Peking

Wechseln zu: Navigation , Suche

Peking Sex Guide hilft dabei, Sex, Huren, Prostitution, Straßennutten, Puffs, Rotlichtvierteln, Prostituierten, erotische Massage Etablissements, Strip-Clubs, FKK Clubs und Escorts in, Peking, China zu finden.

Peking (北京 Běijīng) ist die Hauptstadt des bevölkerungsreichsten Land der Welt, die Volksrepublik China, und auch die zweitgrößte Stadt nach Shanghai. Sie war auch der Sitz der Ming und Qing-Dynastie, bis zur Bildung einer Republik im Jahre 1911. Peking ist das politische, pädagogische und kulturelle Zentrum des Landes und als solche ist sie reich an historischen Stätten und wichtigen Regierungs- und kulturellen Einrichtungen.

U-Bahn-Streckenkarte von Beijing

Sex und Prostitution

HINWEIS: BJ bedeutet in diesem Inhalt nicht immer BlowJob. Es ist eine Abkürzung für Beijing.

Prostitution ist illegal in China, existiert doch überall. Prostituierte gibt es in Bars, Karaoke-Hallen, Massagesalons und Friseuren, und sie rufen alleinstehende Männer in ihren Hotelzimmern in der Nacht an um Sex zu bieten. Es wird vermutet das China eine Million Prostituierte hat. Ein hoher Anteil von ihnen sind Wanderarbeiter, die vom Land in die großen Städte wie Beijing (BJ) auf der Suche nach Arbeit reisen.

Begleitdamen in Peking

Bezirke

Peking verfügt über insgesamt 14 Bezirke und zwei Landkreise. Im Jahr 2010 wurde der Xuanwu Bezirk in Xicheng fusioniert und Chongwen Bezirk mit Dongcheng verschmolzen. WikiSexGuide verwendet weiterhin die alten Bezirke.

Zentralbezirke und inneren Vorstädte

Die vier zentralen Bezirke liegen innerhalb oder knapp außerhalb Ring Road Two. Dies ist wo der Ort der alten Stadtmauer von Peking ist, wo man die meisten Sehenswürdigkeiten und auch ziemlich viel Schlaf-, Ess-, Trink- und Unterhaltungsmöglichkeiten finden kann. Die Bezirke sind:

BeijingInnerDistricts.png
Xicheng Bezirk (西城区; Xīchéngqū)
es deckt der nordwestlicher Teil des zentralen Stadtgebiet ab jenseits Ring zwei im Westen und bis drei nördlich. Inklusive Beihai-Park, den Houhai-Bereich, Beijing Zoo und National Concert Hall
Dongcheng Bezirk (东城区; Dōngchéngqū)
nordöstlicher Teil des zentralen Stadtgebiet, etwa bis Ring drei im Norden und Ring zwei im Osten. Enthält die Verbotene Stadt, Tiananmen-Platz und Peking Hauptbahnhof
Xuanwu Bezirk (宣武区; Xuānwǔqū)
südwestlicher Teil des zentralen Stadtgebiet bis über Ring zwei im Westen und bis Ring zwei nach Süden
Chongwen Bezirk (崇文区; Chóngwénqū)
südöstlicher Teil des zentralen Stadtgebiet jenseits Ring zwei bis Süden und weiter bis Ring zwei nach Osten. Schließt den Tempel des Himmels ein

Die nächsten vier Bezirke befinden sich auch ziemlich nah am Zentrum. Sie werden häufig als die inneren Vororte bezeichnet. Dies ist wo man Teile von Western Hills, Universitäten, olympische Sportstätten, Geschäfts- und Botschaftsbereiche, Unterhaltung und Bars sowie Kunstbezirke finden wird. Die Bezirke sind:

Shijingshan Bezirk (石景山区; Shíjǐngshānqū)
umfasst den westlichen Teil vom zentralen Stadtgebiet. Enthält Teile von Western Hills
Haidian Bezirk (海淀区; Hǎidiànqū)
Nordwesten des wichtigsten Stadtgebiet. Etwa die Hälfte des Bezirk Haidian besteht aus Zhongguancun High-Tech-Industrie und ist auch ein Business-Zentrum. Pekings größte Konzentration von Universitäten. Inklusive der Sommerpalast
Chaoyang Bezirk (朝阳区; Cháoyángqū)
große Fläche östlich (und sowohl einige Strecken nach Norden und Süden) des zentralen Stadtgebiet, von Ring zwei bis jenseits Ring fünf im Osten. Einschließlich CBD, Sanlitun Botschaftsviertel, Nationalstadion (und anderen olympischen Sportstätten), Workers Stadium, Chaoyang Park und Ritan Park
Fengtai Bezirk (丰台区; Fēngtáiqū)
das Gebiet südlich und westlich von Peking. Inklusive Beijing Westlicher Bahnhof

Rural Peking und äußere Vororte

Die verbleibenden zehn Bezirke und Kreise sind ziemlich weit vom Zentrum entfernt.

Rurale Bezirke und äußere Vororten von Beijing.
Tongzhou Bezirk (通州区; Tōngzhōuqū)
Nördliche Vororte (Changping, Shunyi)
Westliche und südliche Vororte (Mentougou, Fangshan, Daxing)
Rural Beijing (Yanqing, Huairou, Miyun, Pinggu)

Rotlichtviertel

Derzeit gibt es keine offiziellen Rotlichtbezirke in Peking, wie die in Amsterdam oder Hamburg. Dashilan oder Bada Hutong waren früher Pekings größte Rotlichtviertel. Sie waren chinesische Hauptstadt Rotlichtviertel aus der Zeit der Ming-Dynastie (1368-1644), bis zu den Kommunisten im Jahr 1949. In ihrer Blütezeit hatte dieses Gewirr von Gassen mehr als 300 Bordelle und 700 Opiumhöhlen. Heute wurde viel von der Gegend abgerissen und neu aufgebaut, aber noch kann man etwas Farbe des alten Peking dort spüren.


Prostituierte

Prostituierte gibt es in Bars, Karaoke-Hallen, Massagesalons und Friseuren, sie rufen alleinstehende Männer in ihren Hotelzimmern in der Nacht an um Sex anzubieten.

Straßennutten

  • Einzelne Männer werden oft von Prostituierten in Bars angesprochen. Sanlitun North Street ist voll von 'Zuhältern' die auf der anderen Seite der Straße "mögen Sie chinesisches Mädchen?!" oder "Massageee massageee" oder einfach nur 'Ficken, ficken!' schreien. Es ist ein Risiko überall mit einem Zuhälter auf dieser Straße hinzugehen. Vielleicht wirst du bekommen, was du suchst, aber du könntest auch verprügelt und ausgeraubt werden. Es gibt auch "unabhängige" Prostituierte, die in diesem Bereich herum hängen. Sie werden dich entweder in deine Wohnung begleiten oder einen Blowjob mit Kondom in einer dunklen Gasse geben.
  • Oft gibt abends es viele Frauen rund um die Wangfujing Einkaufsstraße. Wenn du wie ein richtiger Mann aussiehst werden sie sich dir annähern und dir ein Mädchen bieten, in der Regel warten diese Mädchen in einem Auto. Das Auto wird stoppen und du kannst eine wählen und sie nach Hause mitnehmen.

Strip Clubs & Lap Dance

Es gibt keine legalen Strip Clubs in China, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht existieren. Es soll viele "heimliche" geben. Taxifahrer wissen oft die richtigen Stellen.

Strip Clubs in Beijing:

  • Class Club, 1 Chun Feng Road, Century Plaz.
  • Club Cargo, West Gate am Worker's Stadium.
  • COCO banana, Gong Ti Xi Lu.
  • NHU Lounge, 6 fangyuan Xi Lu, lido park sou.

Pickup Bars

Wenn du selbst auf die Jagd gehen willst, und du einige der schönen Mädchen aus der Mongolei oder Russland in Peking treffen möchtest, kannst du einige dieser Hotspots besuchen die wir hier empfehlen.

Die meisten Pickup-Standorte werden eine große Auswahl an professionellen und Teilzeit-Nutten haben. Normalerweise wird es einfach sein, dort Kontakt mit den Mädchen zu machen. Genieße einfach dein Getränk, mach dann etwas Augenkontakt und wenn das Mädchen bereit ist, wird sie kommen und eine Unterhaltung beginnen. Preis für eine Nacht liegt bei rund RMB 1500 - RMB 2.000, und kurzzeit Aktion sollte rund RMB 1000 kosten.

Beste Orte um Mädchen in Beijing zu bekommen:

  • Maggie`s (Pekings berühmtester Ort). Bezirk: Chaoyang. Ritan Park (Äußere O 2. Ringstraße). Süd-Tor von Ritan Park. Telefon: (86) 10-85628142. Öffnungszeiten: Mo. bis So. von 20.30 bis 04.00 Uhr. Sie haben Mädchen die an der Bar arbeiten, aber diese Mädchen dürfen mit niemandem nach Hause gehen, also vermeide dein Budget hier zu verschwenden. Später (um Mitternacht) werden viele Nutten hier auftauchen. Viele Mädchen kommen aus der Mongolei, aber man hat auch die Möglichkeit, ein schönes chinesisches oder Malayisches Mädchen abzuholen. Preisbereich liegt bei etwa RMB 1.000, - für kurze Zeit Spaß und rund RMB 1500, -für eine-Nacht-Session.
  • Chocolate Night Club (Beijing Hot Girls Pickup Club). Chaoyang Bezirk.

Nordwest-Ecke von Ritan Park. 19 Ritan Bei Lu. 日 坛 北路 19 号. Telefon: (86) 10-5613988. Offen 11.00 bis 15.00 Uhr. http://www.club-chocolate.ru/ Chocolate gehört russischen Besitzern. Die Huren hier sind nicht so aufdringlich wie in anderen Clubs, also erwarte nicht, dass sie anfangen mit dir zu reden. Du musst dich annähern! Chinesische Mädchen kosten rund RMB 1500, für kurzzeit Spaß, russische oder afrikanische Mädchen werden rund 1000 verlangen auch für kurze Zeit. Lange Zeit sollte rund RMB 1500 bis zu RMB 2500 kosten, russische und afrikanische Mädchen werden vielleicht RMB 500 bis RMB 1.000 weniger verlangen.

  • Pig and Thistle English Pub (Beijing Pickup Bar). Gebiet: Chaoyang. (Äußere NO 4. Ringstraße ). No. 6 Jiang Tai Lu, Metro Park Lido Hotel, 1. Etage. Telefon: (86) 10-64376688. Öffnungszeiten: täglich von 17.00 bis 02.00 Uhr. Pig and Thistle (formal als Pig`n Whistle bekannt) befindet sich im Lido Hotel und in diesem Bereich kann man auch anderen Kaffee-und Vergnügungsstätten finden. The Pig ist ein guter Ort, um die Nacht zu starten. Chinesische Nutten beginnen erst um 18.00 Uhr, später 21 bis 22.00 Uhr kommen auch russische und mongolische Mädchen um einige Kunden zu finden. Sie schließen um 02.00 Uhr, also ab 24.00 beginnen die Mädchen zu anderen Orten zu gehen (wie Maggie zum Beispiel), also warte nicht zu lange, um deine Auswahl zu treffen.
  • Xiu Pickup Bar in Beijing (Park Hyatt Bar). 2 Jian Guo Men Wai Da Jie, Chaoyang Bezirk, Beijing 100022. Offen 18 bis 2 Uhr, (Fr. Sa. bis 3 Uhr). 6. Etage, Park Life, Beijing Yintai Centre. Tel: (86) 10- 85671108. Xiu ist ein guter Ort, um andere Art von Mädchen zu finden. In Maggie`s oder Club-Cocolate wirst du nur Nutten finden, aber in Xiu hat man auch die Möglichkeit, Teilzeitbeschäftigte Mädchen oder sogar ein schöne chinesische Mädchen zu finden, die einfach neugierig sind, etwas Spaß mit einem westlichen Mann zu haben. Aber Vorsicht, hier ist nicht jedes Mädchen bereit, Zeit für Geld mit dir zu verbringen, also sei sicher bevor du in den Verhandlungsprozess gehst. Die Bar befindet sich unter dem Dach und verfügt auch über Außenterrassen mit Neon Lichtern und einem großartigen Blick. Jeden Tag von 21.30 bis 01.30 Uhr werden sie auch Live-Musik bieten. Man kann auch ein paar leckere Snacks dort haben. Warnung: Es wird auch Ladyboys geben, also, wenn man Shemales nicht mag, besser sicher sein ob sie ein drittes Bein in der Mitte hat, bevor man eine Thai-Mädchen mitnimmt!

Karaoke Bars

Karaoke Bars sind oft voll von Frauen, die gegen eine Gebühr mit dir sitzen und plaudern werden. Einige von ihnen werden dich auch ins Bett begleiten. Wenn die Karaoke-Bar in einem Hotel liegt wird es erwartet, dass du in eins der Hotelzimmer gehst, und wenn nicht, nimmt sie mit zu deinem Hotel oder Apartment.

Es gibt zwei Arten von KTVs in Beijing und China:

  • Nur einige verfügen über Zimmer mit Musik, TV und so weiter (zum Beispiel die berühmte Marke Hao Le Di)
  • Ein weiterer Stil sind die KTVs, wo man KTV Mädchen für Unterhaltung "bucht" während man im Raum "singt".

Was wird in einem Pekinger KTV passieren

Normalerweise, wenn man in einen KTV betritt, wird man unzählige hübsche Mädchen sehen. Du wirst zunächst ein Zimmer für dich und deine Freunde buchen (KTV ist keine einsame Unterhaltung, also geh besser mit ein paar Freunden).

Tipp: Die beste Zeit um einen KTV zu buchen ist um 20.00 Uhr. Wenn du zu spät gehst, wirst du weniger Auswahl an Mädchen haben.

Die großen KTVs liefern Räume für kleine Gruppen (2 bis 3 Männer), bis hin zu größere Räume für 30 oder mehr Personen.

Nachdem du das Zimmer gebucht hast, wird eine "Mamasan" erscheinen und dir Mädchen zeigen wird (5-10). Wenn du sie magst, kannst du eine oder zwei mitnehmen, wenn nicht, sagt einfach nein, und sie wird neue Mädchen bringen. Hab keine Angst, Mädchen werden nie ausgehen, also kannst du ruhig wählerisch sein. Tipp: wenn man das Mädchen mitnehmen will, sollte man es besser im Voraus sagen, da nicht alle Mädchen mit nach Hause gehen werden.

Dann wirst du aufgeordert Getränke zu bestellen. Die meisten KTV haben Flaschen zu einem vernünftigen Preis, also hab keine Angst hier betrogen zu werden, (außer wenn du in einem illegalen KTV bist, hier werden sie dich mit Getränken betrügen).

Nun ist es an dir einen heißen Abend mit deinen Freunden und den Mädchen zu verbringen.

Es wird nicht viel in den KTVs passieren, weil es ein legales Geschäft ist, die meisten Zimmer werden Fenster haben, so dass jeder sehen kann, was im Inneren passiert. Kellner werden auch ab und zu kommen. Manchmal, wenn man eine gute Party hat und die Mädchen betrunken werden, kann man vielleicht etwas Strip-Show oder Wettbewerb zwischen den Mädchen bekommen, aber erwarte nicht viel. Normalerweise, wenn die Atmosphäre in Ordnung ist, bekommt man evtl. eine Chance zu küssen oder zu berühren, aber nicht viel mehr.

Aber wenn du das Mädchen magst und sie dich, hast du eine gute Chance das Mädchen mitzunehmen. KTV schließen normalerweise um Mitternacht bis 2 Uhr, und danach kannst du vielleicht für etwas extra Trinkgeld mit dem Mädchen zu deinem Hotel gehen.

Tipp: Die meisten Mädchen in den KTVs sind keine "Profis", so dass man eine Chance für eine großartige „Freundin Erfahrung“ hat. Sie suchen nach einem potenziellen Partner oder Ehemann dort (auch wenn es nur ein Traum ist), wenn du ihnen sagst, das du mehr Zeit in Peking bleibst und du keine Familie hast, eine viel bessere Chance hast, richtig Spaß zu bekommen.

Preise in den KTVs von Beijing

Wenn du ein Budget für eine KTV Nacht berechnest, musst du unterschiedliche Preise bedenken.

Es wird eine Zimmergebühr geben. Die meiste Zeit wird es kombiniert mit einem Minimum für Getränke. Die Zimmergebühr hängt davon ab wie viel ihr seid, wenn du es mit ein paar Leuten teilst, wird es in Ordnung sein, wenn du es aber für eine einzelne Person zahlst, ist es nicht billig. KTVs in Peking werden rund RMB 600 bis RMB 1.500 für ein durchschnittliches Zimmer verlangen.

Dann musst du für jedes Mädchen eine Gastgebergebühr zahlen, um das sie den Abend mit dir im KTV-Raum verbringt. Die meisten KTVs werden zwischen RMB 200 bis RMB 500 verlangen für ein high-class Mädchen in einem hochklassigen KTV.

Die meiste Zeit werden die Mädchen von einer "Mamasan" verwaltet (in der Regel arbeitete sie vorher als KTV-Mädchen, jetzt ist sie älter geworden und koordiniert nur die Mädchen). Für die Mamasan sollte man zwischen RMB 300 und RMB 500 berechnen, in einem erstklassigen KTV (diese Gebühr soll einmal bezahlt werden, nicht für jedes Mädchen oder jeden Kunden)

Auch der Kellner und der DJ (das Mädchen, das die Karaoke-Computer steuert) werden mit einer zusätzlichen Gebühr berechnet. Dafür sollte man etwa 100 RMB bis zu RMB 200 berechnen, in einem teuren KTV.

Wenn du mit deinem Mädchen losgehen willst, musst du dies direkt mit dem Mädchen verhandeln (selbst sie muss eine Kommission an ihre "Mamasan" bezahlen. Für kurze Zeit sollte man rund RMB 800 bis RMB 2500 berechnen, für ein sehr heißes und schönes Mädchen in einem luxuriösen Pekinger KTV. Wenn du mit dem Mädchen übernachten willst wird sie zwischen RMB 1000, und RMB 4000 verlangen, in einem erstklassigen Pekinger KTV.

Also im Überblick kann man ein Abend mit ein paar Freunden in einem KTV für rund RMB 2000 bis zu RMB 5000 verbringen, einschließlich Allem. Man muss viel mehr Geld ausgeben als für ein Massage-Escortmädchen, aber du wirst auch einige Vorteile haben:

Man kann die Mädchen aus einer riesigen Auswahl wählen. Zweitens wird das Mädchen kein Profi sein und wird deswegen eine viel Freundin-ähnlichere Erfahrung bieten. Drittens wird das Mädchen bereits eine "Beziehung" aufgebaut haben, bevor ihr miteinander ausgeht, auch wird sie wahrscheinlich betrunken sein, so sollte die Nacht viel heißer und geiler sein.

Bordelle

Bordelle sind manchmal getarnte Friseursalons (Siehe Friseursalons unten). Sie sind ein alltäglicher Anblick in Städten und Gemeinden. Es gibt keine offiziellen Bordelle in Peking.

Erotische Massage Etablissements

Überall in der Stadt in Peking wird man kleine Massagesalons finden. Normalerweise ist mindestens ein Happy End mit HJ in Normalpreis enthalten, und die meisten von ihnen bieten auch zusätzlichen Service, für ein zusätzliches "Trinkgeld" für das Mädchen. Man hat man auch die Friseur / Massage / Hand Job-Shops, die innerhalb den Eingang vieler Peking Hutong zu finden sind. Tatsächlicher Sex ist nicht auf der Speisekarte an diesen Orten, aber wenn du 100-200Y bezahlst wirst du eine Massage mit einem Handjob bekommen, manchmal einen Blowjob. Die genaue Technik ändert sich zwischen einigen Betrieben, mit Massageölen oder alternativ heißes und kaltes Wasser.

Die chinesische Sprache unterscheidet nicht zwischen Masturbation und Handjob, also um einen Handjob zu verlangen, muss man im Grunde sagen: "Wank", was 'da Feiji - 打 飞机' ist – wörtlich "Flugzeuge schlagen". Allerdings ist es normalerweise nicht notwendig zu fragen. Der andere, höfliche Weg um einen Handjob zu bestellen ist 'Tuiyou - 推 油', wörtlich "Öl drücken", was sich auf eine bestimmte Art von Massage bezieht, die in der Regel einen Handjob enthält. Deine Masseuse könnte diese höfliche Phraseologie sehr schätzen.

Hier sind einige Massagesalons in Peking:

  • Die billigsten Massagesalons sind in Wangjing, im inneren des Geländes. Die meisten Gebäude haben eine oder mehrere Massagesalons, mit Standard-Preisen und Dienstleistungen (160 RMB für 90 Minuten, einschließlich Handjob). Es gab einmal eine Zeit, wo es auch einige Mädchen gab, die mehr tun wollten (DFK, Kleidung ausziehen, auch manchmal Blowjob).
  • Vera massage, in Guomao. Sie bieten sowohl incall und outcall, und bieten Full-Service. Sie haben nur einen Raum (VIP genannt) für FS, also besser im Voraus buchen. http://www.bjvera.com/
  • Nicht weit entfernt von Shuangjing / Guomao, gibt es einen Fußmassage Ort der HJ 300 und Breast Job für 400 bietet. In der gleichen Gegend findet man Eisvogel Spa (3. Etage), das Seidenstrumpf Massage anbietet, die mit einem HJ mithalten kann (200 für den HJ).
  • In der Nähe Chaoyang Park / Sheraton findet man ein ganzes Gebäude das mehrere Massagesalons hat, alle von ihnen bieten HJ. Massage selbst ist für eine Stunde bei 200 zu finden. Im vergangenen Jahr umfasste der 602 Salon Handjob in diesem Preis, bin jetzt nicht sicher, ob es immer noch so ist. Andernfalls 100 für HJ verhandeln. Es gibt eine Werbung am Grand Hyatt im Eingang, und die meisten Massage Salons befinden sich in den 4/5/6 Etagen, einfach den Aufzug nehmen und zu Fuß in den Gängen gehen, Mädchen werden sich anbieten.

Denke daran, dass du in China bist, und wenn du derjenige bist der bezahlt, kannst du mehr verlangen. Wenn du das Mädchen in einem MP oder einer Sauna nicht magst weigere dich und verlange eine andere (wenn du kein Chinesisch sprichst, verwende einfach die universellen Zeichen für nein - sie werden verstehen, auch die Mamasan, und du wirst eine andere bekommen). Viele Westler fühlen sich unwohl ein Mädchen zu verweigern (sie haben Angst ihre Gefühle zu verletzen und so weiter), daher zeigen viele Mamasan zuerst ihre hässlichen Mädchen, bevor sie dir das gutes Material zeigen. Zöger nicht, du bezahlst, du bist berechtigt, das Beste zu bekommen.

Die meisten Mädchen in den MP geben ihre Telefonnummer, wenn du sie verlangst, und sie bieten FS Outcall.

Saunen

Im Vergleich zu allen anderen Städten auf dem Festland, sind Peking Saunen wahrscheinlich die teuersten und diejenigen, die den ärmsten Service anbieten (nichts, was man mit Shanghai oder den südlichen Städten vergleichen kann). Yanjiao hatte ich schon ein paar Mal hier erwähnt und das ist wahrscheinlich die beste Option für Full-Service, solange man die Zeit hat, um dorthin zu gehen.

UPDATE: In Peking ist die Polizei sehr streng, und schließt viele heissen Orte, so dass man jetzt Full-Service-Saunen in Peking vielleicht nicht mehr finden wird.

  • Lotus Club - Beijing Girls Sauna, Tel:(0086) 18210822484. Zeige einfach die folgende Adresse zu dem Taxifahrer: 莲花会所(东直门) 东直门桥往东第一个红绿灯往南新中街1000米. Sexy chinese girls. RMB 498,- für 60 Min. RMB 798,- für 90 Min (einschließlich Cosplay Uniform). RMB 998,- für 120 Min. (einschließlich Cosplay Uniform).
  • Silk Stocking Clubhouse - Beijing Girls Sauna, Buchung: (86) 18801348168. Zeige einfach die folgende Adresse dem Taxifahrer: 雅轩丝足(太阳宫) 朝阳区太阳宫北街. Sexy Chinese girls. RMB 400,- bis to RMB 1400,- für das Kaiser-Paket.
  • Health Pavilion - Beijing Sauna Club mit Mädchen, Buchung: (86) 13581783186. Ort: 伊露岛高级丝足养生馆 市西三环 六里桥北里 莲馨园东路.
Sexy chinesische Mädchen. Service-Angebot fängt bei RMB 398 für 60 Minuten an, heiße hohe Absätze und Strumpf Service, bis RMB 1.198, - 120 Minuten Rollenspiel, Öl und Strumpf-Service.
  • Xiao Huang Private Club - Beijing Sauna, Handy: (86) 13041100493. Tel: (86) 10-84472775. Adresse: 北京潇皇私人会所 (Běi jīng xiāo huáng sī rén huì suǒ). Serviceangebot fängt mit RMB 598 für 60 Minuten an, spezielle Massage, bis RMB 1.398, - 120 Minuten spezielle Massage, zwei Mädchen.
  • Moonlight Clubhouse - Beijing Sauna Girls Club, Handy 1: (86) 13161316452. Handy 2: (86) 13161316341. Adresse: 北京月色丝足会所 (Běi jīng yuè sè sī zú huì suǒ). 北京市丰台区南四环四号 (Běi jīng shì fēng tái qū nán sì huán sì hào). 线地铁公益西桥站B出口(名都佳苑小区). Service-Angebot fängt mit RMB 299- für 45 Minuten an, spezielle Ölmassage bis RMB 1.299,- 140 Minuten lang besonderen Service mit Rollenspiel. Sie bieten auch alle Arten von SM Unterhaltung: RMB 799,- für 45 Minuten SM Slave-Service und RMB 1.099, - für 60 Minuten SM Master-Dienst.
  • Es gibt eine in Chunxiu Lu, schwer zu finden. Der Eintritt ist rund 138, Service (BJ, FJ) ist 1200. Einrichtungen sind groß. Mädchen sind in der Regel hübsch, kein Line-Up.
  • Nahe Guomao kann man eine andere Sauna finden der Full-Service bietet, bis 1200 verhandelbar. Die Einrichtungen sind nicht so gut, Line-Up wird angeboten. Erste Line-up ist nicht so gut, eher nach einem zweiten verlangen. Gehe ein wenig nach südwesten, suche nach der Anzeige von Royal Waterworld SPA und du solltest den Spaß finden.
  • Nahe Sanyuanqiao kann man Longzu Club versuchen. Die Einrichtungen sind nur mäßig gut. Sie bieten eine ganz besondere Massage (Körper-Körper-Stil, gefolgt von HJ) für 400 – geling es einmal in DATY zu gehen, sind einige Mädchen bereit, ihre Telefonnummer zu geben.
  • In Wangjing kann man auch FS für 600 finden. Fancy Gebäude, aber Einrichtungen und Service nicht besonders gut.

Barbershops (BSS)

Rund um China wird man die rosa beleuchteten Friseurläden (BBS) finden. Auch hat Peking eine Menge, aber sie sind nicht an den Hauptstraßen zu finden, weil diese Art von Geschäften keine Haarschnitte anbieten, sondern speziellen Service. Wenn du vorbei gehst, wirst du einige sitzende attraktive Mädchen (die meiste Zeit in sexy Kleidern) sehen, aber nie wird jemand mit Haaren beschäftigt sein. Traditionell haben sie auch rosa Licht im Geschäft, aber jetzt haben sie eine Menge von ihnen zu normalen Licht gewechselt, um ihre Art von Service ein bisschen zu verstecken. Sehr einfach überall in BJ (Beijing) zu finden, wenn man in die kleinen Straßen in der Nähe von großen Alleen nach 23.00 Uhr zu Fuß geht. Viele dieser Läden sind während des Tages echte BBS.

Was wird in einem Herrensalon in Peking passieren?

Wenn du hineingehst, werden sie dich zunächst zwingen, ein Mädchen zu wählen. Die meiste Zeit, wird es eine "Mamasan" geben, die dir die Mädchen vorstellen wird. Du solltest auch jetzt den Preis verhandeln, sonst werden sie versuchen dich später zu betrügen. (Wenn du kein Chinesisch sprichst wird die Barbershop Erfahrung nicht einfach sein, weil keine Mamasan oder ein Mädchen wird dort englisch sprechen, die meisten Mädchen kommen aus dem Land und sind nicht so gut ausgebildet). Nachdem du ein Mädchen ausgewählt hast, werden sie dich zu einem separaten Raum führen, in der Regel mit einem Massagetisch ausgestattet. Wenn du allein mit dem Mädchen bist, wird sie ein bisschen Massage geben (mit definitiv keinen Fähigkeiten), dann wird sie schnell deinen speziellen Bereich massieren. Die meisten Friseurläden bieten auch BJ und Full-Service.

Was sind die Preise in einem Friseursalon?

Meistens werden sie rund 100 RMB bis zu RMB 300 verlangen, für eine Full-Service-Sitzung (in der Regel nicht mehr als 10 bis 15 Minuten). Manchmal haben sie kein Voll-Service zur Verfügung, mache also dein Deal im Voraus klar. Wenn du mehr Zeit verbringen willst, werden sie die Geduld sehr schnell verlieren. Das Friseursalon-Business ist "schneller Spaß".

WARNUNG: Zunächst werden sie dich unter Druck setzen, das du ein zweites, drittes Mädchen nimmst. Sie werden dich nervös machen und alle 2 Minuten nachfragen. Am besten signalisierst du, dass du den Ort ohne Geld da zu lassen verlassen willst, dann werden sie schnell aufhören. Zweitens werden sie versuchen mehr Geld für zusätzlichen Service zu verlangen, mach sehr klar, was du bereit bist zu bezahlen und was du von einem Dienst erwartest. Lass dich nicht auf Verhandlungen ein. Drittens, diese Orte sind nich sehr sauber. Ein typischer Pekinger Friseursalon hat einen schlechten Geruch und schmutzige Böden. Auch werden die Massagetische schmutzig sein und sie wechseln nicht einmal das Handtuch für jeden Kunden, also die hygienischen Bedingungen entsprechen nicht den westlichen Standards. Wenn du saubere Unterhaltung haben willst, musst du viel mehr ausgeben, aber du wirst mehr Service unter besseren hygienischen Bedingungen in einer hochklassigen Pekinger Sauna (siehe oben) bekommen.

Escort Dienste & Agenturen

Transsexuelle / Transvestiten

  • Man kann T-Escorts online oben finden.

Transsexuelle Escorts

Gay und Lesben

Homo Sodomie wurde in der Volksrepublik China verboten, bis es im Jahr 1997 legalisiert wurde. In 2001 wurde Homosexualität von der offiziellen Liste von psychischen Erkrankungen in China entfernt.

Hier gibt es eine Liste von Gay und Gay-freundlichen Bars in Peking:

  • Alfa, Offen 18-2 Uhr täglich. Tel 6413 0086. Adresse 6 Xingfu Yicun, (Im Hutong gegenüber den Nordtor der Workers Stadium), Chaoyang Bezirk. Chinesische Adresse 朝阳区幸福一村6号工体北门对面的胡同里.
  • The Lala Salon Activity Centre, Adresse 2808, Phase 3, 3 Dongheng Shidai, Chaoyang BEzirk. Chinesische Adresse 朝阳区东恒时代依期3号楼2808. http://www.lalabar.com/
  • Jujiao Yanyi Bar (聚焦演艺酒吧), Offen 18-2 Uhr täglich. Tel 5166 3298. Adresse B1, The Golden Sun Hotel, 85 Xibianmennei Dajie, Xicheng Bezirk. Chinesische Adresse 西城区西便门内大街85号金色夏日商务酒店地下一层.
  • Share Club, Tel 5975 2688. Adresse 7. Etage, Zhongyu Plaza, 6 Gongti Bei Lu, Chaoyang Bezirk. Chinesische Adresse 朝阳区工体北路6号中宇大厦7层.
  • Vinyl Café, Offen 24 St. täglich. Tel 6407 0868. Adresse 206 Gulou Dongjie, Dongcheng Bezirk. Chinesische Adresse 东城区鼓楼东大街206号.

BDSM

BDSM, Abkürzung für Bondage Dominanz Sadismus und Masochismus,ist in Chinaselten zu sehen, man kann aber Mädchen / Männer finden, die BDSM in Peking anbieten.

Nur ein kleiner Teil der Einheimischen praktizieren BDSM in China. Man sollte daher aufpassen mit wem man daruber redet.

BDSM ist relativ neu in Peking. Wie wir alle wissen, werden die entsprechenden BDSM Instrumente nur in einigen speziellen Geschäften in Peking und im Internet verkauft. Daher ist es schwierig Geschäfte zu finden, die entsprechende BDSM Artikel in Peking verkaufen.

Swinger

Es gibt keine Swinger Clubs in Peking. Weder offizielle noch inoffizielle. Es gibt nicht einmal eine Strip-Bar. Swinging oder Partneraustausch wird definitiv nicht als Teil des Mainstream angesehen. Es ist nicht so, dass es in Peking keine Swinger gibt. Es gibt sie irgendwo. Wie so viele Dinge in Peking, ist diese Szene versteckt.

Sexuelle Dienstleistungen für Frauen

Frauen müssen vorsichtig sein, wenn sie Sex mit Einheimischen in Peking haben wollen. Sie können super Sex bekommen, aber sie können auch Schwierigkeiten bekommen.

Sexshops / Erotikshops

Die meisten Apotheken in China verkaufen Viagra und Cialis ohne Rezept.

Übernachtung / Bezahlter Sex in Hotels

Du könntest eine Karte neben dem Telefon im Hotelzimmer mit einer 'Massage' (Anmo - 按摩) Werbung vorfinden. Es sind in der Regel echte Massagen, aber es gibt auch Prostituierte. Sie werden auf dein Zimmer kommen und man kann erwarten zwischen 300-800Y für Sex zu bezahlen.

Was man erhält variiert von Ort zu Ort. Einige Hotels haben einen "Standard Prostituierten Service", wo man eine warm- und Kaltwasser Behandlung und einen Blowjob vor dem Sex bekommt. Andere Mädchen ziehen sich nur einfach die Kleidung aus, legen sich hin und warten bis einer kommt. Anal ist so gut wie nie auf der Speisekarte und es könnte gut sein, dass man mehr Positionen als das Mädchen kennt.

Wenn du die Nummer anrufst um eine Prostituierte zu bekommen musst du "wǒ yào Xiaojie - 我 要 小姐' und deine Zimmernummer sagen. Die Bezahlung erfolgt in Bar, im Voraus.

Da Peking eine "saubere" Stadt ist, werden viele Hotels dich oder deinen "Gast" von Zeit zu Zeit stoppen. Die offizielle Regelung ist, keine Gäste auf dem Zimmer (die nicht registriert sind) nach 22.30 Uhr. Also meistens kein Problem, wenn man vor dieser Zeit ankommt, aber einige Hotels werden auch prüfen, ob deine Gäste pünktlich gegangen sind (aber nur sehr wenige).

Mädchen/Gäste freundliche Hotels

Wie wir wissen, sollten folgende Hotels kein Problem mit Mädchen/Gästen auf den Zimmern haben (zumindest, wenn man vor 22:30 Uhr ankommt):

  • Crown Plaza Yun Nan
  • Crowne Plaza Zhong Guan Chuan
  • Crown Plaza Wu Zhou,
  • Hilton Beijing
  • Renaissance Beijing
  • Renaissance Capital Beijing
  • Grand Hyatt
  • Westin Financial Street
  • Westin Chao Yang
  • Sheraton Dong Cheng
  • Grand Mercure Beijing Central.
  • Traders Hotel
  • Jade Garden Hotel
  • JW Marriott Beijing
  • Novotel San Yuan Qian
  • Novotel Xin Qiao
  • Ibis San Yuan Qiao
  • Yan Shan Hotel
  • Beijing International Hotel
  • China National Convention Centre Grand Hotel
  • Novotel Xin Qiao

Sehen Sie auch: Weltweite Liste von Mädchen/Escort freundlichen Hotels

Hotels wo man Probleme mit Mädchen/Escorts haben wird

  • Westin
  • Landmark Hotel
  • Sheraton Great Wall
  • Howard Johnson Paragon
  • Kempinski
  • Hilton Wang Fu Jin
  • Novotel Peace Hotel
  • Fairmont
  • Red Wall Hotel

Tipp: Die meisten größeren Hotels haben auch einen öffentlichen Bereich auf anderen Ebenen mit Restaurant, Hotel, Bar oder Cafe. Wenn sie kontrollieren, gibt es noch eine große Chance für das Mädchen zuerst in das Restaurant zu gehen, und dann den Aufzug von hier aus zu deinem Zimmer zu nehmen (die meiste Zeit wird hier kein Wachmann sein).

Tipp: Du solltest ein bisschen nach dem Outfit des Mädchens gucken. Wenn du in einem gehobenen Hotel bleibst und das Mädchen sehr "provokativ" gekleidet ist, hast du das Risiko Schwierigkeiten zu bekommen. Also im schlimmsten Fall investiere etwas Geld für ein schönes Kleid..

Sicherheit

Schwere Luftverschmutzungen haben zu Smog geführt. Diese Fotografien, aufgenommen im August 2005 zeigen die Veränderungen der Luftqualität in Peking.

Trotz seiner Größe ist Peking eine sehr sichere Stadt, und Gewaltverbrechen sind extrem selten. Allerdings werden Touristen häufig von Betrügern und Schleppern ausgenutzt. Sei besonders vorsichtig in der Innenstadt, um den Tiananmen-Platz und auf den touristisch belebten Routen zur Großen Mauer.

Die Chinesen sind sehr freundlich zu Reisenden und Expats im Allgemeinen; einen Betrug zu vermeiden erfordert den gleichen gesunden Menschenverstand wie überall auf der Welt. Behalte deine Brieftasche im Augen.

  • Bei Touren zur Chinesische Mauer, sei vorsichtig: Der Fahrer könnte kurz vor deinem Ziel stoppen und dich auf den Weg zurück lassen. Bezahle ihn erst wenn du sicher bist dass du am Ziel bist. Gehe nicht auf organisierte Touren die ¥ 100-150 kosten und von Menschen rund um die Verbotene Stadt mit Flyern beworben werden (oder der neueste Betrug, Bustouren zur Großen Mauer, die nur ¥ 20 kosten und garantiert deinen ganzen Tag verschwenden). In besten Fall wirst du von deinem Hotel abgeholt (damit sie wissen, wo sie dich finden können, falls du nicht bezahlst), dann kommt ein Einkaufsbummel und danach muss du im Voraus zahlen um zurück in die Stadt zu kommen. Natürlich gibt es Ausnahmen, und die Leute die Empfehlungsschreiben von ihren früheren Reisenden und Fotos zeigen sind in der Regel in Ordnung, da sie Ausflüge zu den unbekannteren Teilen der Großen Mauer bieten (das heißt nicht Badaling oder Juyong). Shopping-Touren werden auch von bestimmten Hotels beworben, stell sicher das deine Tour keine Shoppingtour beinhaltet.
  • Am Vogelnest wird es immer Leute geben, die kleine Gegenstände verkaufen, wie zum Beispiel Peking 2008 Erinnerungsstücke oder Spielzeuge. Sie werden dir sagen, dass sie es dir für viel weniger anbieten, nachdem du sie bezahlt hast, werden sie behaupten, dass du sie nicht bezahlt hast und werden dir folgen, bis du ihnen entweder das Ding zurückgibst oder mehr bezahlst. Falle nicht auf den Trick rein, du wirst am Ende doppelt zahlen, wenn nicht sogar mehr.
  • Lasse dich nicht von Studenten oder jungen Leuten bequatschen die einen Kaffee mit dir trinken wollen um ihr englisch aufzubessern. Einige hinterlassen dir hohe Rechnungen, indem sie Essen und Alkohol bestellen und erwarten dann das du bezahlst. In der chinesischen Kultur bezahlt der der einlädt. Wenn du denkst du bist in so einer Situation, gehe aufs Klo und lasse deine Kreditkarte verschwinden. Manche Restaurants verlangen das man mit Kreditkarte bezahlt wenn man nicht genug Bargeld dabei hat. Ein weiteres Zeichen von Betrug ist, wenn sie von dir verlangen zu einer Bank oder zurück zu deinem Hotel zu gehen, um zusätzliches Geld zu holen. Diese Leute können sehr nett aussehen. Wenn sie dir zu deinem Hotel oder Hostel folgen wollen, lasse sie in der Lobby warten und kehre nicht zurück. Diese Leute werden wahrscheinlich Konfrontationen vermeiden und schließlich gehen. Diese Fälle geschehen in der Regel vor allem wenn man allein ist. Aber, wenn du noch keine Pläne hast, und den Wechselkurs nutzen willst, ist es nicht die schlechteste Idee. Auf jeden Fall sei nett und lehn höflich ab, und sie werden dich in Ruhe lassen.
  • Folge keinen "Studenten"' oder chinesischen "Touristen" die dir etwas zeigen wollen. Sie sind am ehesten Betrüger. Beispiele dafür sind "Kunststudenten", die dich zu ihrer "Schulausstellung " bringen und dir Kunst zu irrsinnig überhöhten Preisen verkaufen wollen. Teeverkostung ist ein weiterer Betrug. Erfrage immer die Preise im Voraus und schaue in die Karte wenn du Zweifel hast. Bei einer Teeverkostung von 5 Sorten von Tee mit zwei "Studenten", wurde eine Gruppe von Touristen mit einer Rechnung von ¥ 1260 konfrontiert! Sie haben sogar ein englisches Menü mit den ungeheueren Preisen. Junge attraktive "Studentinnen" versuchen auch männliche Touristen in den Geschäften, Restaurants und Nachtclubs zu locken. Die Preise an solchen Orten können extrem hoch für nichts sein."
  • Im Jahr 2010 gab es Berichte von Aggressionen gegen ausländische Menschen in Peking in einem Club, insbesondere Latte. Die US-Botschaft veröffentlichte eine Notiz im Jahr 2010 [1] in der sie Amerikanern riet nicht dorthin zu gehen. Es gibt nur wenige Details von dem, was da passiert ist. Seither gab es viele Reisende und lokale Expats die den Ort besucht haben, ohne Vorfälle.
  • Gefälschter Alkohol kann manchmal ein Problem sein, nicht oft, aber manchmal. Eine gute Regel ist, dass, wenn es viel billiger als andere Orte ist, dann solltest du darüber nachdenken, ob du den ¥ 5 oder 10 ¥ Drink trinkst oder nicht. Es könnte aus einem Grund billig sein. Lese lokale Bewertunge online.
  • Gefälschte Zigaretten können auch ein Thema sein. Sei vorsichtig beim einkaufen. Obwohl es sehr schwierig für dich sein wird es zu bemerken, wenn du kein erfahrener Raucher bist.
  • Achte darau wenn jemand eine Fahrt in einer Rikscha anbietet. Vereinbare einen Preis im Voraus schriftlich. Wenn nicht, könntest du in einen Streit mit dem Fahrer geraten und am Ende viel mehr zahlen. Rikscha-Fahrer verlangen in der Regel ¥ 5 oder 10 ¥ mehr als ein Taxi für kurze Entfernungen. Es könnte mehr für längere Strecken sein.
  • Sei vorsichtig vor Falschgeld. Du wirst Chinesen beobachten die ihr Geld sorgfältig kontrollieren, aus einem Grund: es gibt eine Menge von gefälschten Banknoten im Umlauf. Die häufigsten sind 100 und 50er. Ein paar Tipps um gefälschte Banknoten zu identifizieren:
  • Sei sehr vorsichtig, wenn jemand die größte Banknoten (¥ 50 und ¥ 100) zurückgeben will mit der Ausrede "kein Kleingeld". In einem Versuch dir eine gefälschte Banknote zu geben können sie sagen, dass sie den Preis in deinem Vorteil gesenkt haben. Oder sie werden eventuell eine zusätzliche Summe verlangen, um dir die 100 ¥ zu geben. Nimm dir die Zeit, um jede Banknote sorgfältig zu überprüfen.
  • Eine weitere Version des obigen Trick ist, wenn ein Anbieter deine ¥ 100 Banknote nicht akzeptieren will, weil er behauptet dass es eine Fälschung ist. Die Wahrheit ist sehr wahrscheinlich, dass er deinen echten Geldschein nimmt und ihn heimlich in die Fälschung wechselt, die er dann versucht dir zurück zu geben. Schwer zu beweisen, wenn du den Tausch nicht gesehen hast.
  • Überprüfe das Papier eines jeden ¥ 50 und 100 ¥ Geldschein den du bekommst Wenn es zerrissen, dünn oder sehr rutschig ist, frage nach einem anderen Geldschein. Als nächstes überprüfe das Wasserzeichen, wenn es hart sichtbare Ecken im Wasserzeichen gibt, lehne den Schein ab. Überprüfe das grüne "100" Impressum in der linken unteren Ecke. Es sollte auf dem Geldschein klar zu sehen sein, man kann es fühlen und sehen. Wenn das Relief fehlt oder nicht fühlbar ist, lehn auch den Geldschein ab. Geldscheine abzulehnen wird nicht als unhöflich gesehen. Es ist durchaus akzeptabel, einen Geldschein zurück zu geben und nach einem anderen zu fragen. Wenn der Verkäufer sich aufregt, sollte man den Kauf lassen und weg gehen. Wenn die Färbung einer Banknote verblasst ist, muss es nicht unbedingt eine Fälschung sein.

Der Verkehr kann in Peking verrückt sein, und rücksichtsloses Fahren ist ziemlich normal. Menschen hupen die ganze Zeit, und dies wird normalerweise nicht als unhöflich angesehen. Es ist einfach eine andere Fahrweise. Sei darauf vorbereitet das viele die Regeln nicht einhalten. Sie fahren in umgekehrter Richtung auf Autobahnen, um eine verpasste Ausfahrt zu bekommen, oder auf Gehwegen. Erwarte auch gelegentliche Gegenstände au den Strassen (ein Stück Holz oder Reifen). Fussgänger sollten sehr vorsichtig sein, wenn sie die Straße überqueren, Fahrer werden in der Regel stoppen, aber sie werden hupen. Halte ein Auge auf die Einheimischen und überquere die Straße mit ihnen.

Vermeiden von Betrügereien und Fälschungen

Diese Fahrer können Touristen gewaltig abzocken, wenn ein Tarif nicht vorher ausgehandelt wurde

Alle offiziellen Taxis haben Kfz-Kennzeichen die mit dem Buchstaben "B"beginnen, wie in "京 B". "Schwarze Taxis" können wie Taxis aussehen, aber ihre Nummernschilder werden mit anderen Buchstaben anfangen. Es ist fast unmöglich, ein schwarzes Taxi auf der Straße zu stoppen; es gibt sie im Allgemeinen rund um touristische Sehenswürdigkeiten wie die Große Mauer und den Sommerpalast oder um U-Bahn-Stationen. Schwarze Taxis werden eine höhere Gebühr für die Fahrt verlangen, es sei denn man hat ein gutes Verhandlungsgeschick, und wenn man weiss wohin man geht und was die richtigen Kosten sind. Manchmal bringen sie ausländische Touristen in falschen Stellen hin. In einigen extremen Fällen kann der Fahrer einen sogar aus Land und rauben sie dann aus. Wenn du feststellst dass du ein falsches Taxi genommen hast und du überfordert bist, argumentiere nicht, wenn du allein bist, bezahle den Fahrer und merke dir das an das Kfz-Kennzeichen des Autos, ruf dann später die Polizei an.

Um zu vermeiden abgezockt zu werden, ist es eine gute Idee, die grobe Richtung, Kosten und Entfernung von deinem Ziel zu kennen. Man kann dies leicht herausfinden wenn man Einheimische fragt. Sag den Betrag dem Taxifahrer, um ihn zu zeigen, dass du Bescheid weisst. Behalte den Überblick über die Fahrtrichtung mit einem Kompass oder deinem Telefon. Wenn das Taxi für eine lange Strecke in die falsche Richtung fährt, überprüfe die Lage mit dem Taxifahrer. Für betrügerische Fahrer ist dies in der Regel genug um sie auf den richtigen Weg zurück zu bringen. Ehrliche Fahrer werden erklären, warum sie auf diesem Weg fuhren. Auch können Fahrer behaupten das ihr Taxameter kaputt ist.

Es gibt mehrere "Taxis" rund um Peking mit einem Sitz auf der Rückseite eines Rollers befestigt. Diese Jungs werden dich betrügen wenn du vorab keinen klaren Tarif verhandelst. Bei deiner Ankunft am Bestimmungsort, für eine 2-Minuten Fahrt, wird der Fahrer 300 ¥ verlangen und sehr böse sein, wenn du ihn nicht bezahlst.

Beachte, dass Fahren in zentral Peking kann zu bestimmten Zeiten verboten sein, und dies kann Taxis zwingen eine andere Strecke zu nehmen. Und einige Straßen verbieten Linkskurven (mit großen Verkehrszeichen) entweder zu bestimmten Stunden oder die ganze Zeit, so dass den Fahrer vielleicht einen Umweg machen muss.

Kostenlose Notrufnummern:

  • Polizei: 110.
  • Feueralarm: 119.
  • Medizinische Versorgung: 120.

Merke dir diese drei Telefonnummern, sie sind in fast dem gesamten Festland China gültig.

Siehe auch

Editing and creating content requires user account. Login, if you have an account

If you don't have an account

Create account now!

Already have an account? Login Now