Süßes wie Kekse oder Süßigkeiten, und gehe an die frische Luft. Niederländer nederwiet (auch als Super Skunk bekannt) ist viel stärker als man erwarten könnte, auch wenn du erfahren bist. Der THC-Gehalt könnte 15% höher sein, zweimal die Norm (Quelle: Trimbos-Institut).

Vielleicht kommen Leute im Rotlichtviertel au dich zu und wollen Drogen verkaufen. Ignoriere sie oder lehn sie streng ab - sie werden dich nicht weiter belästigen. Der Verkauf von Drogen auf der Straße ist illegal und oft gefährlich; Darüber hinaus können diese Drogen Fälschungen sein. Sie können dich in eine schmale Straße mitnehmen und ausrauben.

Die sogenannte Smartshops verkaufen keine illegalen Produkte, sondern eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, einschließlich 'Kräuter Exstacy'- ein juristischer Versuch einer alternativen Ecstasy-Pille, die eine komplette Verschwendung von Geld ist. Magic Mushrooms bringen einige körperliche Risiken mit sich, aber können eine sehr starke, kurzwirkende psychologische Wirkung haben, die entweder großartig oder sehr schlecht sein kann, abhängig von deiner eigenen Haltung (z.B. wenn du entspannt bist, keine ernsthaften Sorgen hast, Geschichte von psychischen Erkrankungen, usw.) und deiner Umgebung (z.B. wenn du dich wohl und sicher in deiner Umgebung fühlst). Das erste Mal, wenn du Magic Mushrooms versuchst, sollte immer in einer vertrauten und vertrauenswürdigen Umgebung, nicht auf der Straße in einer fremden Stadt sein. Wenn du dich entscheidest, es zu versuchen, bitte informiere dich zuerst. Conscious Dreams [9], die Firma die das gesamte "smart" Konzept im Jahr 1994 erfunden hat, tut dies eindeutig (ohne die möglichen Risiken anzubringen wie einige andere Geschäfte es tun um mehr zu verkaufen) und verantwortungsvoll. Plane es auch gut voran, stell sicher ob du geplant hast wo du sein wirst, die meisten empfehlen einen großen Park wie Vondelpark, Rembrandt oder Amsterdamse Bos, wo es ruhig ist, und es keine Gefahr durch Verkehr gibt. Sei sicher, den Kauf in den Smartshops zu machen, eher als in einem normalen Coffee-Shop. Sie sind besser geregelt und du kannst Informationen von den Verkäufern die dort arbeiten bekommen. Sie sind auch von besserer Qualität und stärker Wirksamkeit als in den Coffee-Shops.

Wenn du nicht sicher bist, wie viel du nehmen sollst, nimm erst eine kleine Dosis. Nimm nie mehr als ein Paket von Mushrooms - in der Regel ist die Hälfte gut für das erste Mal. Ein guter Smart-Shop kann dir weitere Informationen geben.

Sei dir bewusst, dass alle Hanf verwandten Produkte (mit Ausnahme von Samen) noch illegal sind. Dies kann für die meisten Touristen verwirrend sein, weil sie denken, Hanfprodukte sind legal, da sie in Coffee-Shops verkauft werden. Hanfprodukte sind nicht legal, sondern sie werden "geduldet" unter dem niederländischen Betäubungsmittelgesetz. Lies mehr darüber in dem Artikel über Niederlande.

Seit April 2009 kann man Magic Mushrooms kaufen.

Amsterdam ist Gastgeber für den Cannabis Cup, das wichtigste Ereignis in Verbindung mit Marihuana weltweit. Cannabis Cup wird von High Times Magazin organisiert und bietet sowohl Touristen als auch Einheimische die Chance, 5 Tage Marihuana zu genießen, zu konsumieren und zu beurteilen. Die Teilnehmer sind berechtigt $ 199 im Voraus oder € 250 an der Tür zu bezahlen, dies ermöglicht den Eintritt zur Veranstaltung für alle 5 Tage, Zugang zu zahlreichen Konzerten und Seminaren während der Veranstaltung, Mitbestimmungsrecht für zahlreiche Auszeichnungen, und kostenlose Bustouren zur und von der Veranstaltung. Tageskarten kosten 30 €, und man bekommt Tickets zu einigen Konzert an der Tür, sofern sie nicht bereits ausverkauft sind.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now