Südamerika

Wechseln zu: Navigation , Suche

Südamerika Sex Guide hilft dabei, Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtvierteln, Prostituierten, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, und Escorts in Südamerika zu finden.

Eingebettet zwischen der Karibik und dem Südpazifik und Südatlantik ist Südamerika das wildere Amerika und ein Kontinent der Superlative.

Die weltweit größte Regenwald und der größte Fluss (Amazonas), das höchste Gebirge außerhalb Asiens (Anden), abgelegenen Inseln (Galapagos-Inseln, Osterinsel und Fernando de Noronha), paradiesische Strände (wie in Brasiliens nordöstlicher Region), breite Wüste (Atacama), eisige Landschaften (Patagonien und Feuerland), dem höchsten Wasserfall der Welt (die 979 Angel Wasserfall in Venezuela) und eine der größten (Iguaçu Wasserfall, Argentinien und Brasilien) sowie einige andere atemberaubende Naturschönheiten.

Außerdem hat das Werk des Menschen auch seltenen Edelsteine auf dem Kontinent hinterlassen: Ruinen der alten Zivilisationen (Machu Picchu und andere Inka Städte, die Moais in der Osterinsel) teilen den Kontinent mit Weltklasse-Metropolen (São Paulo , Buenos Aires, Bogotá, Caracas, Santiago, Lima und Rio de Janeiro), hervorragende moderne Architektur (Brasilia), Europäische Architektur (Buenos Aires), die ältesten Felszeichnungen auf dem amerikanischen Kontinent (an der Serra da Capivara), starke Afrikaner Erbe (in Salvador, Rio und Montevideo), echte Eingeborene (Belém, Manaus, Cuzco, Lima, La Paz), charmante Städte in den Anden (Caracas gebaut , Medellín, Quito, Santiago de Chile) und der östlichen Kultur (São Paulos enormen Japanische Gemeinschaft), mit den Fingerabdrücken des iberischen Kolonialherren gemischt. Ushuaia, der weltweit südlichsten Stadt und einige weltweit größten Feste, wie Rio Karneval und Belems Cirio de Nazaré zum Beispiel, die Tango-Weltmeisterschaft und der Vendimia Festival in Argentinien, sind ebenfalls Teil dieser unglaublich vielfältigen und attraktiven Kontinent.

Sex und Prostitution

  Prostitution legal und geregelt
  Prostitution (Austausch von Sex für Geld) legal, aber Bordelle sind illegal; Prostitution ist nicht geregelt
  Prostitution illegal
  
</small>

Die Rechtmäßigkeit der Prostitution in Südamerika variiert je nach Land.

  • Prostitution selbst in Argentinien (Austausch von Sex gegen Geld) ist legal, aber die organisierte Prostitution (Puffs, Prostitutionsringe, Zuhälterei) ist illegal.
  • Prostitution in Bolivien ist legal und wird reguliert. Prostituierte müssen sich anmelden und regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung für sexuell übertragbare Krankheiten (alle 20 Tage). Die Polizei darf prüfen, ob die Prostituierten eingetragen oder nicht sind.
  • Prostitution selbst ist legal in Brasilien (Austausch von Sex gegen Geld), es gibt keine Gesetze die Erwachsenenprostitution verbieten, aber es ist illegal ein Bordell zu betreiben oder Prostituierte in anderen Weisen zu beschäftigen.
  • Prostitution ist in Chile legal, aber Bordelle nicht.
  • Prostitution ist in Kolumbien legal, solange sie in den ausgewiesenen "Toleranzzonen" durchgeführt wird.
  • Prostitution ist in Ecuador legal und wird geregelt, solange die Prostituierten über 18 Jahre alt sind. Das Führen von Bordellen ist auch erlaubt. Prostitution ist im ganzen Land weit verbreitet.
  • Prostitution ist in Guyana illegal.
  • Prostitution ist in Paraguay legal für Personen über 18 Jahren Prostitution ist im Land weit verbreitet.
  • Prostitution ist in Peru legal und wird reguliert.
  • Prostitution ist in Suriname illegal, aber die Gesetze werden nur selten durchgesetzt.
  • Prostitution ist in Uruguay legal für Personen über 18 Jahren. Prostitution ist üblich und wird offen in Großstädten und Touristenzentren praktiziert.
  • Prostitution ist in Venezuela legal und wird reguliert.

Länder und Territorien

Map of South America.png

Städte

  • Bogota - Stadt der Kontraste mit einem hektischen Gleichgewicht zwischen der neuen und der alten Welt; sehr kulturell.
  • Buenos Aires - die Stadt des Tangos, die kosmopolitischste Stadt in Argentinien
  • Caracas - eine der am meisten kosmopolitischen und modernen Städte in Südamerika, es gibt viele Theater, Einkaufszentren, Museen, Kunstgalerien, Parks, gut erhaltenen Kolonialarchitektur und Gourmet-Restaurants
  • La Paz - die höchste nationale Hauptstadt der Welt, die in einer Schlucht gebaut wurde
  • Lima - eine kuriose Mischung aus Moderne, großen, aber ordentliche Slums und Kolonialarchitektur
  • Montevideo - die angenehme Hauptstadt von Uruguay, am östlichen Ufer des Rio de la Plata
  • Rio de Janeiro - berühmt für seine atemberaubende Landschaft, seiner entspannten Strandkultur und dem jährlichen Karneval
  • Santiago de Chile - Hauptstadt von Chile mit vielen Museen, Veranstaltungen, Theater, Restaurants, Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten und kulturellen Angeboten
  • São Paulo - ein Bienenstock der Tätigkeit, die ein gemütliches Nachtleben und ein vielfältiges Kulturerlebnis bietet

Übernachtung

Sehen Sie auch: Weltweite Liste von Hotels die Mädchen/Gäste auf den Zimmern erlauben

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now